1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automationssoftware - Wie nutzt ihr sie?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von gabor94, 01. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gabor94

    gabor94 Benutzer

    Hey,

    meine Frage an euch wäre: Wie nutzt ihr euer Ausspielprogramm.
    Heißt, was bindet ihr alles in eure Playlist ein (Jingles, Hooks) oder was spielt ihr über eure Cartwall. Über wie viele Soundkarten geht das ganze raus? Worüber spielt ihr eure Musikbetten aus?
    Würde mich mal ganz gerne interessieren wie ihr das macht.

    Ich würde mal den Anfang machen:

    Ich habe momentan 2 Player und 2 Cartwall.
    Über die Player kommt lediglich Musik. Über die eine Cartwall die Hooks von bestimmten Songs und über die andere Cartwall die Jingles und die Musikbetten.

    Also los, bin gespannt, da ich denke, dass es auch bestimmt bessere Lösungen gibt als meine!

    Viele Grüße
    gabor
     
  2. Starvojager

    Starvojager Benutzer

    AW: Automationssoftware - Wie nutzt ihr sie?

    Hi

    Ich benutze RadiologikDj /Scheduler. Ich finde beide programme she einfach zu bedienen
     
  3. shorty.xs

    shorty.xs Benutzer

    AW: Automationssoftware - Wie nutzt ihr sie?

    Spannend, und ich dachte ich hätte die meisten Systeme schon mal gesehen. Das ist mir neu.

    Zurück zum Thema:
    Ich nutze mAirList. Dort habe ich mir 5 Stereowege eingerichtet.
    3 Player, davon einer als "special" dort landen Jingles, Beiträge oder Betten. Die beiden anderen Player sind nur für Musik.
    Kanal 4 ist die Cartwall und Kanal 5 extra PFL und Datenbankvorhörplayer

    Bisher nur 1 Master zurück zum Rechner, ich plane aber noch 1 oder 2 Aufnahmekanäle. Um z.B. trockene Airchecks (nur Moderation) mitzuschneiden oder während der Sendung Voicetracks oder Telefoninterviews aufnehmen zu können.
    Das ist aber nur mit einem entsprechenden Mischpult möglich. Sowas geht dann schon deutlich über ein Airmate oder XB-14 hinaus.

    Im Moment baue ich aber erstmal noch am Ausbau der Ausspielwege. Faderstart, PFL aktivierung etc. ist alles noch nicht angeschlossen.

    Greetz
    Malte
     
  4. R0manonair

    R0manonair Benutzer

    AW: Automationssoftware - Wie nutzt ihr sie?

    Hi

    Ich verwende auch mAirList mit 2 Musikplayern und 1 Cartwall (30 Plätze). Ich spiele Jingles, Drops, Hooks, Promos über die Cartwall, alles andere (auch Betten) über die Musikplayer, also die Playlist. Da bringt mehr Drive in die Sache, und hält alles recht übersichtlich. Man vergisst auch nie das Musikbett auszufaden, wenn man einen Jingle oder Song spielt ;)
    Fürs Telefonieren hab ich einen Extra-PC, den ich über Airmate zuschalten kann.

    Gruss
    R0man
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen