1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bakterien und Virenzirkus

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von feeling, 15. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. feeling

    feeling Benutzer

    Das kennen wir alle, der kurze Blick zur Uhr und gleich auf Sendung. Schnell ins Studio gewetzt und alles platziert, letzter Biss in den Apfel, nochmal kurz die Erkältung unter Kontrolle gebracht und in die triefende Nase geschnäutzelt und dann ran an die Regler. Lecker...
    Nebenbei noch ein bisschen Adrinalin und schwitzende Hände. Das gibt ne schöne Bakterien und Virensuppe. So oder so ähnlich wird das mein Vorgänger auch schon gemacht haben, soll heissen der Bakterien und Virensalat ist angerichtet und der nächste Moderator darf sich freuen.
    Wie wird das bei euch gehandhabt ? Wer säubert die Regler und desinfiziert die Flächen und Gegenstände ?
     
  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Bakterien und Virenzirkus

    Kommt mir SEHR bekannt vor. Einmal, als ich Sendung hatte, kam mein Producer rein und meinte, es rieche wie im Krankenhaus. Super! Es hatte funktioniert. Ich hatte mir eine Flasche Sagrotan-Spray gekauft. Sauteuer, aber funktioniert. Das ist ein Pump-Spray, das ich zusammen mit einer Rolle Toilettenpapier ins Studio genommen und erstmal alles eingenebelt habe: Regler, Tasten, Knöppe, Tastaturen, Mäuse, Kopfhörerpolster (!), Popschutz - alles. Von da an war die Sagrotanflasche fester Bestandteil meiner Mitbringsel und kam regelmäßig vor oder während meiner ersten Sendeminuten zum Einsatz.
     
  3. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Bakterien und Virenzirkus

    Vorsicht! Da ist Ethanol drin, das kann je nach Dosierung zur Psychose führen. Auch Glyoxal ist enthalten, daraus wird Sprengstoff gemacht. :D

    Nicht, dass die Sendung nach Gebrauch abgeht wie ein Zäpfchen! :D
     
  4. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    AW: Bakterien und Virenzirkus

    Vor ein paar Monaten war hier mal ein Mitschnitt im Forum, der könnte unter Ethanolnebel entstanden sein. Ich erinnere mich dunkel an Zitate aus der Bild-Zeitung und einen Hörer-Call-In ("Was, Dich ham se genommen?")
     
  5. feeling

    feeling Benutzer

    AW: Bakterien und Virenzirkus

    Ja hab mir jetzt auch schon Sagrotan Tücher eingesteckt. Da wird Morgen erstmal Herbstputz gemacht.:wow:
     
  6. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Bakterien und Virenzirkus

    Leute, macht die Beschriftung nicht noch mehr vom Pult, als sie schon abgegriffen ist. :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen