1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BFBS Radio 1 - Empfangbarkeit

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Makeitso, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Ich war heute auf der A2 Richtung Berlin unterwegs und war sehr überrascht, daß ich BFBS R1 bis hinter Magdeburg glasklar empfangen konnte. Ich dachte immer, die senden irgendwo am Rhein - lieg' ich da falsch?
     
  2. wachsjoe

    wachsjoe Benutzer

    BFBS

    BFBS sendet aus Herford, der Sender ist echt stark. Ab Magdeburg und dann bis Bad Gandersheim kann man das Programm auf 93,00 MHz empfangen. Wie weit der Sender nach Westen und Norden reicht, keine Ahnung.
     
  3. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    Naaja, bei Magdeburg rauscht es teilweise schon etwas. Nach meinen Erfahrungen: Im Osten bis ca. Magdeburg, im Westen bis zur holländischen Grenze, im Süden von der rheinland-pfälzischen Grenze bei Bonn bis Hamburg, vom Harz bis kurz vor Bremerhaven.
     
  4. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Bis Magdeburg (genauer, bis Burg) war der Empfang glasklar, danach ging es mit leichten Störungen bis zur brandenburgischen Landesgrenze.

    Was würde ich die gerne wieder in Berlin hören können... :(
     
  5. Zonendödel

    Zonendödel Benutzer

    ...und BFBS hat sogar zeitweise ganz vernünftige Musik im Angebot, angesichts des sonstigen Äther-Schrotts, der einem zwischen Hamburg und Bremen zugemutet wird, eine echte Abwechslung...
     
  6. Keule

    Keule Benutzer

    Die 93.0 MHz steht in Braunschweig mit 40000 Watt. ;)
     
  7. Staumelder

    Staumelder Benutzer

    BFBS R1 ist in meinen Augen ein guter Beweis dafür, dass man auch ohne grossartigen Overspill grosse Sendegebiete abdecken kann (immerhin weite Teile von NRW und NDS). Zwischen Köln und Magdeburg ist der Sender abgesehen von ein paar Abschattungen und Verzerrungen gut mobil zu empfangen - und das über "nur" vier Frequenzen. Wer mag kann ja mal die Sender der zuständigen ARD-Stationen auflisten die diese Strecke versorgen ;)

    @ Mischpult:
    Seit der Zerobase (Frequenzumstellung) im vergangenen Sommer in NL sendet Radio Veronica im Bereich der 103,0. Bei normalen Empfangsbedingungen wird BFBS aus dem ca 50km entfernten Bielefeld angekratzt, bei guten Bedingungen ist von BFBS teilweise nichts mehr aufzunehmen. Das mit "bis zur hollädischen Grenze" stimmt zumindestens im südwestlichen Niedersachsen nicht mehr - leider.

    Schaut ansonsten mal hier. Da gings auch schonmal um BFBS. Für mich ist es definiiv eine der besten Stationen die ich hier in Südwestniedersachsen empfangen kann.
     
  8. muted

    muted Benutzer

    Und genau die empfange ich 90km weiter noch einwandfrei mit jedem funzelradio bzw. sogar mipm handy ;)
     
  9. MatthiasW.

    MatthiasW. Benutzer

    BFBS soll zumindest mit einem Programm in allen Versorgungsbereichen einigermaßen gut empfangen werden können. In D ist das Radio 1 mit optimal genutzten Versorgungsbereichen der Frequenzen. Man hat mit R1 die Option, jederzeit live gehen zu können, zumal das meiste eh live produziert wird. Und daß das letztendlich auch mal strategisch wichtig sein könnte, lernt wohl jeder Fernmelder während der Grundausbildung. ;)
     
  10. RoyaalFM

    RoyaalFM Benutzer



    Dann schaffe Dir schnell eine DSL-Flatrate an und gehe auf www.bfbs.com . Dort hat BFBS Radio 1 nämlich einen live-stream.

    Leider gibt es den (noch?) nicht für BFBS Radio 2, den ich hier in Bonn leider nicht empfangen kann, der aber auch recht interessante Programme bringt. Insbesondere moderieren hier nach wie vor BFBS-Legenden wie Richard Astbury und Dave Raven.
     
  11. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Danke für den Tip, das mit dem Livestream wußte ich bereits. Funktioniert allerdings leider nicht so gut im Auto - und da höre ich nunmal meistens Radio...
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    Das ist übrigens kein Overspill bzw. war nicht immer einer, sondern in den alten Tagen die Beschallung der Transitstrecke. Ansonsten siehe zur Ausgangsfrage hier, auch wenn es in Berlin statt BFBS nurmehr UKW-Küsse gibt.
     
  13. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Stimmt, das war ja mal die BFBS-Frequenz. Hatte ich ganz vergessen... *seufz!*
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen