1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Behringer DX1000: Faderstart, USB-Interface?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von feelthismoment, 02. November 2013.

  1. feelthismoment

    feelthismoment Benutzer

    Guten Tag,


    ich habe mir vor kurzem ein gutes altes Behringer DX1000 angeschafft und möchte es jetzt in Betrieb nehmen und habe jetzt so meine Probleme.Ich nutze Mairlist als Software und möchte das Mischpult mit Mairlist verbinden sodass ich mein Mischpult per Faderstart steuern kann.Viele meinten das ginge nur mit einem Interface,was ich aber nicht finde.


    Gibt es jemanden der vielleicht auch ein DX1000 im Sendebetrieb hat,oder was von diesen Interface weiß,und mir sagen kann wo man es bekommt.



    Ich wäre euch sehr dankbar


    Mit Freundlichen Gruß
     
  2. Radiomacherfan

    Radiomacherfan Benutzer

    Nein, Faderstart geht beim DX1000 nicht per Interface. Dafür müsste das Pult komplett geöffnet und modifiziert werden. Per Interface kannst du höchstens die Hotstartbuttons nutzen!
     
  3. feelthismoment

    feelthismoment Benutzer

    Achso okay weißt du wie man das mit den hoststartbutton macht?
     
  4. Cavemaen

    Cavemaen Benutzer

    Das DX-1000 hat unter den Fadern quadratische Taster, deren Kontakte nach hinten über Klinkenbuchsen geführt werden.

    Damit kann man Maschinen starten ect...
     
  5. Nick77

    Nick77 Benutzer

    Kann mir jemand mein Behringer DX 1000 umbauen ?
    Würde gerne Faderstart und Hotstart haben. Wie teuer wäre das ?
     
  6. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    Bevor du unnötig Geld versenkst: Hotstart hat das Pult doch schon, wenn ich das richtig gesehen habe.

    Bist du dir sicher, dass du zusätzlich den Faderstart brauchst? Warum beide?
    Du verkomplizierst die Schaltung und die Arbeitsweise.

    Als du vor 2 Jahren dein Studio vorgestellt hast, war auf den Bildern ein DX-2000 zu erkennen. Und jetzt soll ein DX-1000 umgebaut werden?
    Ist das 2000er denn auch umgebaut (worden)? Kann das mit dem 1000er jetzt nicht genauso, vom gleichen Techniker, gemacht werden?

    Rätsel über Rätsel.
     
  7. Nick77

    Nick77 Benutzer

     

Diese Seite empfehlen