1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von hr3-Deutschi, 09. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    Seit Januar dieses Jahres läuft jeden Sonntag die Talksendung "Bärbel Schäfer live" mit Bärbel Schäfer zwischen 10 und 13 Uhr. Ich persönlich muss sagen, dass ich es schade finde, dass so ein "Trara" um die Sendung, wie es täglich im Programm zu hören ist, gemacht wird. Die ganze Woche über wird auf die "neue" Sonntagssendung von Bärbel Schäfer hingewiesen - wenn das der Fall ist, stelle ich mir mehr vor, als Frau Schäfer es bietet. Aus meiner Sicht hat sie immer noch große Probleme mit der Bedienung des Mischpults - was nach einem halben Jahr nicht mehr der Fall sein sollte - ich persönlich mag auch Frau Schäfers Stimme nicht und die Inhalte der Sendung sind nur teils interessant - aber das ist meine Meinung... Ich würde lieber die "hr3 zeit", welche vorher sonntags zwischen 9 und 12 Uhr ausgestrahlt wurde, wieder hören. Vor allem halte ich von den Moderatorinnen mehr. Ariane Wick und Martina Regel gehören zu den besten und erfahrensten Moderatorinnen im Radio!
     
  2. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    hr3 hat´s meiner Meinung nach wieder mal geschafft, FFH schlecht nachzueifern.....

    Das mit prominenten "Talkmastern" im Radio hat FFH doch auch schon mit Koschwitz versucht! Schuß ging wohl nach hinten los sonst gäb´s das ja noch, oder?

    Mittlerweile versuchen sie es anders, mit ner "alteingesessenen" Moderatorin die vor Allem die Hörer mit einbezieht. Nicht der Gast ist das Thema, sondern das Thema, ist Thema an sich!

    Das finde ich die bessere Lösung!

    Bevor die beim hr net den Gottschalk holen wird´s wohl eher nix...
     
  3. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Gottschalk zum talken? Über welches Thema? "So geil war die Musik der 70er"?

    Ansonsten führt sogar Johannes B. tiefschürfendere Gespräche. Und das will was heißen.
     
  4. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Und selbst wenn Gottschalk ueber die Musik der 70er am talken waere, so haette der HR in seinem dritten Programm wenigstens mal wieder ein absolutes Highlite!
    Gottschalk waere dann naemlich einer derer, die wuessten wovon sie sprechen, wenn sie denn spraechen (duerften im Uebrigen auch gern die 80er sein)!
     
  5. Radiofan2016

    Radiofan2016 Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Wieso sieht man Bärbels Gäste nich in der Webcam, wenn doch alles live sein soll?
     
  6. frankygrappa

    frankygrappa Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    => Schlecht
     
  7. Radiocast

    Radiocast Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Bärbel Schäfer macht die Sendung (noch) nicht von einem der beiden Selbstfahrerplätze, sondern aus dem Studio, aus dem normalerweise nur die hr3-Nachrichten kommen. Von dem ist auf diesem Webcambild...

    [​IMG]

    ...nur rechts das Fenster und ein Teil der "Tapete" zu erkennen. :(
     
  8. nb-jojo

    nb-jojo Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Als ich letzte Woche Sonntag ihre Sendug gehört habe, gab es eine Webcam in ihrem Studio/Nachrichtenstdio. Es müsste auch ein Video auf hr3.de existieren, welches beim Interview mit Sonja Kraus aufgenommen wurde.
     
  9. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Während der Sendung wird die Webcam immer in das Nachrichten-Studio geschaltet...

    Vielleicht kann man in diesem Studio besser mit Gästen sprechen (die beiden sitzen in dem Studio direkt gegenüber) - in den anderen beiden sitzen die Gäste oder Moderatoren in "einer anderen Ecke"
     
  10. nb-jojo

    nb-jojo Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Oder sie kann die Sendung nicht alleine fahren:wow:
     
  11. naumi

    naumi Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Nur mal so am Rande: Das legendäre Ausgehspiel mit Susanne kam auch aus dem Nachrichtenstudio.
     
  12. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    das ist auf jeden Fall am Anfang so gewesen - mittlerweile klappt das bei Frau Schäfer auch ein bisschen besser - zum Glück!
     
  13. einstein

    einstein Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Sorry, aber ich finde alleine schon diese Gießkannenstimme GRAUENVOLL.
    Kriegste Ohrenbluten - Geht leider ganz und gar nicht.
    Momentan hat hr3 bei mir sowieso schlechte Karten.
    Die neueste Errungenschaft, Frau Grinsundgrüß Schmalfeld, wirkt
    wie ne schlechte Kopie der ebenfalls unerträglichen Frau Wiegand von hr4.
    Ich schalte immer öfter um auf hr1. Einzig die Stimmen von Bombi,
    Förster, Regel und Dörr (uuuups - ist ja auch schon wieder weg;)
    sind noch wirklich Firstclass-Niveau.
     
  14. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Bärbel Schäfer hat eben eine markante Stimme, die nicht jeder mag. Aber ihre Sendung macht sie gut... Soso, Britta gefällt auch nicht?
    Und der hr3 hat einige mehr gute und talentierte Stimmen als die vier genannten, meine ich...
     
  15. labernich

    labernich Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    ich fand Bärbel Schäfer damals im Fernsehen sehr schlecht.
    Wenig spontan, viel Gestammel Ich kenne ihre neue Sendung nicht, hoffe aber sie kanns heute besser!
     
  16. Radiofan33

    Radiofan33 Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Ihre Stimme ist mit Sicherheit keine angenehme Radio-Voice. Damit ist das Hauptproblem bereits benannt.
     
  17. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Also ich mag diese Stimme überhaupt nicht - aus meiner Sicht hat hr3 sehr gute Moderatoren, Frau Schäfer wurde nur wegen des bekannten Namens engagiert - meine Meinung.
     
  18. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: "Bärbel Schäfer live" in hr3 - gut oder schlecht?

    Dem kann ich nur zustimmen, auch der Samstagvormittag wurde auf ähnliche Art und Weise "verschlimmbessert".
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen