1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beobachtung im LTE-Netz von Tschibo und Alditalk, Raum HGW

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von DPITTI, 18. März 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Hallo wer kann meine Probleme bestätigen? Seit Gestern gegen 11Uhr kein LTE E+ mehr im Alditalk Netz bzw Totalausfälle 3G und GSM kein Internet.Heute habe ich dann mal Manuell gesucht siehe da 02de LTE Netz wird Angezeigt.Aber kein Einbuchen möglich. Das war es mit Alditalk. Komme ich zum Tschibo also O2 Netz. Dort suchte ich auch alle Netze Manuell.Der Hammer kommt !!! Telekom mit sämtlichen Netzen vom GSM bis LTE Verfügbar.Aber auch kein Einbuchen möglich. Kommt dieses National Roming mit der Telekom zurück? Wer hat ähnliches Beobachtet?
     
  2. DelToro

    DelToro Benutzer

    Wie sieht's denn bei KiK-Net und Lidltalk aus? NettoNet und KauflandCommunications auch down?
     
    Heinzgen gefällt das.
  3. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Diese Netze sagen mir jetzt nix. Nettokom habe ich noch aber diese Karte ist Inaktiv.Also Alditalk läuft jetzt wieder im GSM Netz und 3G Internet.Muss dazu sagen wohne weiter weg von HGW.LTE hier immer noch weg.Ich glaube jetzt ja bald das diese Aktion LTE für jeden weg ist.Habe mich schon so geärgert über O2/E+.Als Kunde bist jetzt voll der Verarschte.Keine fähige Hotline ok man bemüht sich aber geholfen wurde mir noch nicht.Erst durch ein Anruf bei der Vertrags Hotline von E+ / o2 wurde mir gesagt das Netzarbeiten stattfinden.Wie lange es zu Störungen kommt keine Ahnung.
     
  4. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Falsch! Bei E+ gab es noch nie LTE.

    Weshalb solltest Du Dich auch in ein "fremdes Netz" einbuchen können sollen? Es findet lediglich ein "internes" Roaming statt, sprich, Deine Karte ist eingebucht und du hast keinen oder schlechten Empfang, dann wirst du, sofern frei, auf eine andere Basisstation, nämlich von O2(de) weitervermittelt.
    Das bedeutet aber nicht, dass Du Dich jederzeit in das Netz einbuchen kannst. Erst recht nicht mit Karten von Widerverkäufern.

    Ja HAMMER!
    Liegt es vielleicht daran, dass Tchibo (ohne "S") das Netz von O2 nutzt und Deine Sim-Karte keine Berechtigung hat andere Netze, wie das der Telekom, zu nutzen?

    Oh, by the Way:
    Wenn ich mit einer Karte - egal welchen Netzes - die manuelle Netzsuche starte findet mein Smartphone auch alle verfügbaren Netze (i.d.R. alle drei hier in Deutschland), aber einbuchen lässt sich die Karte auch nur in das des Anbieters bei dem sie aktiviert ist.
    Wobei: Vielleicht schließen die drei eine Allianz, verbünden sich und dann kann sich mein Phone mit meiner E+-Karte von 1998 (no Joke!) bei allen Netzen einbuchen.
    Echt ey, VOLL DER BÖÖÖRNER, EY!
     
    Heinzgen gefällt das.
  5. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Nein gabs echt kein Lte von E+ und was ist das denn ? Ja das Netz wurde Ausgebaut und in weiten Teilen Deutschlands auch Angeboten!!!
    Quelle:4G News
    https://www.4g.de/news/in-diesen-staedten-gibt-es-lte-von-e-plus-10131/


    Edit: @Inselkobi wenn man keine Ahnung hat einfach die Tasten still halten. Sage nur ich habe einen Router benutzt. Ich schrieb auch das ich mich Manuell ins Netz wählen wollte.Geht nicht weil es auf Auto stehen bzw Datenroming. Es ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Inzwischen ist der Fehler weg und nur das O2 Netz als Verfügbar angezeigt. Also muss es ein Fehler vom Router bzw der Tchibo Karte gewesen sein. Diese liegt auch schon länger rum. Habe diese nur genutzt um zu Testen wie es im O2 Netz ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2016
  6. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    So damit man sieht was ich meine. Hier mal ein Bild vorher stand bei Tchibo Verfügbar bei T-Mobile. Dort wo jetzt O2-de 4G steht war vorher der E+ Funkturm da Greifswald kein LTE von O2 hatte! Auswahl_019.png
     
  7. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Ach @DPITTI, Du solltest schon genau lesen, bevor Du mir so einen Mist antwortest.
    Auf der Website steht extra "könnten bereits ein LTE-Netz von E+ haben". Im Übrigen besteht ein sog. "National Roaming" zwischen E Plus und O2, sodass jeder, der bei E+ eingebucht ist und dafür freigeschaltet ist selbiges aus dem Netz von O2 kostenfrei nutzen kann. Das liegt daran, dass E+ von O2 übernommen wurde. Dies gilt nicht nur für LTE, sondern auch für die Telefonie. Allerdings muss man sich noch immer erstmal beim eigentlichen Vertragspartner ins Netz einbuchen. Das zeigt Dir übrigens auch die von Dir eingebrachte Grafik ganz deutlich. Du kannst Dich mit der Karte ins Netz von O2 (E+ gibt es lediglich noch Formal) einbuchen und den Internet-Einwahlpunkt von Eplus nutzen. Dasselbe geht auch in die andere Richtung.

    Aber wie schriebst Du so zutreffend?
    Oder sich einfach zuvor beim Anbieter schlau machen!
     
  8. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Den Anbieter werde ich wechseln. Zum Glück bin ich nicht 24 Monate gebunden. Habe Alditalk lediglich als Internet Anschluß genutzt. Endweder gehe ich direkt zu O2.Da hätte ich wenigstens ein Ansprechpartner. Oder mal sehen was bei Base noch so gibt. Mit Alditalk bin ich durch. Ist mir zu unsicher seit der Übernahme. Das was mich am meisten nervt das es keine Zentrale Hotline gibt. Aber gut halt Prepaid hat vor und nachteile. Und ob diese Netzfusion von O2 und E+ Vorteile bringt abwarten.Noch ist das Netz zu löchrig in der Gegend hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2016
  9. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    YMMD! :wow:
     
    Heinzgen gefällt das.
  10. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    :D
     
  11. chapri

    chapri Benutzer

    sind wohl Deine Kenntnisse der Netze - daher dieser Link.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2016
  12. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Danke @chapri für dein Link. Der Thread kann zu mein Router hat ein Problem . Jetzt nur mit ein UMTS Stick keine Problem mehr . Die Liebe Technik halt. Zeit für ein neuen LTE Router.
     
  13. Super_collider

    Super_collider Benutzer

    Mir scheint, hier fehlt es manchen an Grundlagen, auch den vermeintlichen Experten. Derzeit gibt es noch weitgehend separate Netze von der Telekom, Vodafone, E-Plus und o2. Jeder Anbieter hat dabei ein 2G-, 3G- und 4G-Netz:

    2G wird auch GSM genannt und ist nahezu bundesweit verfügbar. Das Surfen ist damit endlahm, doch die Telefonie ist hiermit noch am stabilsten.

    3G geisterte Anfang des Jahrtausends als UMTS durch die Medien. Im Regelfall sieht man auf dem Smartphone 3G, H oder H+, je nach Beschleunigungstechnologie (ich vereinfache hier stark). Das 3G-Netz ist relativ gut ausgebaut.

    4G ist LTE und befindet sich noch immer im Ausbau bei allen Anbietern.

    E-Plus hat derzeit noch in wenigen Ballungsräumen ein eigenes 4G-Netz. Wer sich dort aufhielt, konnte in praktisch jedem Tarif, ob Pre- oder Postpaid, darauf zugreifen. Andere Anbieter verlangen teils empfindliche Aufpreise, auch wenn das langsam aufhört.

    Richtig ist, dass E-Plus und o2 als Telefónica-Unternehmen jetzt zusammengeführt werden. Bislang konnte man das jeweils andere 3G-Netz nutzen - nicht mehr, nicht weniger! (Stichwort National Roaming oder "Zwei Netze sind besser als eins".) Bis dahin gab es nur das eigene LTE-Netz. Wer Aldi Talk nutzt, kann also nur auf das E-Plus-LTE-Netz zurückgreifen. Noch. Denn:

    Derzeit laufen an einigen Orten komplette Zusammenführungen beider Netze an. Zusätzlich soll es im Sommer ein wechselseitiges 4G-National-Roaming geben. Spätestens in fünf Jahren soll es deutschlandweit ein einziges Netz für alle bisherigen o2- und E-Plus-Kunden geben.

    Ganz, ganz früher gab es übrigens ein National-Roaming-Verfahren für o2-Kunden im Telekom-Netz. Das ist aber ewig her und kommt auch nicht mehr wieder: war zu teuer. Was du, DPITTI, beobachtet hast, waren einfach die generell verfügbaren Netze in deiner Umgebung.

    Und auch gut zu wissen: Nur bei E-Plus konnte fast jeder LTE benutzen, egal, bei welcher Marke man Kunde war: Base, Aldi Talk, Nettokom...
    Tchibo Mobil läuft über o2. Discounter dürfen derzeit noch kein LTE nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2016
    Hallenser78 gefällt das.
  14. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Hallo @Super_collider erstmal vielen Dank für deine Erläuterungen . Nein hatte bei der Telekom im Laden gefragt. Es war wohl ein Schaltungsfehler gewesen im Raum HGW. Es stand wirklich im gesamten Netz egal ob GSM,Edge,3G H H+ und 4G der Telekom verfügbar sonst untersagt oder verboten siehe Bilder oben. Also wie zum Beispiel 02. Ich weiß das die Telekom und Interkom jetzt O2 das Roaming aufgehoben haben. Und was Du geschrieben hast mit den LTE Netz von E+ stimmt. Denn hier in meiner Region ist es vorbei mit LTE vom ehemaligen E+ Netz steht jetzt O2-de 4G. Somit kommt man auch nicht mehr mit Alditalk und co ins Netz. Auch was die Experten angeht muss man sagen ist es echt Kompliziert geworden seit der Fusion O2 und E+. Ich überlege echt zu O2 zu wechseln da man dort zur Zeit am besten beraten wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2016
  15. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Inzwischen habe ich einfach meine alte Vodafone Easybox 802 mit dem Usb Stick vom Aldi im Betrieb. Vorteil der Router Lösung ich fliege nicht mehr aus dem Netz und habe Wlan. Umts Netz reicht mir völlig aus.

    Was ich nicht verstehe das der B2000 Router so störte im Sat Bereich. Ich habe mir eine Original Huawei Firmware des Österreichischen Anbieters 3 aufgespielt.

    Ob die Störung des Routers deswegen sind? Kennt noch jemand von euch solche Störung des Routers B593u-12 B2000 bzw Speedport 2 oder Wabgate.

    Ist halt mein einziges LTE Gerät.

    Aber ein neuen Router solange die Esaybox läuft kommt nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2016
  16. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    So es geht voran mit dem Netzen von 02 und E+ LTE von E+ wieder verfügbar. Aber man kommt noch nicht ins Netz sowohl Automatisch als auch Manuell. Das 2 Bild mit den GSM habe ich Extra gemacht, damit man sieht das alle Netze verfügbar sind. Erst als ich ins Lte Netz wollte sind D2 und die Telekom wieder verboten. Also zeigt es doch das auch am GSM Netz gebaut wird hier. Genutze Karte Alditalk.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2016
  17. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    So das LTE Netz von Alditalk ist wieder da im Raum Greifswald wurde ja auch Zeit. Roaming klappt auch schon hatte schon Lte von o2! Edit: Das GSM E+ und o2 Netz könnte hier schon zum Roaming freigeschaltet sein . Habe besseres Netz im GSM Netz. Aber Lte ist halt besser :D
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2016
  18. StabsstelleIV

    StabsstelleIV Benutzer

    Schmeiß Hirn vom Himmel...
     
  19. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Diesen Faden hier bitte schließen! Hatte diesen Faden nur geschrieben weil man von O2 ja keine Auskunft bekam. Jetzt läuft alles wieder.Ich lasse diesen Faden jetzt liegen bin raus hier.
     
  20. StabsstelleIV

    StabsstelleIV Benutzer

    Aus dem Forum nicht?
     
    Heinzgen gefällt das.
  21. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Doch aber diese Infos kannte ich selbst. Mir ging es mit diesen Faden nur um das LTE EPlus Netz. Greifswald hatte seit der Einführung Lte für jeden Lte.Inzwischen weiß ich das die Netze zusammengeführt wurden.Darum halt 10Tage kein LTE von E+.Was mich aber als Kunde nervt das die meisten Hotlins keine Infos hatten.Da ist Vodafone und die Telekom besser auf Draht.
     
  22. StabsstelleIV

    StabsstelleIV Benutzer

    Du hast "ich habe Dich falsch verstanden" sehr umständlich geschrieben. :D:D:D:D
     
    Heinzgen gefällt das.
  23. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Passiert alles wird gut :D Edit: Habe mir dazu auch mal eine Orginale Freikarte von O2 bestellt. Kamen 2 Stück Gestern an. Jetzt kann ich auch Nachvollziehen weshalb mir alle Netze Angezeigt wurden. Habe das so noch nie Erlebt ausser im Ausland.Was ja klar ist die Netze die dort Angezeigt werden haben Roaming mit den Betreibern hier. Da wird also von O2 eine Kofiguration vor genommen. Selbes Spiel kam erst nicht ins Netz Automatisch.Musste erst kurz Manuell Suchen da waren alle Netze Auswählbar.Erst als ich ins Fremdnetz wollte Vodafone und D1, was ja nicht klappt da kein Roaming bzw National Roaming. Klappte auch das Einbuchen ins O2 und E+ Netz. Muss dazu sagen zum Test kam wieder mein B2000 von Vodafone mit Huawei Software für LTE 1800 zum.Einsatz. Eigendlich ist das Teil gesperrt im Bereich von 1800 Megaherz mit der Vodafone Software. Liegt also an der Firmware.Da 2 Freikarten kamen konnte ich eine im Handy testen.Fazit mit dem Handy ging es sofort.
     
  24. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

  25. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Wieder ein Lachendes Baby supi :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen