1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BEHRINGER XENYX 1204 USB

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von Trash011, 20. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trash011

    Trash011 Benutzer

    Halli Hallo,

    ich will mir das BEHRINGER XENYX 1204 USB kaufen. Was brauch da alles wenn ich auch das Mischpult bei mAirlist benutzen kann?

    Ich würde auch gern ein Telefon anschlissen aber da hab nicht so viel Ahnung. Ich hab gelesen das geh per AUX aber hat da vllt einer eine Anleitung oder sowas?

    Danke für die Antworten .

    LG
     
  2. StageManager75

    StageManager75 Benutzer

    AW: BEHRINGER XENYX 1204 USB

    Schon mal hier im Forum die Suchfunktion bemüht? Zu jedem der Stichworte gibt's hier schon jede Menge brauchbares Futter und spätestens bei mAirList ist auch das dortige Forum sicher eine wahre Fundgrube.
    Zu dem Pult (bzw. der Xenyx-Reihe von Behringer) wurden schon gefühlt tausend mal gleiche Fragen gestellt und meist schon im ersten betreffenden Thread brauchbar und umfassend geklärt.

    Zu 1: Mischpult mit mAirList: Mischpult, ausreichende Lizenz von mAirList, eine Mehrkanal-Soundkarte (nein - das USB-Teil im Xenyx ist nicht ausreichend, um in Verbindung mit mAirList das rauszuholen, was drin ist) und die passenden Strippen dazwischen. Wenn man vom Pult aus mAirList steuern will (Hotstart, Faderstart...), geht das bei KEINEM der im Consumer-Bereich angebotenen Pulte über USB. Da ist immer nur "Ton" drin, aber nie "Steuersignale". Aber dazu gibt's haufenweise Lösungsvorschläge im mAirList-Forum.
    Zu 2: Ein klassiches Telefon (Analoganschluss oder auch ISDN) braucht einen Analog- oder ISDN-Telefonhybrid (Tipp: Suchfunktion...) und einen Cleanfeed (auch N-1 genannt) Ausgang am Pult. Den KANN man ggf. mit Auxen nachbilden, aber auch dazu gibt es einen umfangreichen Thread. Ebenso eine sehr schöne Erklärung, wie man z.B. Skype oder andere Telefonie-Software als Ersatz für einen Hardware-Hybriden einsetzen kann.

    So, jetzt hab ich Dir ein paar Begriffe gegeben, mit denen Deine Suche (sofern Du die SuFu schon bemüht hast) sicher erfolgreicher wird. Viel Spass!
    Ach ja: Mischpulte funktionieren alle ungefähr gleich - sie haben Eingänge, Busse, Aux-Wege... Und wenn man mal kapiert hat, was die tun, ist für's Verständnis eigentlich egal, ob ein Pult aus der Xenyx-Serie oder was anderes.
    Noch'n Tip: Wenn Du das Pult gefunden hast, ist da sicher auch ein Download für die Anleitung. Behringer gibt sich redlich Mühe, in seinen Unterlagen sehr grundlegende Informationen zu geben, wie man das Pult benutzt. Manches davon würde jeder einigermaßen eingearbeitete Mischpultbediener als Beleidigung empfinden, aber für Einsteiger sicher ne Fundgrube.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen