1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

B3 & Willy Astor

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von kulmbacher, 09. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kulmbacher

    kulmbacher Benutzer

    Stimmt das Gerücht, das Willy Astor ab Montag in der Bayern3 Morningshow mit dabei ist?!?!
     
  2. Nasenbaer

    Nasenbaer Benutzer

    Ist kein Gerücht, stimmt !!!
     
  3. Howard

    Howard Benutzer

    Antenne Bayern hat seinen populärsten Comedy act an den direkten Konkurrenten verloren. Sic!
    Wenn jetzt noch Lehmann seinem alten Kumpel an den Rundfunkplatz folgt, was ich schwer befürchte, dann wird es richtig spannend.
     
  4. hr3fanOlli

    hr3fanOlli Benutzer

    Würde Bayern 3 ja gern mal tagsüber hören. Gemessen an deren Popnacht, kann der Sender garnicht mal so übel sein....
     
  5. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    "Nichts leichter als das", sagte Frederick. "Komm mit!": <a href="http://www.br-online.de/bayern3/live/audio/" target="_blank">B3 Livestream</a>
     
  6. Horard

    Horard Benutzer

    Antenne hat ja nicht das erste Mal wen an Bayern 3 verloren - umgekehrt kam das m.E. noch nicht vor.

    Beispiele:
    - Markus Othmer
    - Dirk Rohrbach
     
  7. alexmod

    alexmod Benutzer

    Auch Ausi Holzmayer war früher bei der Antenne - nur: für wen ist der Wechsel jetzt glück? ;)- Und Chris Boettcher spielte früher bei ABY den Antenne-Bayern-Frühaufsänger!
     
  8. alexmod

    alexmod Benutzer

    Auch Susi Holzmayer war früher bei der Antenne - nur: für wen ist der Wechsel jetzt Glück? ;)- Und Chris Boettcher spielte früher bei ABY den Antenne-Bayern-Frühaufsänger!
     
  9. antenner

    antenner Benutzer

    Weiß eigentlich jemand, warum Willy Astor von der Antenne weg ist ?
    Nachdem er ja jetzt bei B 3 so ziemlich das gleiche wie bei der Antenne macht, kann es ja nicht daran liegen, dass er nicht mehr Radio machen will oder nicht mehr Frühsendung oder nicht mehr in München ist oder oder oder....
     
  10. scaramanga

    scaramanga Benutzer

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial"> Antenne Bayern hat seinen populärsten Comedy act an den direkten Konkurrenten verloren. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Ja sicher prominent ist Willy ohne Frage- aber ich habe wirklich schon lange nicht mehr bei ABY gehört- zumindest nicht in vorderster Front. Bleibt also die Frage, ob seine Art nicht etwas ähm ausgelutscht ist. Trotzdem bin ich überzeugt, dass Bayern3 zunächst allein durch eben diese Prominenz nur gewinnen kann...
    Aber nach ein paar Wochen wenn der "Neu-Effekt" weg ist, bin ich mal gespannt, wie er dann ankommt.
     
  11. antenner

    antenner Benutzer

    Wie war's denn heute morgen ?
     
  12. alexmod

    alexmod Benutzer

    na, was ist jetz eure meinung?
    seit nicht ganz zwei wochen ist der astor in b3 on air und spaltet die hörerschaft, habe ich den eindruck! - sein wortstudio über sars (nach dem rauchermärchen-prinzip)ist ziemlich kritisiert worden!
    allerdings werden ja grundsätzlich neuerungen nicht von allen akzeptiert, logisch!
    also, was meint ihr? top oder flop?
     
  13. MediaManiac

    MediaManiac Benutzer

    Bei zwei Sendern war W. Astor diese Woche "on air": Antenne Bayern (GuMoBa Extra bei Lehm) und Bayern3 (Morningshow).
    Ist das nicht der HAMMER? Wie kann so etwas passieren?
    Achja, der Lehmann hat inoffiziell vermelden lassen, dass er nicht von der Antenne weggehen will.
     
  14. MediaManiac

    MediaManiac Benutzer

    ...und noch was: ABY hat viel neue Comedy!
    z.B. Django Asül (oder so ähnlich *g*), Die Witwen, Ausbilder Schmidt, usw.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen