1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf der Suche nach guten Jingles

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Helmi74, 11. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Helmi74

    Helmi74 Benutzer

    Moin zusammen,

    auf der Suche nach Jingles bin ich hier gelandet. Das passt zwar nicht zwingend in dieses Unterforum, es schien mir aber noch das passendste zu sein.

    Wie bereits geschrieben bin ich auf der Suche nach herunterladbaren Jingles. Das ganze muß nicht kostenlos sein, aber irgendwie konnte ich bisher gar nichts brauchbares finden, dachte mir aber, dass es da doch eine Datenbank oder ähnliches geben muß.

    Primär gehts mir um kurze Jingles verschiedenster Geräuschkulissen. (Applaus, Jubeln, buhen, Stadiongeräusche, Sport allgemein, etc.) und um Musikjingles, Musikbetten etc.

    Danke schon mal für Eure Tipps!
     
  2. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Auf der Suche nach guten Jingles

    Eine Ebene höher, unter "Internetradio allgemein" hast Du keine passenden Threads gefunden?
    Merkwürdig ... Tipp: Man kann die Suchfunktion auch auf bestimmte Foren einschränken. ;)

    Gruß, Uli
     
  3. Helmi74

    Helmi74 Benutzer

    AW: Auf der Suche nach guten Jingles

    Nein, in der Tat hab ich da wenig hilfreiches gefunden. Bis auf Soundsnap.com (was ich schon kannte) konnte ich nur viele Diskussionen und wenig Links finden. Ich hab natürlich nur die Threads angeschaut deren Titel irgendwie erahnen ließ, dass es halbwegs um das geht was ich brauche, aber da war nicht wirklich viel brauchbares dabei.
     
  4. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Auf der Suche nach guten Jingles

    Ah, ich ahne was .... kann es sein, dass Du nach "Jingles" gesucht hast und vielmehr "Unterleger", "Musikbett"en, "Geräusche" und "Soundeffekte" bzw. "FX" meinst?

    Tipps zu Jingle-Produzenten wurden nämlich schon gegeben, aber im Grunde suchst Du Geräusch-Datenbanken.
    Stiimts?

    Gruß, Uli
     
  5. Helmi74

    Helmi74 Benutzer

    AW: Auf der Suche nach guten Jingles

    Ok, ggf. falsches Wording, aber ich glaub ich hab im ersten Beitrag ja schon detailliter beschrieben worums mir hauptsächlich geht. Sozusagen um das Rohmaterial zur Jinglepdroduktion und eben auch Musikbetten etc.
     
  6. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Auf der Suche nach guten Jingles

    Okay, klar.
    Einige Nutzer hier raten zur Selbstaufnahme (was mitunter ebenso spannend wie amüsant ist) mit den vorhandenen Mitteln. Das ist allerdings ziemlich zeitaufwändig. Dafür hast Du Material, das keiner besser kennt als Du.

    Eine Alternative wären entsprechende CDs / DVDs, die aus Eigenproduktionen stammen. Diese werden, vergleichsweise günstig, z.B. bei ebay angeboten. Je nach Anbiter gibt es dann noch einen Schrieb dazu, der dir das Recht zur Nutzung, Veränderung, Sendung etc. einräumt, also quasi eine freie Lizenz als Bestätigung obendrauf.

    Ein Portal für Geräusche unter CCL (wie Jamendo für CCL-Musik) kenne ich jetzt spontan auch nicht - und soundsnap hat, wenn mich nicht alles täuscht, auf kommerziell umgestellt, oder?

    Gruß, Uli
     
  7. Helmi74

    Helmi74 Benutzer

    AW: Auf der Suche nach guten Jingles

    Ich hab mit kommerziell kein Problem. Das steht ja auch schon im ersten Beitrag.

    Grundsätzlich geht es mir auch nicht nur um Geräusche sondern eben auch um Musikbetten, kurze Intros etc. Da fällt dann selber aufnehmen schon mal weg. Alles was selbst einfach machbar ist nehme ich auch selbst auf. Equipment dafür ist vorhanden.

    Die ganzen CD-Sammlungen sind mir soweit bekannt, ich dachte aber bewusst an einen Onlinedienst, da hier ggf. auch Einzelkauf (oder ggf. auch kostenloser Download) möglich sind. Ich will keine CD kaufen von der ich letztlich nur nen geringen Teil brauchen kann. Ich produziere nur für den Eigenbedarf. Daher sollten sich die Kosten im Rahmen halten und ich brauch auch keine breite Palette. Die Auswahl unter vielen zu haben um dann einzelne kaufen oder kostenlos runterladen zu können wär quasi ein Traum ;)
     
  8. don_kanalje

    don_kanalje Benutzer

    AW: Auf der Suche nach guten Jingles

    Mir fällt noch die Suchmaschine http://www.findsounds.com ein.
    Mit den richtigen Begriffen gefüttert spuckt die Seite durchaus brauchbares aus...
    Ist gratis, allerdings schwankt die Qualität natürlich stark und wie es mit den Verwertungsrechten aussieht weiss ich auch nicht genau.

    Dann gibts noch http://www.sounddogs.com/ - Kostenpflichtig!

    Und naja, googel einfach mal nach "Production Sounds", da wirste fündig!

    mfg

    don_kanalje
     
  9. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Auf der Suche nach guten Jingles

    @Helmi74: Ich habe ein Jinglepaket aus Holland. 50 CDs, oder 1 DVD randvoll mit Musikbetten, Acapellas, Shouts, etc.
    Die Sendelizenz bekommst du dazu. Außerdem kannst du dir einen Acapella mit einem Text deiner Wahl "einsingen" lassen.

    Es kostet natürlich was, ist aber professionell produziert.
    Der Link ist unterwegs.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen