1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von DeHamm, 06. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeHamm

    DeHamm Benutzer

    Hallo,

    welche Möglichkeiten habe ich, die Bitrate für einzelne SHOUTcast - Server zu drosseln? Ich möchte, das z.B. sich nur Benutzer auf den SHOUTcast - Server verbinden (als DJ) können, der eine bestimmte kbps nicht überschreitet (weniger soll natürlich immer gehen!).

    Hintergrund ist der, das ich eine Dienst seit gestern eröffnet habe, wo man sich für 24h einen SHOUTcast - Server kostenlos registrieren kann. Jedoch möchte ich halt nicht, das so verrückte (es gibt immer welche, die es übertreiben müssen) die ganze Zeit > 128 kbps fahren (ggf. muss ich auch auf 96 kbps runter, wird sich aber zeigen).

    Welche Möglichkeiten habe ich, welche Tools kann man empfehlen (hab natürlich Root - Server).

    Danke & Gruß

    DeHamm
     
  2. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Bitrate beim SHOUTcast drosseln

    Da lässt man doch schon mal die Frage zu ob es mit dem Essen und Trinken noch geht?

    Wenn ich einen Dienst anbiete sollte ich mich damit auch schon auskennen, kurz gesagt das ist doch ne Lachnummer. Investiere lieber erst einmal Zeit darin sich die nötigen Informationen zu besorgen, oder kaufst Du dir Benzin in der Hoffnung das dann auch automatisch ein passendes Fahrzeug dabei ist?

    Es wird immer besser und solche Sachen gehören eigentlich unter kurriose Meldungen bei den Kollegen von Sternshortnews.

    Gruß

    Steve Wilson
     
  3. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Bitrate beim SHOUTcast drosseln

    Heute kostenlos und übermorgen als Stream-Hoster auf den Markt drängen? Für wie blöd hältst Du uns eigentlich? :wall:
     
  4. DeHamm

    DeHamm Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Sonst geht es euch gut und habt keine Probleme?

    Wenn Ihr keinen Plan davon habt, wer ich bin oder was ich mit meinem Dienst machen möchte, dann könnt Ihr eure unqualifizierten Kommentare darüber auch sparen.

    Was bildet Ihr euch überhaupt ein, über jemanden zu urteilen, den ihr a) nicht kennt und b) nicht wisst welcher Dienst gemeint ist und für welche Zielgruppe dieser gedacht ist?

    Ich glaube ich bin lang genug dabei um zu wissen auf was ich mich einlasse, ich brauche kein Kindermädchen sondern Möglichkeiten!

    Ich möchte nur MÖGLICHKEITEN wissen! Keine vollständige bebilderte Anleitung. Mit reicht auch schon ein Programmname. Ich kann mir auch 10.000 von Bandwidth Throttling Packages installieren, aber dennoch möchte ich einfach wissen, welche MÖGLICHKEITEN es noch gibt ohne gleich einen Web-Proxy ala Squid zu installieren oder mit Kanonen auf Spatzen zu schießen...

    Man sollte nicht nur reden, sondern auch mal was sagen...

    Solche Honks hab ich ja gefressen...

    Danke + Gruß

    DeHamm
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Und auf diesen Beitrag von dir erwartest du noch Hilfe?
    Ich könnte dir helfen, aber dummerweise helfe ich nur Leuten, die sich zu benehmen wissen und nicht beim kleinsten Gegenwind anfangen rumzupöbeln.

    BTW: Wenn du glaubst, das squid oder mod_bandwidth irgendwas helfen, zeigt das, wie wenig Ahnung du hast.
     
  6. DeHamm

    DeHamm Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Deswegen frag ich doch nach. :rolleyes:

    Ich muss mich ja wohl nicht als Abzocker hinstellen lassen "heute kostenlos morgen ...".

    Wo ist das Problem, wenn ich mich mit einer Sache nicht auskenne, nachzufragen? Ist ja kein Beinbruch. Heißt aber nicht, das ich mich mit dem Shoutcast und dem Server nicht auskenne. Bis jetzt hatte ich so eine Anforderung halt noch nicht. Dennoch hab ich in den letzten 2 Jahren so einiges in Sachen Serveradministration unter Linux gelernt.

    Wo haben die zwei Poster vor Dir ein Problem damit und ranzen MICH direkt so an und unterstellen mir, ich hätte vom Leben keinen Plan...? DAS (!!!) ist unverschämt und würde ich unter fehlenden Benehmen verstehen.

    Wenn die natürlich direkt Pippi in die Augen bekommen wenn das Echo zurückkommt, kann ich ja nicht ahnen...

    Aber mach wie Du es für richtig hälst, vielleicht mal die Rosarote-Radioforen-Brille abnehmen und sehen das sich Stammposter auch ziemlich viel rausnehmen. Aber mal einen Fehler eingestehen ist natürlich auch nicht drin, ist ja nicht so, das man mit mir z.B. über PN nicht reden könnte...

    Danke + Gruß

    DeHamm

    Edit: BTW: Von mod_bandwidth hab ich nie gesprochen ;)
     
  7. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Ich geb dir jetzt mal ein paar Stichworte. Allerdings vermute ich, das die dir Probleme bereiten, wenn du kein Grundwissen in dem Beireich hast.

    1. XML- Statuspage enthält die aktuelle Bitrate
    2. Mit Cronjobs kann man in regelmässigen Abständen Programme/Scripts ausführen

    Der rest ist kein Problem, würde mal sagen als Bashscript 15 Zeilen, in PHP5 5 Zeilen, in PERL 20 Zeilen
     
  8. DeHamm

    DeHamm Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Vielen Dank, hoffe Du musstest nicht zu sehr über Deinen Schatten springen.

    Diese Lösung (auch wenn Du es mir nicht glaubst) ist mir auch schon eingefallen, aber da hat sich natürlich der User schon verbunden und wird erst zum nächsten Crontab gekickt (mein jetziger um zu prüfen ob 24h rum sind, läuft alle zwei Minuten).

    Was versuchen die meisten DSP? Richtig, verbinden sich automatisch wieder. Bis der User das merkt...

    Dachte, es gäbe da noch eine andere Möglichkeit...

    Gruß

    DeHamm
     
  9. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Dann blockiert man die IP auch gleich für 10 Minuten mit, und das spätestens nach dem zweiten wiederverbinden.
    Ich glaub nicht, das der Sender viel Spass dran hat, immer nur eine Minuten senden zu können und sich dann ne neue IP holen muss.

    Die einzige Alternative ist Icecast. Da kannst du den Quelltext nach belieben abändern.
     
  10. DeHamm

    DeHamm Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Alles paletti, der erste Test läuft wie geschnitten Brot. Werd das noch bissl sauber programmieren und kommentieren dann werd ich hier die Lösung mit php posten.

    Sollte es dennoch eine andere Möglichkeit geben, ich bin stets interessiert...

    Danke + Gruß

    DeHamm
     
  11. DeHamm

    DeHamm Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    mh, irgendwie kann ich meinen Beitrag nicht editieren:

    Also, ich hab das jetzt wunderbar ausgeprägt, nur ist das bei mir jetzt alles durch meine Tabellenabfrage ein wenig mehr Code geworden und ohne die Felder zu kennen schwer nachzuvollziehen.

    Ist also jetzt etwas losgelöst, hoffe, man kann es dennoch verstehen.

    PHP:
    // Hab vorher schon geprüft, ob der Server läuft oder nicht
    $fp = @fsockopen($host$port, &$errno, &$errstr2); 
    if(
    $fp) {

        
    fputs($fp,"GET /7.html HTTP/1.0\r\nUser-Agent: sc_bitratecheck (Mozilla
                      Compatible)\r\n\r\n"
    );
        while(!
    feof($fp))
         {
           
    $data .= fgets($fp1000);
         }
        
    fclose($fp);
        
        
    $data ereg_replace(".*<body>"""$data);
        
    $data ereg_replace("</body>.*"","$data);
        
    $eintraege explode(",",$data);
        
    $bitrate=(int)$eintraege[5];  // Bitrate im Format z.B. 128 als Integer
              
        
    if ($bitrate 96) {
         
    // ...über 96, dann z.B. Server killen
         
    $output shell_exec("kill "$pid); 
         
    // Hier hab ich noch weitere Funktionen um dem Benutzer
         // eine Information zu hinterlassen, warum der Stream gekappt
         // wurde. Das läuft bei mir alle zwei Minuten.
        
    }

    Gruß DeHamm
     
  12. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Leider geht aus Deinen geposteten Zeilen nicht hervor, woher der Wert der Variable $pid stammt. Wird der Wert als Parameter übergeben und ist das Skript auch von außerhalb zu erreichen, so könnte man zum Beispiel auch sc_bitratecheck.php?pid=pidof cron eingeben. Die selbstkreirte Sicherheitslücke wäre riesig.
     
  13. DeHamm

    DeHamm Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    $pid wird natürlich nicht als Parameter übergeben, ich sagte doch, ist etwas aus dem Zusammenhang gerissen.

    Außerdem steht da "z.B. Server killen" über dem Befehl. Bei mir kommen vorher noch paar Sicherheitsabfragen.

    Meine Daten die ich vom Benutzer bekomme, werde alle natürlich vorher geprüft. Da geht nichts mit $_POST['var'] ins Rennen, was ich nicht vorher entschärft und auf Plausibilität geprüft habe.

    Den einzigen Schuh den ich mir anziehen muss, ich hab halt Safe Mode Off.

    Gruß M
     
  14. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Mal abgesehen davon, das der Safemode bei PHP nur bedingt Sinn macht (suPHP mit PHP-CGI ist wesentlich sinnvoller), könntest du das Problem aber auch leicht umgehen. Dazu legst du einen link auf "kill" an, der den gleichen Benutzer hat, wie der Indianer (oder bei PHP-CGI wie der User). Dann sagst du dem Indianer noch, das er SymLinks folgen soll und schon funktioniert ds alles mit Safemode on.
     
  15. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    Du kannst Transcoder so einstellen, dass sie die Qualität auf 96 kbps herunterrechnen, für den Zuhörer, falls du mit Transcodern arbeitest.
    Wie Pegasus bereits gesagt hat, wenn Du an deinem Jähzorn ein wenig arbeitest, kommst du viel leichter zu helfenden Antworten
     
  16. DeHamm

    DeHamm Benutzer

    AW: Bitrate bei SHOUTcast drosseln?

    @Clausel, ich arbeite dran. ;) Transcoder lief bei mir eher suboptimal, aber ist auch schon ne Weile her. Ich schau mir das nochmal an.

    Danke & Gruß

    DeHamm
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen