1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Source, 08. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Source

    Source Benutzer

    hallo,

    ich habe mal ne frage, und zwar: ich möchte gerne, wenn ein mod von nem stream geht, dass sich dann automatisch eine playlist einschaltet. ist das irgendwie möglich?

    danke.

    Mfg Source
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    sicher ist das irgendwie möglich.
    über ices geht das, ein bveispiel ist im manual beschrieben.
     
  3. Source

    Source Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    hmm bei shoutcast müsste es auch gehen, zb. wie bei rautemusik!
     
  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    da du dich über die verwendete technik ausschweigst, ist nunmal keine effektive antwort möglich.

    bei shoutcast reicht es, ein verzeichnis zu definieren, in dem mp3-dateien drin sind, bei icecast gibts was ähnliches.
     
  5. Source

    Source Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    was soll ich denn zur technik sagen?
    Wit haben nen Linux server, shoutcast, streamen mit sam 3... jo hmm
     
  6. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    na das ist doch schon ausreichend. Shoutcast ist das entscheidende.
    Standardmässig gibts nach dem Entpacken von SHoutcast das Verzeichnis "content". Alle MP3s in diesem Verzeichnis werden defaultmässig abgesüielt, wenn kein Sender verbinden ist.
    In der Config ist irgendwo dieser Ordner zu finden, da kannst du den auch ändern. Eine erklärung sollte da auch mit dabei stehen, die Config des Shoutcast ist normalerweise recht gut kommentiert.
     
  7. Source

    Source Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    erzlichen dank! Ich werde mir das mal gleich angucken.
    THX
    mfg Source
     
  8. Source

    Source Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    also bei mir steht in der config drinne
    ./conent

    aber aufem server gibts kein ordner dazu bzw. war keiner nach dem entpacken da!

    habe einen erstellt und und die mp3s darein getan trotzdem gehts leider net
     
  9. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    das problem kenn ich irgendwo her :D
    bei mir hats auch nie funktioniert, aber laut anleitung sollte es gehen.
    da ich dann auf icecast umgestiegen bin, hab ichs nie mehr probiert.

    vielleicht kann dir da jemand anderes helfen, oder evtl. auch das forum für den shoutcast.
     
  10. Source

    Source Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    jopp naja habe im winamp forum mal gesucht und da kahm man immer auf das thema sc_trans zurück.. habe versucht zu installen bzw. zu satrten nur kommt da immer playlist file not found!
     
  11. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    dann würd ich sagen, dein pfad stimmt nicht. Poste mal den relevanten teil deiner Config
     
  12. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    Also, der Ordner "Content" ist vorhanden, dort befindet sich eine mp3 namens scpromo mit 128kbps.
    Jetzt müßt ihr nur dran denken, das es nur läuft wenn die Dateien die ihr dort reinschiebt 1. das selbe format wie euer Stream besitzt (mp3, aacplus) und ebenso die selbe Bitrate besitzen muß.
    Ob es dann geht kann ich nicht sagen.
    Hab das nicht probiert.
     
  13. Source

    Source Benutzer

    AW: Automatisches Playlist- / Track-Update möglich?

    ; Sample sc_trans/0.35-j config file
    ; j.frankel 12/05/00
    ; t.pepper 10/31/00
    ; (relays not supported, yo)
    ;
    ; sc_trans operates in one of two modes, either reading mp3s off disk, decoding,
    ; re-encoding, and then broadcasting them, or relaying from a shoutcast server,
    ; transcoding to a lower bitrate, and broadcasting to a new server.

    ; sc_trans accepts the following signals:
    ; HUP - flush logfiles (close and reopen) -- will make console logging stop
    ; WINCH - jump to next song
    ; USR1 - reload playlist off disk (will not interrupt current playing stream)
    ; USR2 - toggle shuffle on/off
    ; TERM - normal sc_trans shutdown (clean)

    ; PlaylistFile (required EVEN IF RELAYING) - playlist file (to create, use
    ; find /path/to/mp3/directory -type f -name "*.mp3" > playlist_filename.lst
    PlaylistFile=root/webradio/clubstream/sc_trans/playlists/playlist.lst

    ; ServerIP/ServerPort are the target server to send to
    ServerIP=.....
    ServerPort=.....

    ; Password is the password on the sc_serv you're sending to.
    Password=.....

    ; StreamTitle/URL/Genre define the data that appears on the directory and in the
    ; stream info.
    StreamTitle=TrackUpdate
    StreamURL=http://.....
    Genre=various

    ; Logfile optionally denotes a text file to log sc_trans to. a kill -HUP
    ; will force a close and re-open of this file (but will also cease logging to
    ; the console)
    LogFile=sc_trans.log

    ; Shuffle the playlist
    Shuffle=1

    ; Bitrate/SampleRate/Channels recommended values:
    ; 8kbps 8000/11025/1
    ; 16kbps 16000/11025/1
    ; 24kbps 24000/22050/1
    ; 32kbps 32000/22050/1
    ; 64kbps mono 64000/44100/1
    ; 64kbps stereo 64000/22050/2
    ; 96kbps stereo 96000/44100/2
    ; 128kbps stere0 128000/44100/2
    Bitrate=96000
    SampleRate=44100
    Channels=2
    ; Quality is from 1-10. 1 is best, 10 is fastest.
    Quality=1


    ; Mode=0 for none, 1 for 100/100->100/0, 2 for 0/100->100/0
    CrossfadeMode=0
    ; Length is ms.
    CrossfadeLength=8000

    UseID3=0

    ; Public determines whether or not this station will show up in the directory
    Public=1

    ; Put stuff here for user interaction (AOL IM, ICQ, IRC)
    AIM=
    ICQ=
    IRC=
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen