1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bewerbung bei Radio Bielefeld

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von ZeroEnna, 29. April 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZeroEnna

    ZeroEnna Benutzer

    Hi liebe Freunde,

    kurze Geschichte vor der Frage:
    Bisher war ich 2 1/2 Jahre beim Bürgerrundfunk tätig in Bremen. Durch nen Umzug bin ich gezwungen, mich dem LMG NRW anzupassen.
    Ich wollte aber nicht in einer Radiowerkstatt unterkommen (weil ich persönlich lieber Live agiere, weil man da einfach mehr möglichkeiten hat =))
    und möchte mich deshalb bei Radio Bielefeld bewerben als freier Moderator (laut E-Mail ist das möglich).

    Jetzt die Frage:

    Was muss ich Generell und Speziell beachten? Ich meine jetzt was könnt ih rmir für Tipps geben, was macht sich gut (Sendearchivaufstellung o.Ä), und was sollte man lieber lassen. Und wie sieht das mit Airchecks aus?

    Grüße

    Zero
     
  2. AW: Bewerbung bei Radio Bielefeld

    Zunächst mal die Punkte die du bei einer Bewerbung beachten musst:

    1. Nicht vorher in öffentlichen Foren darüber diskutieren, die mit Sicherheit auch von Radio Bielefeld-Mitarbeitern gelesen werden.

    2. Bei der Bewerbung (anders als in deinem Post) auf Rechtschreibung sowie Groß- und Kleinschreibung achten.

    3. Eine Bewerbung ist immer möglich, sagt aber meist nichts darüber aus ob aktuell wirklich gesucht wird, denn oft landet sowas dann auch in der Schublade.
     
  3. 4db

    4db Benutzer

    AW: Bewerbung bei Radio Bielefeld

    Besonders wichtig: Das Programm mal über mehrere Stunden an verschiedenen Tagen hören. Man sollte immer wissen, wofür man sich bewirbt.
     
  4. r2d2_sb

    r2d2_sb Benutzer

    AW: Bewerbung bei Radio Bielefeld

    Also wenn Du vom OK-Bremen kommst, dann solltest Du vielleicht in erwägung ziehen, ein Praktikum bei dem NRW-Lokalsender zu machen, bevor Du Dich als Moderator bewirbst, weil auch wenns "nur" ein Lokalsender ist, nehmen die bestimmt niemanden, der als Qualifikation "offener Kanal" angibt als Moderator.....

    nur so als Idee!
     
  5. Aaaarrrr!

    Aaaarrrr! Benutzer

    AW: Bewerbung bei Radio Bielefeld

    ...und ich hätte da oben im Text gleich noch ne Telefonnummer mit angegeben...
     
  6. teasemachine

    teasemachine Benutzer

    AW: Bewerbung bei Radio Bielefeld

    Diese Bewerbungsthreads ähneln sich alle etwas: Benutze mal die Suchfunktion, hier wurde schon sehr viel zu diesem Thema geschrieben.
     
  7. Wichtel

    Wichtel Benutzer

    AW: Bewerbung bei Radio Bielefeld

    ... der gefühlte 126 Beitrag dazu!

    Hier im Forum kursieren viele Tipps, die man bei einer Bewerbung zu beachten hat. Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Suchfunktion anmachen, nach dem Begriff "Bewerbung" (als Titel im Beitrag) suchen und schon kannste dich mit Infos zuballern und dürftest an und für sich eine perfekte Bewerbung hinkriegen.
    --> Sprich hier niemals über den Sender, bei dem du dich bewerben möchtest oder wo du warst. Denn dieses Forum ist sehr bekannt und wie hier schon erwähnt wurde, sind bestimmt auch ein paar Radio Bielefeld Mitarbeiter dabei...

    Schönen Gruß
     
  8. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Bewerbung bei Radio Bielefeld

    Eine Bemerkung á la
    ist immer gern gesehen und steigert Einstellungschancen ins Unermessliche.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen