1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MunichRadio, 06. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MunichRadio

    MunichRadio Benutzer

    Es ist mal wieder soweit.
    Bayern 1 und das Bayerische Fernsehen sind wieder gemeinsam auf Sendung.

    Vom 8. bis 12. Mai präsentieren Uwe Erdelt und Tilmann Schöberl gemeinsam täglich live von 6.00 Uhr bis 9.00 Uhr Radio zum Anschauen.

    Mehr unter: http://www.br-online.de/bayern1/aktionen/artikel/schaumermal.shtml

    -------------
    Auch wenn ich jetzt nicht so der Bayern1 Fan bin.
    Interessant ist es trotzdem für jeden Radiomacher sich das in der früh
    mal anzusehen.
     
  2. icke2

    icke2 Benutzer

    AW: RADIO IM FERNSEHEN

    Ja sowas ist ganz nett, nicht nur für Radiomacher, auch für die geneigten Hörer. Das gabs vor Jahren auch mal beim SFB, wenn ich mich recht erinnere. Damals haben die das glaub ich mit Radio B2 gemacht oder so. Das war damals noch das CD-Player-Zeitalter in den Studios. Ich vermute mal die haben die Player von Studer oder so genommen (so einen hätte ich auch gerne, aber das liebe Kleingeld).
     
  3. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: RADIO IM FERNSEHEN

    hr3 pop&weck gabs auch öfter im hessen fernsehen, zuletzt hat man das vor einigen Jahren nach längerer Pause wieder für eine Woche gemacht.
    Auch in der Anfangszeit von N-JOY Radio konnte man die dortige Morgencrew in N3 sehen.
    Zu guter Letzt sei hier noch DING TV von DASDING im Südwest Fernsehen erwähnt.
     
  4. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    @icke2: Ja u.a. mit Karin Kuschik in der Morgenshow (aber das machte sie nicht lange...), die davor bei "rs2" war und zu Radio B2 wechselte...

    @zwobot: Auch das ehemalige RIAS TV zeigte öfters wie es bei RIAS 2 aussah...Andreas Dorfmann, Uwe Hessenmüller und co. zu sehen, das waren Highlights... (Dies vor allem in der Samstags-Vormittag-Marathon-Sendung "HIGH LIFE". Die Sendung war einfach KULT!)

    Die "Tradition" wurde dann von N-Joy weitergeführt, da Henry Gross und Desiree Persch sowie Thorsten Engel (früher bei RIAS 2) in den Anfangstagen von N-Joy dabei waren...


    Radioinsider
     
  5. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Also vom RIAS habe ich nichts mitbekommen, aber der Name Desiree Persh sagt mir was. Habe mal gegoogelt, die Dame soll heute beim RBB (Antenne Brandenburg und radioBERLIN 88,8) sein.
    Habe sie aber auch ams Norden in Erinnerung - R.SH oder NDR 2 ???
     
  6. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Das war vor deiner Zeit. :D

    Stimmt.
     
  7. icke2

    icke2 Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    @Radioinsider
    Ach die Karin Kuschik war das. Ich hatte nur noch was Brünettes in Erinnerung.
    Das Studio sah aber auch nicht so doll aus oder hatten die extra Eins aus dem Boden gestampft? Ich werde alt ...

    @robert_nwm
    Wenn du damals (vor 1992) schon in M-V warst, hättest du den RIAS (RIAS 1 , rias 2) eigentlich empfangen können. Der RIAS hatte ziemlichen Dampf auf seinen Sendetürmen (100 kW o.ä.). In Weimar hab ich ihn auch meistens empfangen können (Hof ging nicht, aber die 94,3 aus Berlin kam an).

    @Radioinsider
    Beim NDR kamen nach dem Ende vom RIAS relativ viele Moderatoren unter.
    Norbert König habe ich mal auf NDR 2 gehört.

    Och, King und Dorfmann waren aber auch nicht ohne :) .
     
  8. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    "Das war vor deiner Zeit."

    Das wollte ich damit sagen.

    "Wenn du damals (vor 1992) schon in M-V warst"

    Da war ich ein kleines Kind, das NDR 2 und Ferienwelle gehört hat;)

    Die 94,3 ist hier heute möglich, aber NDR 1 Radio MV macht teilweise Probleme (Standort Diedrichshagen). Keine Ahnung ob es die 94,3 für Kühlungsborn damals schon gab.
     
  9. icke2

    icke2 Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    @robert_nwm
    Auf 94,3 für rias 2 (ungefähr sowas wie NDR 2) und die 89,6 für RIAS 1 wurde damals aus Berlin (West) gesendet. Die Sendeleistung des RIAS machte es aber möglich, diese Programme in weiten Teilen der DDR zu empfangen. Die 94,3 kann natürlich heute durch Sender in M-V belegt sein ;) Heute hat die Berliner 94,3 nur noch 25 kW. Da läuft jetzt so ein Privatradio namens rs2, was aber mit dem ehemaligen rias 2 nichts mehr zu tun hat.
    Ferienwelle sagt mir als gelerntem Ossi auch noch was ;)
     
  10. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Das weiß ich ja alles, ich kenne die RS2 Geschichte und die Halbierung der Leistung;)
    Allerdings ist mir eben nicht bekannt ob die besagte 94,3 Bad Doberan damals schon on Air war und es demnach möglich war, den RIAS hier im Landkreis zu hören.
     
  11. icke2

    icke2 Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Kommt drauf an, WANN damals. Also vor 1989 dürften auf der 94,3 in DBR nur der RIAS, NDR oder ein DDR-Sender zu hören gewesen sein. Wer nach 1989 respektive nach 1992 sich auf dieser Frequenz in DBR rumtreibt bzw rumgetrieben hat, das kann ich dir leider nicht sagen. Da ich zu DDR-Zeiten mehr in Vorpommern und auf Rügen war ;) (Urlaub und Ferienlager)
     
  12. powerade

    powerade Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Um zum Hauptthema zurückzukommen...

    Ich finds eigentlich ne ganz nette Sache, nur leider hat es der Bayerische Rundfunkt bis jetzt nicht fertiggebracht, auch mal seinen "etwas moderneren" Radiosender - Bayern3 - im TV zu zeigen... Schade eigentlich!

    PS: Ich weiß, dass Bayern3 vor vielen vielen Jahren mal im TV lief, das dürfte aber schon wieder fast 10 Jahre her sein...
     
  13. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Also laut http://www.oldtimeradio.de/rundfunk-ddr-1989.htm gab es die Frequenz an der Ostsee noch nicht, sprich sie ging wohl erst on Air nachdem der NDR schon in MV on Air war (also nach 1992). Demnach war mit entsprechender Technik sicher Rias-Empfang hier möglich:)

    PS: Auf Rügen gibt es super Standorte für Berlinempfang!
     
  14. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Wo gibt es eigentlich noch Radio-Fernseh/Fernseh-Radio Kooperationen?

    Also z.B. :
    -Hr3Pop und Weck-hr Fernsehen
    -Dasding-DasdingTV
    -BR1-BR Fernsehen
    -Domian(WDR)-1Live?

    Welche gibt es heute oder gab es früher?
    Gibt es Sendungen wo auf einen bestimmten Radiosender/Fernsehsender oft verwiesen wird?
     
  15. icke2

    icke2 Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    - SFB Fernsehen (jetzt RBB) und Radio B2 -> aber auch schon ewig her
     
  16. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Pff, nicht ganz. Die B3-Morningshow lief immer zu den Münchner Medientagen im BFS. Und das ganz sicher zumindest 1999 noch.
     
  17. Tuner-Tom

    Tuner-Tom Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Bei uns in Österreich war, als Ö3 Mitte der 90er totalreformiert wurde, eine Zeitlang der "Ö3 Wecker" mit Hary Raithofer und Team live in ORF 2 zu sehen.
    Heute darf das ORF leider gar nicht mehr wegen gesetzlichen Beschränkungen :rolleyes:
     
  18. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Immerhin gibts eine hitradio ö3-Standtafel mit Playlist und den dazugehörigen CD-Covern:eek:

    Der ORF stellt sich sowieso total pingelich an mit seinen Rechten. Da kommen die selben Filme wie auf Pro Sieben, aber ohne Werbung - doch der Normalzuschauer über Satellit kommt dank der überflüssigen Verschlüsselung nicht in den Genuss, der Antennenzuschauer in BW oder BY oder der "Verwandte" mit der Smartcard allerdings schon!
    Lächerliche Logik. Hauptsache immer das ausgelutschte Argument mit der Filmindustrie anführen...zumal es für mich unverständlich ist, dass der ORF so ein modernes Unterhaltungsprogramm anbietet, während die deutschen Öffis nur Sport und Alteleutefernsehen bringen.
     
  19. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Aber genau die gibt's doch immer noch - rund um die Uhr auf einem eigenen Kanal via DVB-S.

    Was mir noch einfällt, ist Bremen4U-TV (Kooperation von Bremen 4 und Radio Bremen TV).
     
  20. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    "Aber genau die gibt's doch immer noch - rund um die Uhr auf einem eigenen Kanal via DVB-S"

    Habe ich was anderes geschrieben? :confused:
     
  21. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Nein, hast du nicht, aber ich habe etwas anderes gelesen. Ich bitte um Verzeihung.
     
  22. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Ich habe mir das "Schau` mer mal Musikjournal" heute mal angesehen. Bis auf, dass der Sender nicht so ganz mein Stil ist, fand ich es eigentlich ganz OK.
    Positiv fand ich, dass die Sendung im Fernsehen auch noch von einem Fernsehmoderator moderiert wurde, und man nicht nur die Bilder der Moderatoren sah, sondern auch in die Redaktion geführt wurde und dort über die Arbeit der redakteure etwas erfahren konnte.
    Was sind eure/Ihre Meinungen zu dieser Sendung.
     
  23. curocas

    curocas Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    @robert_nwm:
    Die Persh war in der Nachtschiene von NDR 2 zu hören.
     
  24. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Danke:) Mir war doch so als wenn die irgendwo im Norden unterwegs war.
     
  25. Mebo

    Mebo Benutzer

    AW: Bayern 1 und Bayerisches Fernsehen gemeinsam auf Sendung

    Jetzt wollte ich doch mal schaun, wie's bei Bayern1 so geht, und was sehe ich seit gestern morgen ?

    Eine Show in einem kleinen separaten Studio ähnlich wie die "Akruelle Schaubude" ...

    Ich meine, wenn man Radio ins TV überträgt, sollte man es so übertragen, wie es wirklich ist, ansonsten kann man sich den ganzen Zirkus schenken. Denn die Zuschauer interessiert doch wohl am ehsten wie die Arbeit "im Radio" ist:mad: .
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen