1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berichterstattung zur US-Präsidendentenwahl 2008

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von radiofreak 2008, 06. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiofreak 2008

    radiofreak 2008 Gesperrter Benutzer

    Wie findet ihr die jeweilige Berichterstattung zur US-Präsidentenwahl für Barack Obama in den jeweiligen Radiostationen?

    Also meiner Meinung nach war diese bei Hitradio Ö3 am besten und auch sehr gut recherchiert und auch im Wecker gut gebracht! Im Unterschied dazu war diese Berichterstattung auf Radio Wien sehr langweilig und auch nicht so gut nachgeforscht, wie momentan alles auf diesem Sender einfach falsch und schlecht ist! Das liegt beim Wiener Sender an der sehr schlechten Programmchefin Jasmin Dolati, die alles falsch macht, was man nur da schlecht machen kann, schlichtweg eine Katastrophe momentan!!!
     
  2. Fliegenpilz

    Fliegenpilz Benutzer

    AW: Berichterstattung zur US-Präsidendentenwahl 2008

    Ach, geh erzähl wirklich Ö3 hat es soo toll gemacht, na kein Wunder mit 100 Redakteuren und meinen GIS-Zahlungen.

    im großen und ganzen ist der Sender aber überschätzt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen