1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BFBS Kiel

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von kielrunner, 03. Juli 2015.

  1. kielrunner

    kielrunner Benutzer

  2. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Na da bin aber mal gespannt, wer für diese "bombastische" Frequenz Interesse bekunden wird. :D
     
  3. ValeR46

    ValeR46 Benutzer

    Radio City FM? :p
     
    legasthenix und Lord Helmchen gefällt das.
  4. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Wer weiß?! :D Denn selbst für Radio Teddy ist das zu funzelig.
     
  5. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    Wenn der NDR, DLF, DRADIO, die Privaten kein Interesse haben, dann wirds wohl Kiel FM... wenn der OKSH sich derzeit überhaupt sowas leisten kann.
     
  6. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Der OK wäre besser beraten sich um eine andere Frequenz zu bemühen, die 101,2 ist wirklich der größte Käse den man sich hat einfallen lassen, besser wäre da wirklich die 107,0 gewesen da frei von Nachbarkanalstörern.
    Man war ja auch mal auf der 95,0 on Air meine ich, wenn auch eher als Veranstaltungsradio während der Kieler Woche.
    Ansonsten ist die 88,4 in ihrer jetzigen Form nicht zu gebrauchen, zumal der Senderstandort ja auch wirklich nur für Holtenau ausreicht, da müsste es schon zum Fernsehturm umkoordiniert werden damit etwas halbwegs rentables dabei rumkommt.
     
  7. BerlinerSchrippe

    BerlinerSchrippe Benutzer

    Bin gestern auf dem Weg an die Ostsee durch Kiel gefahren: Der Sender ist tatsächlich noch immer zu empfangen!

    Gibt es neue Infos zu einer möglichen Ausschreibung der 88,4?

    Ich denke die MA HSH wird das unter den Tisch fallen lassen, da es RSH nicht recht sein wird, oder?
     
    christian s. gefällt das.
  8. christian s.

    christian s. Benutzer

    @BerlinerSchrippe :
    Genial. Ist doch völlig egal welche Frequenz frei oder umbesetzt wird, Amateurradio, Lokalradio oder gar neuer Sender , Wass nicht von der Regiocast kommt ist denen auch nicht recht! Auch für Casten Köthe , der müsste seine Sendung RSH auf Sylt wohl während der Arbeitszeit für eine andere Frequenz gleich mit produzieren .
     

Diese Seite empfehlen