1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bayern Plus auf Mittelwelle

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiobino, 16. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiobino

    radiobino Benutzer

    Wie ich im Konkurrenzforum lesen konnte, soll ab morgen Bayern Plus den Jugendsender ON3 auf der Mittelwelle ersetzen.

    ON3 selbst soll dann nur noch über DAB, Satellit und Internet übertragen werden.

    http://forum.mysnip.de/read.php?8773,798477
     
  2. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Was für ein genialer Schachzug vom BR! Jetzt werden Millionen Schlagerfans die Mittelwelle stürmen - dürfte dort bald ziemlich eng werden! ;)
     
  3. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Was mich wundert ist das Fehlen einer jeglichen offiziellen Bekanntmachung. Die BR-Technik ist doch eigentlich recht auskunftsfreudig. :confused:
     
  4. K 6

    K 6 Benutzer

    Also, auch jetzt kommen da weiterhin die Jugendmusiktitel angerollt, die sie vor zweieinhalb Jahren um Schlag Mitternacht draufgetan haben.

    Entweder werden einige Leute dann im Laufe des Tages ihr blaues Wunder erleben :wow: , oder dieser Bärenführer hat halt viel erzählt, als der Tag lang war.
     
  5. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Bis jetzt ist auf Mittelwelle noch ON3. Irgendwie glaube das das ganze eine Fehlinformation war.
     
  6. herbstlaub

    herbstlaub Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Frei nach Nestroy: "Einen Jux wollt man sich machen": Möglicherweise hat man den Radioforisten gezielt ein Zuckerl zugeworfen, wohlwissend, dass die Falschinformation die Runde machen wird. Am Brückentag also hätte man sich beim BR zur Umstellung entschlossen. An so einem Tag wird nichts beschlossen, da gibts personell nur Not- und Vertretungsdienste.
     
  7. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Habe auch nichts mitbekommen. Ab heute soll das sein? Gilt das dann für den Standort Dillberg auch?
     
  8. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Pläne für diese Umbelegung gab es schon lange, denn die Resonanz der on3-Hörer auf die Mittelwellenverbreitung war gleich Null. Ich behaupte mal außer ein paar Freaks hat das keiner gehört, wenn überhaupt, dann wird diese Welle im Internet gehört. Ab Herbst soll's dann wohl auch Fenster in Bayern2 geben. Nach meinen Infos soll die Umstellung in dieser Woche geschehen - und die geht ja noch bis Freitag :)
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    Und Du bist Dir sicher, da nicht auch nur verarscht zu werden? Oder, weniger drastisch, da die Ohren von jemandem vollgezwitschert zu bekommen, der nur über gefährliches Halbwissen verfügt?
     
  10. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    So oder so dürfte die Diskussion für eines gut sein: der BR wird mal merken, wie viele Leute on3 tatsächlich auf der Mittelwelle hören. Falls es Proteste gibt.
     
  11. sonne85

    sonne85 Benutzer

  12. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Ich würde es nur zu begrüßen, legte man Bayern Plus auf die Mittelwelle. Denn die on3-Jugendlichen wollen doch einen voll ultradoppelhammergeilen Sound, und den kriegen sie auf MW wohl eher nicht! Ich frage mich aber, ob Bayern Plus bei den älteren Herrschaften so bekannt ist, wenn die das - von der Mittelwelle mal abgesehen - nur auf neuen Wegen wie DAB oder Internet empfangen können.
     
  13. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Ähem, sendet Bayern plus nicht mittlerweile auf der Mittelwelle?
     
  14. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Seit geraumer Zeit, ja. Da schläft der "redakteur" wohl den Tiefschlaf! ;)
     
  15. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Nicht nur der Redakteur, Sonne85 anscheinend auch. :D
     
  16. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Wie man hier sehen kann, sendet "es" der Dillberg auf 801 kHz, und hier kann man erkennen, daß "es" auch in Würzburg gesendet wird über 729 kHz
    und in Hof wird's über den Sender Hohensass-Hohe Str. ebenso auf 729 kHz aus gestrahlt. In München kann man "es" auch hierüber empfangen :)
     
  17. baum89

    baum89 Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    ...jaja der alte Kalauer mit dem BR und seinen Mittelwellenfrequenzen :wow:
    immer wieder schön.

    Als on3 noch auf 729 war, hatte es schon fast etwas "romantisch-retrofantastisches" da mal einzuschalten.
    In Betracht auf das doch eher sehr alternative Programm von on3 gabs da einige Anhänger die diese "Retroqualität" sehr begrüßten und gerne MW nutzten.
     
  18. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Mal eine allgemeine Frage zu Bayern Plus:
    Es heißt immer überall, die Bayern Plusler sendeten auch Verkehrsfunk. Ich habe da aber jetzt schon zwei Mal per Internet reingehört und noch nie einen bemerkt!
     
  19. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Das muss sich um diesen Kanal hier handeln, oder?!
     
  20. egonFM

    egonFM Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    @Redaktuer:
    Verkehrsfunk wird Montag bis Freitag zwischen 5 und 13 Uhr nach dem Wetter (also gegen X:04) ausgestrahlt, also in der moderierten Zeit. In der restlichen Zeit ist das scheinbar reine Glückssache, denn dann werden manchmal die Verkehrsmeldungen von Bayern 2 übertragen, manchmal wird schon nach dem Wetter ausgeblendet, und wieder ein anderes Mal (ich denke vorallem abends und nachts) werden keine Verkehrsmeldungen auf Bayern 2 vorgelesen, d.h. auch dann gibts bei BR plus keinen Verkehr.

    @br-radio
    Nein, er meint diesen: http://www.br-online.de/programm/di...digital-radio-bayern-plus-ID1219838571743.xml
     
  21. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Auf B5 Aktuell wird rund um die Uhr vor jeder Viertelstundennachricht der bayerische Verkehr vorgetragen. Und natürlich auf Antenne Bayern, dem "besten Verkehrszentrum des Freistaats Bayern" (Achtung: Ironie!)
     
  22. djtechno

    djtechno Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Ich halte das auch für eine sinnvolle Entscheidung, da die meisten modernen Radios (Gerade auch die UKW/DAB Kombituner und die UKW-Empfänger in Handies) keinen MW Tuner mehr haben. Ich habe noch eine alte Aiwa lcx-500,die kann noch Mittelwelle, die notwendige Antenne ist sogar noch dran. Aber die Klangqualität auf Mittelwelle ist im Vergleich zu "modernen" systemen halt schon bescheiden. Und so gehts wohl den meisten jüngeren.

    Die Schlager-Zielgruppe dagegen ist mit dieser Technik aufgewachsen und hat oft noch Geräte für die "alten" Bänder LW,MW,KW. Da werden sicher einige einschalten.
    Nächster Punkt ist,daß es auf den Digitalen Wegen und UKW ja einige Jugendsender (z.b. DasDing) gibt, da wird kaum einer auf die Mittelwelle ausweichen,aber Schlagersender sind ja eher selten auf den "Modernen" Verbreitungswegen, da greift dann die Zielgruppe wohl eher auf Mittelwelle auch zurück

    Die Nachlassende Bedeutung der MW,KW und LW Bänder zeigt sich auch im Scheitern von DRM: Den "Altgerätebesitzer" bringt die Umstelllung nix,weil die ja dann nir mehr Empfangen können, und hinreichend intressierte an "neuen" digitalen Empfängern gabs wohl nicht...

    Recht viel werden diese Bänder meines Wissens noch von weltreisenden genutzt, weil Sender aus der Heimat gehört werden können, und in ärmeren Ländern, wo es kein UKW-Formatdudelfunknetz gibt.
    Und dann noch von Funkinteressierten, viele Funkamateure haben außer ihrem Funkgerät wohl auch einen Weltempfänger, und wohl auch die Leute, die was anderes als das übliche UKW-Formatradio hören wollen,dafür aber nicht auf Internet/DVB/DAb zurückgreifen wollen.
     
  23. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    @djtechno: Es gibt aber auch junge Leute, welche noch solche Geräte besitzen mit MW, LW und KW! Nicht nur die älteren!
     
  24. baum89

    baum89 Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    kann mir diesbezüglich jemand das zurzeit empfohlene Sangean-Modell empfehlen?
     
  25. förde

    förde Benutzer

    AW: Bayern Plus auf Mittelwelle

    Welches wird denn zurzeit empfohlen?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen