1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von cover, 29. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cover

    cover Benutzer

    Aus Insider Informationen erfuhr ich, das Peter bertelshofer seinen Sender verkaufen möchte.

    Er will es in 2 Sender aufteilen. Also, 1Käufer müßte 2Sender betreiben. Nicht so wie früher 89HITFM und 2Day. Einer müßte 2 verschiedene machen. Einmal von 0Uhr bis 12Uhr Mittags und von da an wieder bis 0Uhr.

    Das ganze für 80.000Euro, sollte man sowas machen???
     
  2. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Kommt drauf an, was Deine Ziele sind. Wenn Du genügend Geld hast und ein paar Ideale abseits des Mainstreams verwirklichen willst - greif zu. Solltest Du wirtschaftliche Interessen haben - halte Abstand. Ansonsten: viel Glück.

    Disclaimer: Info ungeprüft, Antwort theoretischer Natur, zu den im Ausgangsposting angegebenen Bedingungen.
     
  3. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Allein der Zwang zum Frequenzsplitting würde mir große Schmerzen bereiten - obwohl der Preis nicht uninteressant ist.
     
  4. Bavaria

    Bavaria Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Hm kommt drauf an: Ist der Preis für beide 'halbe' Tage, also komplette Frequenz, oder pro Splitting? Mit Studio, Personal, usw?
    Zudem was heißt: Sender verkaufen? Denke mal, daß das nicht so einfach ist mit BLM und so weiter. Die Frequenz wird dann wohl neu ausgeschrieben. Noch bestimmt die BLM, wann was wo und mit welchem Splitting zu laufen hat.
     
  5. idontneedaname

    idontneedaname Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Das macht der Berti niemals. Diese "Insider" mag ich sehen.
     
  6. RedRedRed

    RedRedRed Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Geil - sollen wir zusammen legen und richtiges RADIO machen ?

    Wenn das stimmt... WAHNSINN....
     
  7. cover

    cover Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Ja meine lieben das stimmt. Er hat es Angeboten. Ich erfinde kein Schmarn.

    Ich würde auch gerne zuschlagen, aber dafür braucht man die Partner.

    das war doch irgendwann klar, oder???
     
  8. Radio 44

    Radio 44 Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Wenn das Stimmt haben wir rund um München wieder eine Chance vielleicht zwei gute Radiosender wieder zu bekommen wie damals Star*Sat Radio mit Jo Lüders und 89 Hit FM mit Peter Petunka. Ausserdem nach 20 Jahren kann man auch einen Schlussstrich ziehen. Seine Besten Zeiten sind eh schon lange vorbei. :wow: :wow: :wow:
     
  9. radiogeist

    radiogeist Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    @all:
    Ohne jemanden zunahe treten zu wollen, aber das ist ein absoluter Unsinn. Bertelshofer hat in den ersten 20 Jahren nicht verkauft und wird auch nach 40 Jahren nicht verkauft haben und das hat er mir gerade selbst erzählt. Alles klar!
     
  10. Ampermännchen

    Ampermännchen Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    @cover: Wenn Du schon so einen Schmarrn hier loswirst, dann hätten wir schon mal gerne die Quelle erfahren. Aber scheinbar tun wir uns da leichter, wenn wir den Berti selbst fragen, was ja unser Radiogeist bereits getan hat.
    Deshalb vielen Dank an den Radiogeist für die Aufklärung.

    Aber unabhängig davon: Den Wunsch hätten sicher viele. Und ich weiß schon, wer als erstes zugegriffen hätte :D :D :D
     
  11. cover

    cover Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Klar Ihr Schlaubis. Warum sollte Euch auch Berti die Wahrheit erzählen!? Er will es verkaufen, und muß es auch auf die Dauer müssen. Die Quelle? Warum Ihr seid doch sonst auch immer so schlau.

    Meint Ihr ich denk mir so ein Zeug aus??? Dafür bin ich zulange beim Radio.

    lg, Cover
     
  12. radiogeist

    radiogeist Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Aber klar doch! Und selbst wenn das so wäre, ist dir überhaupt klar, was eine 300 Watt Frequenz vom Olympiaturm so wert ist? Garantiert nicht nur 80 Mille, denn das wäre dann wirklich ein Schnäppchen.
    Aber sicher weißt du ja genau bescheid wie soviele "vom Radio"

    Viele Grüße

    Guido Häußler
     
  13. tom7muc

    tom7muc Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Und überhaupt, was sollte es für einen Sinn machen die Frequenz zu splitten und dann beide Anteile demselben Käufer anzubieten?
     
  14. Ampermännchen

    Ampermännchen Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    @tom7muc: Scheinbar sollte dies nur das Indiz für einen Aprilscherz sein...
     
  15. monotonie

    monotonie Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Interessante Nebelkerzen die hier zu lesen sind. Der Stil des Ausgangspostings erinnert an einen in vielen Medienforen berüchtigten M.H. aus MH: Aus der sinnentstellenden Vermengung und Verdrehung von szenebekannten Tatsachen und Halbwahrheiten neue "Insiderinfos" daraus zu mixen.
    Bertelshofer betreibt aktuell ja zwei Sender (2day auf UKW und DigitalClassics via DAB/Kabel), und es wäre nur plausibel, wenn er beide Sender verkaufen wollen täte. Und nicht wie hier zu lesen ist, im Frequenzsplitting wie zu früheren Zeiten.
    Ob sich der Bertelshofer nicht doch mal in den Ruhestand setzen will, entzieht sich meiner Kenntnis, aber wenn er es wolle, könnte er sicherlich seine technischen Einrichtungen, aber nicht die Frequenz zum Marktwert verkaufen, da gibt es immerhin noch die BLM, die das absegnen müßte. Ok, in der Vergangenheit wurde sowas zwar oft durchgewunken, wenn die Käufer Investitionen versprachen und der Medienratsmehrheit politisch genehm waren. Für München hatte sie zuletzt dem Verkauf der NetFM-Sendezeit an Horeb zugestimmt (vermute ich zumindest).
    Grundsätzlich hat sie aber bei jeder Änderung des Programmprofils mindestens Vetorecht. Und damit ist auch die Idee von Radiohexe in Bayern faktisch undurchführbar, das ginge dann nur über eine Neuausschreibung. Das Projekt von dem, der laut @Ampermännchen, sofort zugreifen täte, könnte allerdings auch ohne Ausschreibung durchgewunken werden (der programmliche Unterschied ist nicht so groß, wie bei wirklich neuen Angeboten...). Allerdings wäre dazu dann (Einvernehmen mit Berti vorausgesetzt) noch massiv Lobby-Arbeit bei der BLM notwendig....
     
  16. Ampermännchen

    Ampermännchen Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Vielleicht wäre nicht mal die Lobby-Arbeit nötig. Die BLM ist durchaus manchmal überraschend für gute Ideen...
     
  17. monotonie

    monotonie Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Für die Vergangenheit stimmt das schon. Aber bei der aktuellen Medienratsmehrheit kann ich da nicht so richtig dran glauben (wenn ich mich ans seinerzeitige durchdrücken von Horeb erinnere). Und was "gute Ideen" sind, haben wir eventuell unterschiedliche Meinungen....
     
  18. Bäumler

    Bäumler Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Sehr geehrter Herr Bertelshofer,

    ich kaufe den Sender. Kein Witz!
    Falls es sich aber um eine Ente handelt, können wir diese gerne beim Chinesen um die Ecke essen - und uns dabei auch mal kennenlernen.
    Auch kein Witz!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Matthias Bäumler

    -------------------------------
    Bäumler Studiotechnik
    Römerstr.77
    D-85072 Eichstätt
    Tel.:08421-909 56 0
    web: http://www.baeumler.de
    mail: service0606--at--baeumler.de
     
  19. Bavaria

    Bavaria Benutzer

    AW: Bertelshofer will seinen Sender (2Day München) verkaufen

    Hey Matthias,

    wenn Du aus 2Day dann eine Rockstation machst (wovon ich ja schwer ausgehe...), dann denk dran, daß Du noch einen Moderator brauchst. Wir kennen uns aus Ingolstädter Zeiten, als es den Rocktail noch gab. Seufz...

    Bin dabei sagt der Bayer
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen