1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von OnkelOtto, 06. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Liebe Sprachdoktoren unter den Forenteilnehmern,
    vielleicht schaffen wir's ja bis zu den 9-Uhr-Nachrichten:

    Heißen die Einwohner Afghanistans "Afghanen" oder "Afghaner"?
    (Ja, die Windhundrasse ist mir bekannt)

    Das Netz gibt mir nur unzureichende Auskunft.

    Gruß von einem unwissenden Onkel
     
  2. Flegle

    Flegle Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht:

    "Afghanen"

    Bin mir zu 99 Prozent sicher!
     
  3. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht:

    Sagt mein Bauch auch.

    Und das Wörterbuch ergänzt:

    Af|gha|ne m. 11 1. Einwohner von Afghanistan; 2. Windhundrasse

    Ergo: Afghanen
     
  4. Hannibal Lecter

    Hannibal Lecter Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht:

    Afghane + Afghanin - so schreibt es das auswärtige Amt.
     
  5. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht:

    Ich würde es mal mit "Afghanistaner" versuchen.
     
  6. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht:

    Dann dank ich recht schön für die Auskünfte!!!!!
    (Grund meines Postings war tatsächlich die Angst, Hörer könnten uns vorwerfen, den Unterschied zwischen Bewohnern und Hunderasse nicht zu kennen)
     
  7. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht:

    Ja, auch hilfreich :D
     
  8. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Spiegel-Online von heute morgen:

    Ich nehme die Afghanistaner zurück (obwohl es irgendwie gut klang)!
     
  9. divy

    divy Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Hat der hr schon die aktuellen Ausgaben des Duden notverkauft?

    Af|gha|ne, der; -n, -n:

    1. Ew. zu Afghanistan.

    2. (aus Afghanistan stammender) Windhund mit langem, seidigem Fell unterschiedlicher Färbung u. langem, meist in einem Ringel endendem Schwanz.

    © Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 5. Aufl. Mannheim 2003 [CD-ROM].
     
  10. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Posting um des lieben Friedens willen nach Kurz-Ärger-Runterschlucken wieder entfernt...
     
  11. doener

    doener Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht:

    Afghanesen wäre sicherlich auch net schlecht
     
  12. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Auf was für Ideen man manchmal kommt. tztztzt
     
  13. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Was sagt denn die Aussprachedatenbank? Da ist sowas vielleicht auch drin.
    Und wie hast Du's gelöst?
     
  14. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Analog zu den Einwohnern Ghanas wäre auch noch "Afghanaer" möglich. ;)
     
  15. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Jetzt können wir uns noch darüber streiten, ob es "Kirgisien" oder "Kirgisistan" heißt.
     
  16. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Nein, Plural von Afghane (Einwohner Afghanistans) ist nicht drin. Sonst hätte ich keinen Hilferuf losgelassen.
    Meine Verunsicherung kam durch einen Anschiss aus meiner Anfangszeit: Ein alter Nachrichtenredakteur pfiff mich damals zusammen, weil ich "Afghanen" schrieb und sendete. "Sie müssen doch wissen, dass das Pluran-N die Windhunde bezeichnet! Die Einwohner haben ein "r" am Ende".
    Nun mag der Mann (er ruhe sanft) geirrt haben - ich hatte es aber offensichtlich im Hinterkopf über all die Jahre abgespeichert.

    Die Lösung kam übrigens von außen: Die Meldung war um 9 nicht mehr drin :D
     
  17. Makeitso

    Makeitso Benutzer

  18. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Du Glückspilz! Tja, manchmal erledigen sich die Dinge von selbst, und man ist heilfroh, auf eine brisante oder unsichere Meldung verzichten zu können.

    Dennoch: für die Zukunft könnte dieses Wort ja schon von Bedeutung sein. Wie heißt es denn nun? Afghaner?
     
  19. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Vor allem: Wie heißen die Weibchen?
     
  20. divy

    divy Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Ist irgendetwas gegen den Duden-Ratschlag einzuwenden, gibt es Gründe für dieses Misstrauen?
     
  21. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Nee, eigentlich nicht. Aber der Thread entwickelt sich gerade so schön :D
     
  22. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Afghanisterin?
     
  23. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Hi,
    weder noch; es heißt Kirgistan.:)
     
  24. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Blitz-Ratschlag gesucht: "Afghanen" oder "Afghaner"?

    Oder heißt es am Ende noch "Afghanistanist(en)"?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen