1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RadioMuce, 12. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioMuce

    RadioMuce Benutzer

    Liebe Radioforengemeinde,

    hab jetzt in Bayern3 gehört, dass ab (oder in) der nächsten Woche nicht Markus Othmer und Roman Roell die Morningshow moderieren werden, sondern Susanne Rohrer und Axel-Robert Müller. Finde ich mal eine ganz interessante Abwechslung, aber mal schauen wie es wird!

    Servus

    RadioMuce:cool:
     
  2. cameron poe

    cameron poe Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Ich glaube aber das ist nur eine Urlaubspause (Ferien) und RR wird uns leider wieder beglücken :(

    Gruß
     
  3. Moatl

    Moatl Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Das war ja schon öfters, dass Susanne Rohrer oder auch Dominik Pöll als Urlaubsvertretung für MO und RR eingesprungen sind; die beiden machten ihre Sache nicht schlecht!
    Aber leider werden wir wahrscheinlich in spätestens 2-3 Wochen wieder mit dem "Alltag" verwöhnt... :(
     
  4. Bille

    Bille Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Da kann ich nur hoffen, dass es sich nicht nur um eine Urlaubsvertretung handelt. Egal, wer MO oder RR ersetzt, schlimmer kann es ned werden!

    Weiß irgend jemand, was an den Gerüchten um Matthias Matuschik dran ist? Wär doch prima, wenn der wieder zu BR3 kommen würde ...

    Bille
     
  5. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Ach, Du Schande. Gibt's jetzt Susannes altbackenes Haufrauenradio zur Abwechlsung mal wieder morgens?

    Moderieren Müller und Rohrer zusammen, oder wechseln sich die beiden ab?
     
  6. tom7muc

    tom7muc Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Zusammen oder getrennt is egal...Irgendwann gibts keine Steigerung mehr für schlimm.
     
  7. billyguru

    billyguru Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Zitat: Zusammen oder getrennt is egal...Irgendwann gibts keine Steigerung mehr für schlimm.


    Doch - Christine Rose danach (so wie heute)
     
  8. Lisa Weiß

    Lisa Weiß Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    fehlt nur noch Theile am Mittag und Knoll am Nachmittag, um die Katastrophe perfekt zu machen...
     
  9. Matthias-Mod

    Matthias-Mod Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Hey MO ist doch gut. Jedenfalls glaube ich nicht, dass der Wechsel von Dauer ist. "Urlaub" für MO ... hab ihn gerade wieder beo Blickpunkt Sport im Bayerischen Fernsehen moderieren sehen und ansonsten glaube ich hat er auch noch genug um die Ohren ;). Der ist kein Typ zum Dauerurlauben glaub ich! :)
     
  10. kulmbacher

    kulmbacher Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Markus Othmer ist doch klasse, wegen mir könnt der das ganze Jahr die Morningshow moderieren!!! und Knoll in der Radioshow wäre mal ne super Idee!!!!
     
  11. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Urlaub scheint Markus Othmer wirklich nicht zu haben: Montag Blickpunkt Sport (mit Ausflug nach Berlin zur Verleihung des silbernen Lorbeerblattes an unsere WM-Helden) und heute in der B3-Mittagssendung!
     
  12. Ralfifranken

    Ralfifranken Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    RR hört man sowieso nicht mehr oft, da is es dann schon fast mal ne abwechselung zu MO.:rolleyes:
     
  13. Mermel

    Mermel Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?


    sag bloß dir fehlt RR ?????????
     
  14. Ralfifranken

    Ralfifranken Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Nein, aber bloß MO is auch langweilig
     
  15. Mermel

    Mermel Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?


    lieber 24 /7 MO als nur ein 1X Verkehrsservice mit RR
     
  16. Ralfifranken

    Ralfifranken Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    also so schlimm is der verkehrsservice mit RR auch nicht, dann doch eher der "Superklassiker".
    Den ganzen Tag na MO sei langweilige Stimm, also na, lieber net.
     
  17. Ralfifranken

    Ralfifranken Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Aber mal wieder zum thema: Moderatorenwechsel in der b3morningshow.
    Susi Rohrer macht Ihre Sache eigentlich ganz gut, auch bei dominik pöll passt es. Man könnte auch mal nen anderen einsetzen, z. B. Dirk Rohrbach.
     
  18. Ralfifranken

    Ralfifranken Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Scheinbar hat b3 immoment moderatoren-engpässe, am mitwoch war MO, donnerstag Brigitte Theile und Heute Michael Medla am Mittag zu hören. Wer am Montag und Dienstag war weiß ich gar net. In der Morningshow war gestern und heute da Müller statt Susi Rohrer.
     
  19. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Vielleicht ist der eigentlich für diese Strecke eingeteilte Dominik Pöll kurzfristig ausgefallen...
     
  20. kulmbacher

    kulmbacher Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Susanne Rohrer ist mit Bayern3 hörern am Do. nach Wien gefahren wegen dem Robbie Williams Konzert!! Axel R.Müller + Tommy Stottrop fand ich sehr gut in der Morningshow!!!!
     
  21. Lisa Weiß

    Lisa Weiß Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    der müller ist nach rose, theile und knoll die größte katastrophe. da wünsch ich mir roman roell wieder...
     
  22. JulioCesar

    JulioCesar Benutzer

    Zum Thema Roman Roell: Ich kann nicht verstehen, warum dieser Mann so lange ungestraft eine Morningshow moderieren darf. Seine Moderationen sind langweilig, er behandelt seine Hörer wie kleine Kinder, seine Pointen sind (schlecht) gespielt und nach so vielen Jahren hat er sich noch immer nicht abgwöhnen können, jeden zweiten Satz mit einem "und dääää" zu garnieren.

    Roman Röll ist der beste Grund, wegzuschalten.
    Sorry, das ist eine harte, aber meine persönliche Empfindung.
     
  23. Ulliette

    Ulliette Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    @ JulioCesar:
    Ich möchte hiermit Deinem vorstehendem Posting in vollem Umfang recht geben. Dieses "Hörer wie Kinder behandeln" fällt mir auch schon seit längerem äußerst negativ auf. Und bei der Präsentation der Gags bemerkt man das Fehlen von Entertainerqualitäten.

    Anm.: Auch dies ist eine persönliche Empfindung. Vorbeugend sei erwähnt, dass Antworten wie "Mach Du es erstmal besser" hier nichts verloren haben!
     
  24. Ralfifranken

    Ralfifranken Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Vor allem sein "Gschmarri" wegen einem Sonnenbrand auf seinem Arm heute morgen kurz vor 7 Uhr, einfach nur lächerlich. :wall:
     
  25. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

    AW: Bayern3 Morningshow: Moderatorenwechsel?

    Als jemand, der beim Kinderradio arbeitet (uns selbst eines hat), möchte ich mal darauf hinweisen, daß man Kinder auch nicht anders behandeln sollte als Erwachsene. Kinder sind nicht blöd, sie sind nur klein.

    Wenn wir unsere kleinen Hörer wie Idioten behandeln würden, würden sie uns sehr schnell dafür bestrafen. Daß wir bei den Kleinen so beliebt sind, liegt doch daran, daß wir sie genauso ernstnehmen wie Erwachsene - worauf sie meiner Überzeugung nach auch Anspruch haben, und das nicht nur als Radiohörer, sondern in jeder Situation.

    Mag also sein, daß Roell seine Hörer also von oben herab behandelt, aber ganz sicher nicht so, wie man mit Kindern umgehen sollte.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen