1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Graf, 26. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Graf

    Graf Gesperrter Benutzer

    Mich würde mal interessieren, welche Sender ihre Playlist nicht selbts zusammenstellen, sondern sich die Listen von einer "Beratungsfirma" "kaufen".
    Bei RT1 in Augsburg warens früher die Niderländer, die das Programm bestimmt haben.
    Wie siehts heute aus bei den Sendern (besonders in Süddeutschland?)
     
  2. doscho

    doscho Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?


    BLR, Charivari....sicher noch etliche, wenn nicht die meisten.
     
  3. auerhahn

    auerhahn Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Bei 106.0 Antenne in Freiburg macht's auch ne Beraterfirma.
     
  4. herrmeyer

    herrmeyer Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    komisch... der Thread ist ja nicht sonderlich beliebt...

    ist wahrscheinlich zu peinlich, daß wohl bei den meisten irgendein Berater die Finger drin hat bei der Musikauswahl...

    gibt es keine Musikredakteure mehr mit Hitgefühl im Bauch???
     
  5. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Das ist ja sowas von peinlich! Sind die Macher nicht mal in der Lage für das Musikprogramm zu sorgen? Wenn das so ist, sind diese Leute wohl im falschen Gewärbe tätig.:wall:
     
  6. Beatclub

    Beatclub Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Ach Du Sch..., da hat ich noch garnicht drangedacht. Ja geht's noch???. Playliste von der Beraterfirma? Ich würde mich als Radiobetreiber in Grund und Boden schämen wenn ich nicht mal 'ne Playlist selbst hinkriege. Ich seh schon schlimmer geht's immer. :wall: :wall: :wall: Sofortiger Lizenzentzug!!
     
  7. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Darf ich mutmaßen, dass Playlisten als Threadüberschrift nicht unbedingt das trifft, was gemeint ist? Fakt ist doch, dass bei vielen Sendern nichts in die Rotation kommt, was bei der jeweilgen Zielgruppe und im jeweiligen Sendegebiet nicht gut testet, und was nicht in der Rotation ist, auch keinen Einzug in die Playlist findet, ergo nicht gespielt wird. Ob diese Tests nun vom Sender selbst oder von externen Beratern durchgeführt werden, stellt sich nach kurzem Nachdenken als Jacke wie Hose heraus.
     
  8. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Damit ist bestimmt Ad Roland gemeint? Hat u.a. auch bei Radio 50 Plus (Vorgänger von Spreeradio) die Musikauswahl bestimmt...
     
  9. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Jetzt frage ich mich aber wen die unter Ziehlgruppe meinen. Fakt ist, dass mich noch nie einer gefragt hat was ich im Radio hören möchte. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass von vier befragten, alle das selbe hören wollen. Ist es nicht viel mehr eine Entscheidung von den Plattenfirmen?

    Bestes Beispiel die doch so gehassten Castingshows. Wenn ich mir die Single von den drei Damen anhöre, die ich hier nicht nennen möchte, kommt mir der kalte Kaffee hoch. So eine "Schnulze" und da machen die so einen Wirbel drum.

    Wer wirklich Talent hat, der braucht keine Caastingshow. Er wird nur nicht von den Labels akzeptiert. Dank MTV und VIVA. Die haben mit dem ganzen Rotatiosmüll angefangen.
     
  10. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Quatsch. Würden die Plattenfirmen bestimmen, was gespielt werden soll, würden nicht nur die Sachen laufen, die soweiso schon längst in den Charts platziert sind. Viel mehr wird darauf geachtet, auch ja keinen der Hörer zu erschrecken, indem man ihm unbekannte Musik vorsetzt.
    Ich hoffe, dass dich bisher noch keiner gefragt hat, welche Musik du hören möchtest, wundert dich nicht wirklich. Natürlich werden die Researchs nur stichprobenartig durchgeführt. Was von ihrer Repräsentativität zu halten ist, ist eine andere Diskussion. Wie so ein Research funktionieren kann, wurde hier recht anschaulich beschrieben. Außerdem interessant in diesem Zusammenhang ist dieser Thread.
     
  11. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    und damit erschrekt man mich jeden Tag aufs neue! Radio an, und es läuft Müll. Coole Einstellung von den Machern
     
  12. DS

    DS Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Es würde mich sehr wundern, wenn Playlisten bei überhaupt irgendeinem Sender "von Hand" gemacht würden - bei durchschn. vielleicht 15 Titeln pro Stunde würden das nämlich pro Tag ... mal überlegen ... genau 360 Songs machen, die gespielt würden. Gut, es gibt Praktikanten. Aber ich glaube kaum, dass irgendein Sender heute diesbezüglich nicht auf Software setzt, wirklich.

    Bei dieser These gehe ich voll mit - das wird meist argumentiert, und da ist auch was dran - aber: Wenn niemals neue Musik gespielt werden würde, wäre (und ist) das eine Katastrophe.
     
  13. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Für einen richtigen Musikredakteur sollte das doch kein Problem darstellen, oder?
     
  14. DS

    DS Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Eigentlich nicht, stimmt. Gemacht wird es doch aber trotzdem nicht.
     
  15. webproducer

    webproducer Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    was genau meint ihr denn mit "per Hand"?
    Song für Song?
     
  16. DS

    DS Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass das jemand macht, aber ich glaube schon.
     
  17. webproducer

    webproducer Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Ich bin sicher das viele "Musikredakteure" hier das wunderbar umsetzen könnten. Viel spass dabei.
     
  18. count down

    count down Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Ich bin manchmal wirklich erstaunt, wie wenig unsere jungen Freunde hier im Forum von den Arbeitsweisen in der Geschichte des Radiomachens wissen. Ja, webproducer, Sendepläne "Song für Song" wurden früher sehr wohl, heute nicht mehr von Hand fürs Tagesprogramm erstellt, das erledigt mitlerweile der Rechner. Ist billiger, geht schneller und spart 'ne Menge Fachpersonal.
    Aber glaub' mir: Ein von Hand Song für Song gut zusammen gestelltes Programm klingt. Vermutlich hast Du sowas nie kennengelernt.
     
  19. webproducer

    webproducer Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    ich bin jung weil? kann mich nicht erinnern mein alter erwähnt zu haben.

    Mir ist durchaus die Mühe bekannt. Würd ich sonst sowas schreiben? Eher nicht.
     
  20. count down

    count down Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Schade, dass Du nur auf eine meiner Vermutungen eingegangen bist. Vielleicht liege ich mit der anderen ja auch falsch.
     
  21. webproducer

    webproducer Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Welche andere ist da offen?
     
  22. count down

    count down Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Ob Du jemals ein gut klingendes, von Hand gemachtes Musikprogramm im Radio gehört hast.
     
  23. funkstoerung

    funkstoerung Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    siehe motor fm/tv...
     
  24. webproducer

    webproducer Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    Ich sagte doch das mir die Mühe solch ein Programm zu planen bekannt ist. Ich es gehört bzw. geplant hab.
     
  25. griffaith

    griffaith Benutzer

    AW: Bei welchen Sendern werden die Playlisten von Beratern erstellt?

    ich bin ehrlich gesagt etwas erstaunt über die vorstellungen einer musikredaktion hier im thread..

    zu verlangen das ein musikredaktuer ohne den selector einen tag plant ist in etwa so als würde ich von einem producer erwarten das er mit band schneidet obwohl eine super pro tools kiste bereitsteht. natürlich kann ich sämtliche plug-ins, auto fades, etc. nutzen um mir die arbeit zu erleichtern, wenn ich aber nicht "mit der hand" nochmal da ran gehe klingt es ... "suboptimal".

    mit dem selector ist es genauso. er kann mir viele aufgaben abnehmen, aber fürs programm ist letztendlich der musikreadkteur selber verantwortlich. wer seinen selector nicht selber die vorgaben programmiert, oder nicht selber im sendeplan korrigiert und feintuning macht hat den titel musikredakteur nicht verdient. aber jeden einzelnen titel mit der hand zu planen ist überflüssig, jeder der was anderes behauptet hat sich mit dem thema musikplanung und technik nicht richtig auseinander gesetzt.

    zum eigentlichem thema berater machen die playlist, kenne ich wenige berater die das selber tun. das war früher anders, aber heutzutage gibt es kaum ein berater der tatsächlich gesamte rotationen vorgibt. er kontrolliert viel und beharrt auf research und andere sachen, aber rotationen zusammenstellen auf regelmässiger basis dürfte die ausnahme sein.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen