1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bei Anruf lachen.....

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Michel, 02. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Michel

    Michel Benutzer

    hi zusammen,

    wer ist euer Lieblings-Comedy-Telefonator, wenn kennt ihr was findet ihr gut, was sollte besser werden...???
    Sind ja schon klasse Ideen dabei, bei manchen echt krass.
    Gebt mal Tips, vielleicht kann man noch einiges verbessern....
    Ich persönlich finde den Bodo ganz gut, auch wenn es jetzt wieder geteilte Meinungen gibt, aber mir gefällt der Bodo Bach einfach, auch im Fernsehen auf SAT.1 und im Radio bei Hit Radio FFH (im Hessenland)

    Grüssle
    Michel
     
  2. flyer

    flyer Benutzer

    zur zeit finde ich bommel ganz gut.
    aber vor einigen jahren hatte roland kaiser bei seiner radio-show auf radio brocken ganz grandiose telefon-attacken auf die hörer losgelassen!
    war echt hörenswert!
     
  3. Hugh

    Hugh Benutzer

    Tillmann Uhrmachen von Radio RPR ist auch nicht zu verachten. Anrufe bei der Telefonauskunft und sich nach der Loreley (Rhein) erkundigt. Allerdings als Lore Ley und der Vater heißt Rhein.... *lach*
     
  4. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

    Hi zusammen,
    einige Beiträge von Knallinger auf SWR3 sind toll, unereicht bleiben für mich die Leute vom Crazy Phone. Das lief oder läuft auf RS2 in Berlin.Die hatten sehr schräge Gags, wollten zum Beispiel die Dekoraion, also die Lebensmittel auf dem Kühlschrankbild eines Versandhauskataloges als nicht geliefert reklamieren, war einfach schön. Ansonsten finde ich, dass es eine wahre Inflation von Telefonschrecks gibt. Zuviel ist auch nicht gut, oder??
     
  5. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    hi michel,

    ganz klar:

    "sinnlos-telefon" mit steffen lukas auf radio psr. ist manchmal echt zum brüllen, auch wenn mir die letzten 2 sendungen sehr lasch vorkamen. aber letztes jahr um die zeit habe ich mich dabei noch echt "bepisst" vor lachen!

    absoluter nervfaktor auch hier wieder die landeswelle thüringen ("promi-phone"), da herrscht gähnende langeweile. auch bodo bach (hit radio ffh) ist eher müll. von dem hat mir ein kumpel mal ne ganze cd ausgeliehen, aber ich habe nicht einmal gelacht.

    was mir noch gefällt ist heiner knallinger (früher hit-radio rpr eins/heute swr3) bzw. das crazy-phone von radio ffn.

    RadioHead

    n.p. radio ffn
     
  6. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    Besonders gut gefiel mir frueher auf Energy (als die noch wesentlich besser waren) der Dr. Ben (Joachim Bendel). Das war ne Show, die mich oefters am Samstag abend zum daheimbleiben ueberzeugte. Oder etwas spaeter kam dort die Bullyparade im Radio (noch vor dem grossen Erfolg auf PRO 7).

    Apropos: Joachim Bendel soll ja angeblich auf Mega Radio wiederkommen, womit - keine Ahnung. Mega Radio hoert man neuerdings neben 576 / 1575 und tagsueber/abends 1440 auch auf der 1431 ziemlich stark.
     
  7. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    Sorry, wo hab ich mein Hirn wieder hingelegt: Jochen Bendel heisst der Mensch...
     
  8. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Bei Radio Komma1 (früher Radio7,1) in Aalen gabs ne Zeitlang mal ne ganze Stunde Telefon-Terror mit Andreas Höll. Das hatte in der Region schon Kultstatus und geschah, bevor diese Masche bei ejdem Sender in der Morgensendung auftauchte.
    Mitunter bewegte man sich dort, das ganze passierte live, schon in haarigen Bereichen. Es gab da mal einen Fall, wo angeblich Betriebsgeheimnisse ausgeplaudert wurden und der Fall dann durch die Presse ging. Das ganze hatte aber durchaus etwas prickelndes, da man nie vorher wusste, ob der Angerufene dem Moderator auf den Leim ging (manche erkannten ihn auch schon)
    Die heutigen Telefongeschichtchen werden wohl mehrheitlich brav aufgezeichnet
     
  9. Konni am Morgen

    Konni am Morgen Benutzer

    also ich fand dr. ben auch absolut genial, zumindest im radio.

    gruss
    konni
     
  10. Anhalter

    Anhalter Benutzer

    Angerstein macht bei Antenne Sachsen-Anhalt auch ganz gute Telefonverarschungen (vor allem mit diesen Hotlines)

    Ich möchte das Wetter für den Brocken

    Sie wünschen das Wetter für Köln


    Diese Hotlines sind manchmal zu ziemlich lustigen Comedys zu gebrauchen
     
  11. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    @Anhalter: daselbe hat patrick lynen früher bei swf3 gemacht. war echt genial.

    RadioHead
     
  12. Kompressor

    Kompressor Benutzer

    @ Radiocat: Klar werden die Geschichten aufgezeichnet. Wenn Du Dich nicht als Radio-Heini zu erkennen gibst und so ein Ding live sendest kann es ganz schöne rechtliche Probleme geben (Recht am eigenen Ton). Wenn ein Sender also keine unausgelastete juristische Abteilung hat oder der GF ein verhinderter Anwalt ist, wird's schwierig. Es fallen mir da noch mehr Gründe ein, warum die Sinnlos-Spaß-Crazy-Phones vorher besser aufgezeichnet werden sollten: kennst Du einen Mod., der soetwas formatgerecht live über den Sender bringen kann, kennst Du einen PD, der in Zeiten, in denen selbst Winnertalks schönproduziert werden dieses Risiko eingeht? Mir jedenfalls nicht.
     
  13. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    Bei Dr Ben auf Energy frueher wars auch so, dass alle Anrufe bei irgendwelchen Firmen oder oeffentlichen Einrichtungen aufgezeichnet waren, dagegen die Verarschungen der anrufenden Hoerer (naturgemaess) live waren. Ist denn ein normaler Hoerer, der angerufen wird (oder anruft), rechtlich anders als z.B. eine Firma oder eine oeffentlich Stelle?
     
  14. Kompressor

    Kompressor Benutzer

    @ Andreas W

    Es gibt da schon Unterschiede.

    a) Wenn Du beim Radio anrufst mußt Du damit rechnen, daß Dein Anruf gesendet wird. Das bestreben eines Senders ist das Senden, gell. ;) Das gilt für die Live-Takes von Dr. Ben.

    b) Wenn Du von einem Sender angerufen wirst (also Dein Gegenüber sich als Radio-Heini zu erkennen gibt) und eine Interviewsituation erkennbar ist mußt Du auch damit rechnen Dich im Programm zu hören (oder Du untersagst es ausdrücklich).

    c) Wenn Dich allerdings jemand anruft, von dem Du nichts weißt, mußt Du nicht damit rechnen, daß eine größere Öffentlichkeit zuhört. Es fehlt damit das Einverständnis zur Sendung.

    Klingt fürchterlich, ist aber so!

    [Dieser Beitrag wurde von Kompressor am 05.07.2001 editiert.]
     
  15. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    na wer bei doktor ben anruft, muss sowieso seine mentale schmerzgrenze ganz nach unten geschraubt haben!
    aber leider ist dem hörer, der anruft, in dem augenblick völlig egal, was mit ihm passiert.
    er will einfach nur on-air!
    ich persöhnlich fand ihn aber nicht besonders kreativ.
    mir war das alles vom niveau unterste schublade.
    es gab und gibt wesentlich intelligentere telefon-terroristen.
    mfg. der lieutenant commander!
     
  16. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    Besonders anspruchsvoll war die Sendung sicher nicht, aber sie war witzig (weit witziger als das, was heute die Stephan Raabs der Unterhaltungsszene produzieren) und v.a. war es eine Sendung mit Ecken und Kanten, das hat fuer mich Energy gegenueber anderen Jugendradios extrem in der Beliebtheit gesteigert. Hab deshalb vielleicht tagsueber auch oefter reingehoert als ich das jetzt tue. Bei heutigen Radiosendern hast du ja wirklich nix mehr, worauf du dich freuen kannst, weil eh alles 24h, 7 Tage die Woche gleich klingt. Will ja nicht wieder die alte Dudelradio Diskussion beginnen, aber es nervt mich schon tierisch, dass ich hier zig Sender habe und die alle absolut dasselbe bringen, sowohl musikalisch als auch von der Praesentation her. Und ihr Radiomacher koennt mir tausend mal verklickern, wie professionell und toll das alles ist, mich nervt's einfach. Die breite Masse schluckt zwar alles, was man ihr an Hitradios und Antennen vorschmeisst, aber es waere sicher eine ausreichende potentielle Hoererschaft da fuer ein Programm, das anders klingt. Siehe Oesterreich mit FM4. Dort laufen dann eben auch Spezialsendungen, auf die man die ganze Woche wartet, es gibt da auch einige humoristische Wortsendungen, z.B. den Chez Hermes, oder donnerstags nachts.
     
  17. klaresicht

    klaresicht Benutzer

    ...Paul panzer

    ...der beste Witzigtelefonierer ist sicher Paul panzer alias Dieter tappert. Im Vergleich zu den lausigen Produktionen von Spotting Image aus Köln ist das weit vorne. Panzer war mit seiner CD bereits bis auf Platz 41 der deutschen Albumcharts vorgerückt.
     
  18. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    Der Dr.Ben war Kult und jetzt Zeuser und Werbitzkie bei Deutschlands Radio Nr.1,der Meiste!
     
  19. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Am besten:
    "PAUL PANZER" - Der holt wenigstens was aus den "Opfern" heraus; damit meine ich lustige Reaktionen.
    Ganz schlecht: Der Kanzlerschreck, da keine Interaktion mit dem Hörer. Also nicht lustig.
     
  20. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    Paul Panzer ist seit heute auch im Bild bei den Freitag Nacht News auf RTL.
     
  21. watterson

    watterson Gesperrter Benutzer

    Fand Stefan Raab als Prof. Dr. Hase auf Eins Live Raabio recht lustig. Zumal die nicht so auf Privat-Radio gedrillt waren und auch mal länger dauerten.

    Und Wosch bei Fritz im Blue Moon mit seinen Hörerverarschungen. Sehr derbe, aber doch immer wieder einen zum Schmunzeln bringend. :)
     
  22. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    doc ben, das original, muss wieder her! alles andere ist kalte koffeinbrühe!

    jochen, come back please!
     
  23. FreeFM

    FreeFM Benutzer

    HR3 sendet den Nachwuchs der "Telefon - Terroristen": [COLOR=crimson]Der kleine Nils[/COLOR] .
    Das ist endlich wieder gut gemachte Radiounterhaltung!
     
  24. radliman

    radliman Benutzer

    ...nur auf dauer geht mir die pips-stimme auf den keks.
     
  25. Crazy Dale

    Crazy Dale Benutzer

    Bei Anruf lachen .....

    Also wie hier schon gesagt wurde, die besten Spaßtelefone sind "der kleinen Nils" und Paul Panzer. Nervig finde ich schon seit langem "Schröders" Anrufe. Eine neue Masche scheinen ja die Kinophones zu sein. Nur leider passen die Filmschnippels macnchmal garnicht zu dem was der Anrufer sagt. Desswegen finde ich die auch nicht sooo doll.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen