1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von German, 28. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. German

    German Benutzer

    Mehrfach ist mir jetzt schon in verschiedenen Sendern aufgefallen, dass zuerst ein Beitrag zur Musik(Geschichte, Geburtstag,Tod,aktuelles Ereignis) läuft und danach ein Titel, der gar nicht dazu passt.
    Für mich wäre es das Logischte, im Anschluss einen Titel dieses Interpreten zu spielen.
    Das passiert natürlich auch oft, aber auffallender ist es für mich, wenn dies nicht der Fall ist.
    Aktuelles Beispiel: Gestern hate Freddy Quinn Geburtstag. Der Sender SWR 1 berichtete relativ ausführlich darüber (also scheint Quinn für die Zielgruppe interessant) ohne danach einen Titel zu spielen (also für die Zielgruppe doch nicht interessant?)
    Ich habe mich über den Beitrag gefreut, war aber auch schon in froher Erwartung auf den Titel.
    Ich akzeptiere, dass das Lied nicht zum Sender passt, aber dann ist für mich der Beitrag zu seinem Geburtstag auch inkonsequent, Sunshine live hat diesen Geburtstag wahrscheinlich nicht erwähnt.
     
  2. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Sowas passiert, wenn Redaktion und Musikredaktion nicht gut genug zusammen arbeiten.
     
  3. der-gute-Ton

    der-gute-Ton Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    ...hast du auf SWR1 ansonsten schon einmal von freddy quinn einen titel gehört? kann sein, dass die gar keinen auf lager haben. oder die musikredaktion hat es versäumt. oder die readaktion hat nicht mitgedacht. oder der moderator. solche informellen beiträge basieren manchmal schlicht auf mangel an senderelevanten neuigkeiten. hauptsache, es wird irgendwas erzählt. ich kann sehr gut nachvollziehen, dass dir das aufstösst! ist keine seltenheit. leider...
     
  4. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    SWR1 hat sich schon vor Jahren im SWR-Unternehmensmagazin "Doppelpfeil" dafür gerühmt, dass die Musik bei den meisten Sendungen nicht von einem Moderator oder Redakteur ausgewählt wird, sondern von einer speziellen Computersoftware. Diese hat, so der damalige Artikel, vorrangig die Aufgabe, zu vermeiden, dass das gleiche Lied zweimal an einem Tag oder an den folgenden Tagen zur gleichen Uhrzeit wiederholt wird, oder dafür zu sorgen, dass nach einem Männergesang in der Regel ein Frauengesang kommt, oder ähnliches.
     
  5. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    nennt sich selector....
     
  6. count down

    count down Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Es könnte auch sein, dass Redaktion und Musikredaktion gemeinsam beschlossen haben, zwar einen Beitrag zum Geburtstag des Sängers zu bringen, aber auf einen anschließenden 3-Minuten-Titel wegen der nicht verträglichen Musikfarbe zu verzichten.
     
  7. Ingo3245

    Ingo3245 Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Eins Live hatte am Montag Abend einen 3-minütigen Beitrag über Paris Hiltons Besuch auf dem Oktoberfest und spielte im Anschluß keinen Titel von ihr.
     
  8. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Wogegen wohl kaum jemand was hatte. :D

    Küblböck kam vor Jahren auch in den Nachrichten vor, im Musikprogramm nicht...
     
  9. Alex_AC

    Alex_AC Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    In einigen Häusen läuft das so: wenn der Moderator dem Musikredakteur nicht Bescheid gibt, kann sowas auch nicht abgestimmt werden. Freddy Quinn hätte ich übrigens auch nicht ausgespielt ... ;-D
     
  10. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Bitte???

    Der SWR dürfte als öffentlich-rechtliche Sendeanstalt mit eines der größten Musikarchive im Land haben, und insbesondere auf SDR1 (und ich denke, auf SWF1 war es nicht anders) lief Freddy bis vor einigen Jahren rauf und runter.
     
  11. count down

    count down Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Ganz sicher lagern dort Mengen von angekauften Bändern, Vinyl-LPs, -Singles und CD-Aufnahmen von Quinn. Das Tages-Musikprogramm wird (ich bitte um Korrektur) vermutlich aus dem digitalen Füllhörn des Sendeservers gefahren. Dort liegen aber - man braucht sie ja sonst nicht - keine Freddy-Titel. Also wählt der beflissene und repertoiresichere Musikredakteur einen passenden Musiktitel aus dem Schallarchiv aus, bewegt sich dorthin, entleiht ihn gegen Unterschrift auf dem Entleihungsformular des Archivs und wandert mit der CD ins Sendestudio. Sollte der Beitrag bis dahin nicht schon gelaufen sein, kann der Titel nun von Hand von dem ebenso vorhandenen wie intakten CD-Player in die Sendung gespielt werden. Nachdem der Beifall für diese Aktion verklungen ist, wird rückgebaut. Am Ende muss der gewissenhafte Musikredakteur nun noch den Freddy-Titel in die Gema-Liste einfügen. Die wird aber automatisch durch das digitale Abspielsystem des Programms generiert. Dort den handgespielten CD-Track einzufügen ist sicher möglich (Kollege Büronachbar, wieee ging das gleich?)...

    Ach was, die Realität ist so doch nicht. oder doch? :D
     
  12. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Der Vergleich von Freddy Quinn mit Küblböck ist nun wiederum so blödsinnig und daneben, dass ich lieber schnell die Klappe halte, ehe es unfein wird...
     
  13. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Exakt, der Fred hatte nämlich immer nen ordentlichen Haarschnitt!!
    Ansonsten passt der Vergleich schon, da beide Künstler vereint, dass sie nicht in die Klangfarbe eines Sender passen, was ich nachvollziehen kann.
    Obendrein ist das Jubiläum vom Fredl ja nicht unbedingt ein Musikthema, sondern eher ein kulturelles, ... oder geschichtliches :)
    Ansonsten höre ich es aber recht häufig, dass nach dem Bericht oder der Mod. über einen Künstl.... äääh sagen wir mal Sänger sofort drauf ein Titel von ebenjenem gesendet wird. Ich empfinde es als nettes Gimmick, nicht als zwingend notwendiges MUSS.
    Von mir aus wäre also SWR1 entlastet. ;)
     
  14. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Nicht mal die Reggaeversion vom lustigen Holzhackerbuam?
     
  15. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Na toll - anscheinend ist sie wichtig und für die Hörer relevant genug, um ihr drei Minuten Wortsendezeit zu widmen, aber die Musik spielt man dann nicht, vermutlich mit der Begründung, diese passe nicht ins Programm. Geht's noch verlogener?
     
  16. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Was soll daran verlogen sein, wenn man weiß, zwischen Society-Bouelevard Themen und Musik zu trennen?
     
  17. Pegel

    Pegel Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    dat is halt eins live. wat willste machen. die sind halt so :D
     
  18. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Wenn die Musikfarbe von Freddy Quinn nicht ins Programm paßt, wie soll dann Freddy Quinn selbst ins Programm passen? Verstehe ich nicht. Man hätte ja auch eine aufgepeppte Version eines Quinn-Songs heraussuchen können. Gecovert worden ist der ja nun wahrlich genug.
     
  19. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Doch klar: Freddy Quinn interessiert mich als Person der Zeitgeschichte. Ebenso als Kulturphänomen der Nachkriegsgeschichte und auch als sehr frühes "Marketing-Produkt" der Plattenindustrie mit seinem Seemann-Image als geborener Österreicher und gelernter Zirkus-Akrobat. In einem TV-Beitrag, den ich vorhin gesehen habe, fand ich es echt interessant, wie die herausgearbeitet haben, dass beim Freddy Quinn in Musik und auch Filmen es dauernd um Abschied, Heimat, Verlassen und Einsamkeit geht - also ein wichtiges Motiv in Nachkriegsdeutschland. Das alles interessiert mich - die Musik aber lässt mich schaudern. Die will ich nicht hören.

    Analog verhält es sich mit Paris Hilton.
     
  20. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Na gut, is'n Argument. Letztlich könnte man ja auch den Beitrag so gestalten, dass ein paar Takte Freddy-Quinn-Herzschmerz mit einfliessen. So umgeht man, dass man einen Titel des Barden hinterher spielen muß. Aber das wäre ja dann schon wieder Arbeit. ;)
     
  21. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    So sollte ein gut gemachter Beitrag klingen. ... nach Arbeit :D
     
  22. towe61

    towe61 Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Ich habe das Problem so gelöst:
    Auf einen Beitrag zum Quinn-Geburtstag kommt "Heimweh" in der Fassung von Element of Crime, das passt dann gerade mal noch so in unsere Musikfarbe (Kategorie Filmmusik) rein.
     
  23. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Zwei Sachen, die mir schon mal aufgefallen waren:

    Roxettes "Crash Boom Bang" nach der Breaking News über ein Zugunglück. Oder Oliver Onions "Flying throuh the Air" nach der Breaking News über einen Flugzeugabsturz. Ich glaube aber kaum, dass Otto Normalhörern so was auffällt.
     
  24. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    Das ist doch bei einem Musiker ein MUSS! Die größte Arbeit besteht möglicherweise darin, das Archiv aufzusuchen, das Ding auszuleihen und vor allem wieder zurückzubringen. :)
    Wenn dann noch der Beitrag möglicherweise zugeliefert wurde, also nicht im Sendezentrum, sondern in einem anderen Studio produziert wurde, müsste ggf. der komplette Titel extra überspielt werden. Dazu braucht man Studiozeit und mindestens einen Techniker.
    Möglicherweise ist das wirklich zu viel Aufwand?
     
  25. DS

    DS Benutzer

    AW: Auf Beitrag zu Musik folgende Musik paßt nicht

    War das nicht so, dass bei den meisten Sendern der PC darüber entscheidet, was kommt? Obwohl man tagsüber natürlich solche markaberen Ding vermeiden muss. MDR1 zum Beispiel sagt, es würden nach den Nachrichten nur englische Titel gespielt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen