1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von passi1986, 20. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. passi1986

    passi1986 Benutzer

    habe heute morgen um halb 7 radio emscher lippe eingeschaltet.
    wie jeden morgen kam da dieser "hitschnipsel".
    es waren 2 schläge auf dem klavier zu hören(glaube es war robbie williams mit angels). die moderatorin corinna schröder wies darauf hin, dass es um 20 vor 7 wieder eine chance gebe diese reise zu gewinnen. die telefonnummer wurde genannt(so schnell,dass niemand in dieser zeit hätte die nummer behalten+eintippen können), und es wurden 2 oder 3 musiktitel gespielt.

    um 20 vor 7 wurde dann wohl nach oberhausen geschaltet(anderer moderator).
    eine anruferin war am telefon und der hitschnipsel wurde nochmal gespielt. jedoch war jetzt ein anderer hitschnipsel zu hören: 2 schläge auf einem schlagzeug(hörte sich an wie kid rock - all summer long).
    die anruferin meinte, es wäre shakira... falsch.

    aber wie kann es sein, dass dem hörer noch um halb 7 ein anderer schnipsel vorgespielt wird, als der, der um 20 vor 7 gesucht wird? wenn da ein fehler gelaufen ist, dann sollte man das doch danach entschuldigen, und nicht einfach so tun, als wäre nichts gewesen... habe das ganze noch bis 7 verfolgt. es kam ein tipp, dass der künstler mit pamela anderson zusammen gewesen wäre(also kid rock).

    bin mir auch 100 %ig sicher, dass um halb dieser andere schnipsel lief(robbie williams).

    also, was meint ihr? absichtlicher betrug, oder versehen?:confused:
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    Fehler passieren immer, ganz klar, aber um das rauszukriegen, frag doch einfach dort an.
    Lass Dir einen Sendungsmitschnitt geben und dann hoers Dir nochmal an.
     
  3. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    Alarm! Anwälte! Ahhhhhhhhhhhhh!
     
  4. Local-Hoerer

    Local-Hoerer Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    Tja das kann passieren bei diesen dezentralen Sendungen, die aus unterschiedlichen Studios gefahen werden. Ich würde es dennoch nicht als "Betrug" darstellen, sondern einfach als menschliche Schweche seitens der Moderatorin bei REL. Vielleicht war es ja schon der Hitschnipsel der kommenden Runde !?
     
  5. passi1986

    passi1986 Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    das wäre dann natürlich nicht gerade clever. aber sie hätte sich ja zumindest entschuldigen können. so muss sich jetzte radio emscher lippe den vorwurf gefallen lassen. oder würde das dann die hörer wegscheuchen, weil mal ein fehler passiert:wow:
     
  6. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    Vielleicht gabs zwei Gewinnchancen mit zwei verschiedenen Schnipseln? Den ersten hat nieman erraten, beim zweiten gabs einen Treffer!
     
  7. passi1986

    passi1986 Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    nee... war ja auch die falsche antwort, shakira...
     
  8. FM_Wien

    FM_Wien Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    na, wo menschen arbeiten, passieren fehler
    betrug ist ein strafrechtlich relevanter vorwurf. damit wäre ich vorsichtig.
    lg aus wien
     
  9. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    Der Tatbestand des Betruges ist dann gegeben, wenn dem Betrüger aus seiner strafbaren Handlung ein Vermögensvorteil zu lasten des Betrogenen entsteht.

    Beweisführung?

    Gruß, Uli ;)
     
  10. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    Ganz einfach: Radio Emscher-Lippe hat nicht mitbekommen, das der gestrige Hitschnipsel bereits erraten wurde. Das war nämlich Robbie Williams mit "Angels". Aber schon gestern nachmittag wurde in Peppers der nächste Hitschnipsel präsentiert, der tatsächlich auf Kid Rock "All Summer Long" lautet.

    Ist zwar ungenügend, wenn ein Sender sein eigenes Rahmenprogramm nicht mitverfolgt, aber von Betrug würde ich hier nicht sprechen.
     
  11. passi1986

    passi1986 Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    jedoch wurde dem hörer die möglichkeit genommen eine reise zu gewinnen.
    und dafür denke ich kann man sich auch entschuldigen.
    kla dürfen fehler passieren, aber einfach so zu tun als wäre nichts passiert...
    naja... habe übrigens lange nicht mehr radio emscher lippe gehört, heute einmal wieder seit langem und dann sowas...
    da weiß man ja, was man von dem sender halten soll...
     
  12. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: Betrug bei 98,7 Radio Emscher Lippe?

    So, Dauerhörer!
    Äh, wie meinen Herr passi1986? Ich wittere Betrug!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen