1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Besserer Tonabnehmer für Technics SL-BD 20 D?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Raumschiff, 17. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Hallo,

    ich habe zu Hause nur einen recht einfachen Plattenspieler (Technics SL-BD 20 D).

    Ist es vielleicht möglich, seinen Abspielqualitäten durch Nachkauf und Einsatz eines höherwertigen als des Original-Tonabnehmers auf die Sprünge zu helfen?

    Ich kenne mich mit all den Saphiren, Diamanten, Anschlußpolen etc. leider kaum aus. Womöglich weiß ja hier einer der Plattenspieler-Profis, ob man in das Modell auch etwas Besseres einsetzen und damit auch etwas bewirken kann.

    Vielen Dank schon mal,
    RS
     
  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Besseren Tonabnehmer für Technics SL-BD 20 D?

    Bei einem sogenannten T4P-Anschluß, wie ihn Dein Gerät hat, lieber/s Raumschiff, ist die Auswahl nicht ganz so groß wie bei Standardsystemen. Das ist aber kein Manko, eher hat man's einfacher mit der Auswahl. Hier gibt es eine schöne Aussuchseite. Das OMP 10 scheint eine ganz gute Wahl zu sein (ohne natürlich es je gehört zu haben); Alternativen sind jeweils aufgeführt.


    Gruß TSD
     
  3. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Besseren Tonabnehmer für Technics SL-BD 20 D?

    Besten Dank, liebe(r/s) TSD. :)
     
  4. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Besserer Tonabnehmer für Technics SL-BD 20 D?

    So, noch mal eine Nachfrage: Das Plattenspielermodell verfügt ja über keine offen zugängliche Einstellmöglichkeit der Auflagekraft. Der von Dir empfohlene Tonabnehmer wiegt 5 g, in der Bedienungsanleitung des Plattenspielers steht "zulässiges Tonabnehmergewicht 6 g". Klingt doch eigentlich ideal, oder?
     
  5. dira

    dira Benutzer

    AW: Besserer Tonabnehmer für Technics SL-BD 20 D?

    Das ist ja gerade der Trick beim T4P Anschluß.
     
  6. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Besserer Tonabnehmer für Technics SL-BD 20 D?

    Die Dinger stellen sich, soweit ich das verstanden habe, die jeweils richtige Auflagekraft durch ihre Eigenmasse ein...
     
  7. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Besserer Tonabnehmer für Technics SL-BD 20 D?

    Nachträglich noch mal danke für die Empfehlungen, inzwischen habe ich ein OMP 10 gekauft und angebracht. Bin sehr zufrieden, wenngleich man natürlich keine Wahnsinns-Unterschiede heraushört, aber eine kleine Verbesserung ist schon spürbar. Und vor allem hab ich jetzt ein namhaftes System, für das ich ohne große Sucherei immer schnell Ersatznadeln bekomme, noch dazu in unterschiedlichen, wählbaren Original-Qualitäten.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen