1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bei Big FM brennt die Hütte

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Kim, 12. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kim

    Kim Benutzer

    Hallo Szene!

    Bei Big FM scheint ja total die Hütte zu brennen. Eine Morningshow ab sofort ohne Franky (verlies ja den Sender)und Troubles bei den Volos. Die müssen sich im Sommer bei Auslauf NEU bewerben. 2 Plätze für 3 Leute. Da ist schon jetzt Stunk angesagt. Solche Sachen tun dem Teamgeist bestimmt nicht gut. Dann prallen auch noch verschiedene "Radioideologien" aufeinander. Ein HEAD of NEWS der von vielen nur belächelt wird, ein arroganter stellv. PD kommt dazu. Die Leute sind gestreßt und angekotzt. Kann keinem empfehlen da hinzugehen, auch wenn Kropp zur Zeit wieder sucht.. offiziell Kreativkräfte die sowieso nur das machen dürfen was von einfältigen Ideologien abgesegnet wurde. Wer haltet es da lange aus?
     
  2. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    PigFM, RegnBogn, Schunk, Kropp, Dumpfbacken, Flachmänner, meine Fresse was bin ich froh, arbeitslos zu sein [​IMG]
     
  3. homer

    homer Benutzer

    Ist Franky denn jetzt schon weg von BIG FM?
    Ich dachte, er soll erst iM Mai gehen?

    Hat da jemand weitere Infos???
     
  4. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    Die Geschichte hat sich wie folgt zugetragen:
    Franky, auf den ja alles phat abgestimmt ist, wollte weg von PigFM, hatte aber noch nicht gekündigt. Da hat ihm dann C.K. nahegelegt, dies alsbald schriftlich zu tun. Und das tat Franky dann auch, fristgerecht.
    Tags darauf erhielt Franky von C.K. die Aufforderung, seine Sachen zu packen, fristlos.
    Und nicht nur Franky...

    Was lernen wir daraus?
    Leute, die früher einmal echt gute Radiomacher (und Kumpels) waren, sogar Preise gewonnen haben (Spurensuche), kann man heute, nachdem sie sich PD schimpfen (und sei es bei einem Popelsender wie PigFM) nur noch bemitleiden...
    Der Koks, äh die Kohle meine ich natürlich, hinterlässt halt seine (ihre) Spuren...


    [Dieser Beitrag wurde von Arbeitslos am 12.01.2002 editiert.]
     
  5. Radiofan1

    Radiofan1 Benutzer

    BIG Fm ist ergaenzt sicher das Angebot in BW, allerdings koennte die Aufmachung etwas weniger aggresiv sein.

    33% mehr Musik, mehr Musik als welcher andere Anbieter? Wie wurde dies gemessen?

    ...und dann die daemliche Kondome Werbung mit diesem ekelhaften orange. Entschuldigung, aber das Auftreten dieses Senders ist wirklich peinlich......
     
  6. dampfradio

    dampfradio Benutzer

    Ich könnte Euch hier etliche Sender nennen, in denen es mittlerweile fast genauso zugeht.

    "Hire & Fire" ist die Personalpolitik der 21. Jahrhunderts.
    Es sind nur noch Leute gefragt, die noch sehr jung (unbefangen) und daher (noch) enthusiastisch sind:
    Die PD's nutzen gezielt diesen positiven Enthusiasmus und den Ehrgeiz des Nachwuchses, weil sich die jungen Kollegen damit zum "kontrollierbaren Risiko" machen.

    Es lebe der Anarchismus ! Die Kohle macht alles kaputt. Schade. [​IMG]
     
  7. CHR

    CHR Benutzer

    Daß wird das kränkelnde Regenbogen-Radio aber gar nicht freuen.

    Tja, so isses eben, wenn ein Jugendsender von Leuten geführt wird, die von der Jugend keine Ahnung haben.

    Wobei sich ein Schrei nach der LfK sowieso erübrigt, Schunk wird wieder mal ein paar Tausend weiterreichen, und gut is.

    @ Arbeitslos

    Stimmt Deine Story? Ich bezweifle das mal stark. Kropp schreibt seinen Vornamen nämlich mit K und nicht mit C.

    [Dieser Beitrag wurde von CHR am 14.01.2002 editiert.]
     
  8. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    @CHR: Wo Du recht hast, hast Du recht. Es muß natürlich K.K. heißen ;)
    Obige Story stammt aus teils aus zuverlässiger Quelle, teils habe ich sie selbst miterlebt.
     
  9. phr

    phr Benutzer

    habe schon als 3-jähriger nicht an märchen geglaubt. das einzige was hier wirklich zu stimmen scheint, franky ist weg. auf der homepage von pig fm ist er auch nicht mehr drauf.

    @arbeitslos
    selbst miterlebt - aha - kann man daraus schliessen, dass du mal bei pig fm gearbeitet hast? oder woher hast du diese infos. darfst dich mir gegenüber auch gerne outen - hehe - also *grins*

    [Dieser Beitrag wurde von phr am 14.01.2002 editiert.]
     
  10. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    @phr:
    Der deutschen Sprache nicht mächtig oder mimst Du hier absichtlich einen 3-jährigen?
    Privat? Wie? Schreib Du mir halt mal ne Mail ;)
     
  11. phr

    phr Benutzer

    @arbeitslos
    richtig. deutsch war noch nie mein ding. vorallem wenn man am telefonieren ist und gleichzeitig versucht, ein posting zu schreiben. (bin leider nicht multitaskingfähig wie windows *fg*) zudem hätte ich den text vielleicht auch lieber selbst schreiben sollen. meine cousine ist erst im kindergarten *grins* aber ich bin ja beim radio, da muss ich nicht schreiben können *grins*

    ps. mal schauen, was jetzt nicht stimmt ;)
     
  12. Radio

    Radio Gesperrter Benutzer

    Der Sender ist seit Januar auch bei uns in Freiburg zu hören. Da wir im Süden wenig Auswahl hatten und ich an einem riesigen Plakat in der Mittagspause vorbeilatschte mit der Aufschrift Big-FM dein Radio für Freiburg auf 102.8 bin ich ins Büro geeilt voller Erwartung.

    Die Enteuschung folgte auf dem Fuß, miserabler Stereoempfang und eine einzige Vermarktungskacke :(

    Versprecher in Aufgemotzten Animationen, die Jocks Austauschbar und völlig ohne eigenes Profile, von Charme will ich erst gar nicht anfangen.

    Ist so was eigentlich Radio???

    Ich hab den Sender gestresst 2 Stunden ertragen und wieder umgeschaltet.
     
  13. dampfradio

    dampfradio Benutzer

    Hab letztens auch mal in Freiburg reingehört (zumindest habe ich es versucht).
    Selbst in der Stadtmitte (!) ist kein vernünftiger Empfang möglich.
    Die Frequenz hätte man sich locker sparen können.
    Die big-Verantwortlichen glauben doch wohl nicht ernsthaft, dass irgendein "phatter Phreund des Hippen oder des Hoppen" seinem hochgezüchteten Subspeaker-Highclass-System im aufgemotzten CRX diesen Rausch- und Zerrsender zumutet, oder ?!
    Da können Kropp & Co. die Kohle ja gleich aus dem Fenster schmeissen. Da kommen übrigens in der Breisgau-Metropole die meisten Franzosen-Sender fetter rein !
    Kein Witz ! Macht den Scherz-Sender endlich dicht und schreibt die Frequenzen neu aus !
     
  14. CHR

    CHR Benutzer

    Au ja!!!
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    pHr: Seit wann ist Windows Multitaskingfähig *lol*
    Wo steht denn der Sender von Piggy-FM in Freiburg?
    FR1 und SWR1-3 kommen ja aus lehen am Südwestende der Stadt, Dreyeckland und SWR4 vom Totenkopf im Kaiserstuhl.
    Das mit den Verzerrungen ist aber in solch Gelände schwerlich in den griff zu bekommen.
    Zu viele Reflexionen an Bergen. Der beste Sendestandort für die deutsche Seite des Oberrheingrabens und die Schwarzwäldlerischen Schluchten wäre eigentlich ein berg in den Vogesen, z.B. Grand Ballon. Umgekehrt würden die frz. Sender besser vom Blauen, Hornisgrinde etc. senden.
    Das hat man sowohl bei SWR als auch bei FR1 schon lange erkannt, nur macht das vereinte Europa nicht mit!
    Was das Programm angeht, äääh welches Programm.
    Ja, 33% mehr Musik, kein gelaber, wenn man sich so profiliert und dann ein unfähiger Moderator fast zwei Minuten am Stück WIRKLCIH NUR LABERT, Inhalt: 4 Musiktitel angesagt, MA-Aktion promotet plus zwei Claims! Reife Leistung.
    So was bekommt man vorproduziert fetziger hin und für die 4 Titel brauchts max. 10 Sekunden.
    Den Wortblock könnte man sich dann aufsparen für einen wirklich interessanten Kurzbeitrag.
    Aber sowas kostet ja Geld und Wissen!
    Ersteres scheint man lieber in die Vermaktung zu stecken, zweites scheint nicht vorhanden!

    Übrigens klingt der Sender auch bei einwandfreiem Empfang (ohne Mehrwegverzerrungen) verzerrt! Weiss der Elch, was die für eine Studiotechnik, Soundaufbereitung haben. Jede MP3 klingt besser aus den PC-Aktivboxen als Big-FM aus der Stereoanlage. Und der Kompressor pumpt dermassen, schlimmer als bei belgischen Lokalradios! Bei manchen Mods hört man richtig, wie sie den Limiter überfahren. Bässe verzerrt und unsauber ohne Ende!

    dampfradio: Die Zielgruppe hast Du schön definiert. Dachte immer, der durchschnittliche Big-FM-Hörer hat noch gar keinen Führerschein :)
     
  16. SkyWeb

    SkyWeb Benutzer

    Mein Gott!

    Hätte ja nicht gedacht, dass so viele aus Freiburg kommen und sich hier auskennen!

    Hiermit einen phatten Gruß in versammelte Freiburger Runde!

    Jau, also die Frequenz ist echt beschissen. Dabei hatte ich von nem Kollegen gehört, dass die Probesendungen hier sehr gut gelaufen sind und die Frequenz super rüberkam. Aber auch meine Versuche sind kläglich gescheitert. Schon aufm Zubringer hats versagt.

    Wär aber echt mal interessant von wo die Senden. Selbt RDL kriegt man besser rein, als die phatten Jungs.
    Aber irgendwie hab ich den Eindruck, dass der Start in Freiburg ziemlich herzlos ist. Die tollen nichtssagenden Plakate "Jetzt in Freiburg. UKW 102,8" sind nu nich wirklich der Brüller!
     
  17. Radio

    Radio Gesperrter Benutzer

    Hey super, so viele Leute aus dem Raum Freiburg, wir sollten uns mal treffen und ne gemeinsame Sendung machen :))

    wer interesse hat, kurze Mail an JayJay@intersurfradio.de
     
  18. CHR

    CHR Benutzer

    @ Radiocat

    "Piggy-fm" :))) cool. Endlich mal ein gescheiter Name.

    Apropos "vorproduziert". Weiß nicht, ob es noch so ist. Aber hab mal gehört, daß sogar die kompletten "Vier" vorproduziert sein sollen. (damit es FETTER klingt, weil die Moderatoren ja unfähig sind, zu fahren!) YEEEEEAAAAAHHHHHHH
     
  19. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    An alle Freiburger: Die 102,8 MHz wird vom Standort Littenweiler betrieben. Das ist ein Mobilfunkturm, den man auf der B 31 zwischen FR-Ebnet und Zarten auf der linken Seite gut sehen kann. Der Turm liegt ca. 15 km außerhalb des Freiburger Zentrums, kein Wunder, dass aufgrund der nur geringen Leistung kein vernünftiger Empfang möglich ist.
     
  20. CHR

    CHR Benutzer

    Selbst daß, was piggy FM dort zugeteilt bekommen hat, ist noch viel zu viel.
     
  21. Hallo,

    Wundert mich sowieso, wie sich big FM halten kann. Kann mir nicht vorstellen mit dem Programmschema und der Musikauswahl(wie si zig andere Radiostationen auch haben)neue Hörer zu gewinnen. Und ob dieses Format von "Jugendlichen" angenommen wird bezweifle ich auch. Kennt denn jemand hier im Forum (junge) Leute die regelmäßig big FM länger als 5 Minuten hören ?
    Zum Thema Franky ! Die Tage wurden aber immer noch Frankys fetten Vier gespielt. Vielleicht war es ja vorproduziert.
     
  22. CHR

    CHR Benutzer

    Na, Kropp oder Liss werden die Titel wohl kaum fahren können, oder? *grins*
     
  23. webUp

    webUp Benutzer

    Liebe versammelte Runde,

    wir lässtern gerade kräftig und völlig zurecht über PiggyFM ab, aber was gibt es für Alternativen im Bereich "Junges Radio"?

    DASDING muss sich ja wohl als Pig-FM-Konkurrenz sehen, was haltet ihr von denen?

    (Und ich meinte "JUNGES Radio"! Das ist für mein Verständnis nicht SWR3 oder Regenbogen!)
     
  24. Radiocheck

    Radiocheck Benutzer

    DasDing ist aus meinem Blickwinkel nicht mit Piggy zu vergleichen. DasDing mag zwar nach außen hin Jugendsender sein, wird aber, gerade bei uns, in letzter Zeit durch eine sehr enge Rotation im Tagesprogramm und öffentlich-rechtliches Zeigefinger-Radio nicht gerade als Alternative wahrgenommen. Der Sender ist einfach nicht bekannt, noch nicht mal in Stuttgart wird er richtig wahrgenommen. Das ist das Problem.
     
  25. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Ums vorwegzunehmen, komme nicht aus dem Raum Freiburg, weiß aber über den Standort Littenweiler Bescheid.
    Für FR1 dient dieser Standort als Füllsender fürs Höllental und für die östl. Stadtteile Freiburgs (Ebnet etc.)
    Kein Wunder daß in der City kein vernünftiger Empfang möglich ist. Dort hat FR1 ja die 94.7
    Geräte die es nicht so mit Trennschärfe haben, könnten sogar noch probleme mit der 102.6 aus Mulhouse bekommen.

    Das Ding=Zeigefinger-Radio?
    Ich finde, dies ist das Programm, das eigentlich am Nächsten an der Zielgruppe dran ist, da das Programm ja auch von Jugendlichen produziert wird.
    Sie haben annehmbare Nachrichten, interessante Beiträge.
    Die Brüche im Musiklauf sind im Tagesprogramm oft krass, aber das programm deckt immerhin alle Stilrichtungen ab.
    Problem: Kaum bis keine Promotion des Programmes.
    Bei Piggy-FM erinnert mich weder die Musik noch die Art der Moderation an ein junges, dynamisches Programm.
    Wenn ich immer höre, wie schleimig "Frankys fette Vier" angesagt werden, da könnten auch "Tante Hildes vier Superschlager" bei RPR Zwei folgen. Danach kommt dann tatsächlich Ricky Martin, Mariah Carey o.ä., mitunter noch Texas opder Bon Jovi...wahnsinnig "junge" Musik...könnte alles auch auf den AC-Sendern laufen.
    Den höchsten Kultfaktor unter den BaWü-Jugendradios hat meiner Ansicht nach Sunshine live, aber eben nur bei der Trance/Techno-Gemeinde.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen