1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Student, 20. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Student

    Student Benutzer

    Hallo. ich bin Student an der Uni Giessen und muss ein Referat über die Geschichte des Radios halten. Ich glaube hier bin ich völlig richtig, wenn es um super Fotos und gute Information zur Entstehung des Radios geht. Mein Themenkomplex ist nämlich von den Anfängen des Radios bis zum Nationalsozialismus. Kann mir jemand helfen?
    Grüße und Vielen Dank im Vorraus
     
  2. alfalfa

    alfalfa Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    Meilensteine des Rundfunks: Daten und Fakten zur Entwicklung des Radios und Fernsehens von Thomas Riegler und Michael Büge (Broschiert - 8. März 2006)

    Super Fotos und Informationen garantiert.
    Musste aber nicht gleich losgehen und kaufen.
    Schau erst mal in der Bibliothek nach.

    Frohes schaffen
     
  3. Student

    Student Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    Tja,leider kann ich das Buch in der Bibliothek in meiner Nähe nicht finden. Wahrscheinlich, weil es kein wissenschaftliches Buch ist. Aber kennt jemand ein paar Seiten mit Bildern von historischen Radios? explizit Weimarer Republik
     
  4. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    Einen Vorschlag hätte ich noch, wobei ich nicht glaube, daß du das Buch in Giessen in einer Bibliothek findest:

    http://www.buchfreund.de/productListing.php?used=1&productId=37618419

    Als Jugendlicher habe ich das Buch "verschlungen"... ;) Ich suche das Buch morgen mal raus und schaue was zum Thema Rundfunk drinsteht. Marconi & Co stehen auf jeden Fall drin. Bilder gibt es auch reichlich.

    Grüßle Zwerg#8
     
  5. pegelton

    pegelton Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    hallo, bei amazon.de sind 72 Exemplare im Angebot, 1 Exemplar gebraucht.

    Meilensteine des Rundfunks: Daten und Fakten zur Entwicklung des Radios und Fernsehens (Broschiert)
    von Thomas Riegler (Autor), Michael Büge (Herausgeber)

    Oder du schaust hier nach, der link zeigt die Bibliothek deiner Nähe an.
    http://www.worldcat.org/oclc/70268092&tab=holdings?loc=gie


    am besten kommst du natürlich beim Deutsche Rundfunkarchiv in Standort Potsdam-Babelsberg weiter.
    www.DRA.de

    gruß pegelton
     
  6. Student

    Student Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    Vielen Dank.
    Über die DRA-Seite habe ich sogar Originaldokumente aus den 1923ern gefunden. Hatte wieder vergessen, das diese Seite existiert
     
  7. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    Deutsche Rundfunkgeschichte: Eine Einführung, Konrad Dussel, UVK Medien, Konstanz, 1999

    Geschichte des deutschen Fernsehens, Knut Hickethier unter MItarbeit von Peter Hoff, Metzler, Stuttgart-Weimar, 1999

    "75 Jahre Radio" (www.dra.de/rundfunkgeschichte/75jahreradio/start.html), vom DRA rekonstruierte Themenseite des MDR

    Geliebt und zensiert - Wie der WDR senden lernte, WDR, 2004, TV-Dokumentation

    Vom Zeitzeichen zum politischen Führungsmittel: Entwicklungstendenzen und Strukturen der Nachrichtenprogramme des Rundfunks in der Weimarer Republik 1923-1932, Ulrich Heitger, LIT Verlag Berlin-Hamburg-Münster, 2003
    kleine Teile des Buches unter:
    http://books.google.de/books?id=7ujJsn4LOekC&printsec=frontcover#PPP12,M1


    Rundfunk bis 1945, Aufsatz von Dr. Ansgar Diller (Mitarbeiter DRA), mediaculture online
    www.mediaculture-online.de/fileadmin/bibliothek/diller_rundfunk45/gez_rundfunkgeschichte_bis45.html

    Ansonsten noch andere Aufsätze auf mediaculture:
    http://www.mediaculture-online.de/Geschichte-des-Hoerfunks-Hoers.123.0.html

    BR-Chronik:
    http://www.br-online.de/unternehmen/geschichte-des-br/br-chronik-DID1188598517/index.xml

    Rundfunkmuseum Fürth / Museums-Tour
    http://www.rundfunkmuseum.fuerth.de/german/tour-01.htm
     
  8. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    [
    NS-Zeit mit inbegriffen? Außerdem: Geht es um das Gerät oder um das Programm?
    Falls das Gerät gemeint sein sollte, kannste unten sehende Links vergessen!

    Unterhaltung bis zum bitteren Ende... Joseph Goebbels und das Radio, Bayern2 College Radio, Themenseite
    http://www.br-online.de/wissen-bildung/collegeradio/medien/geschichte/goebbels/

    Radio 3. Reich, rundfunkmuseum.at
    http://www.rundfunkmuseum.at/html/radio_3__reich.html

    Journalismus im Dritten Reich, Norbert Frei, Johannes Schmitz, beck’sche reihe
    http://books.google.de/books?id=lCc...a=X&oi=book_result&resnum=7&ct=result#PPA8,M1

    Medien als Manipulatoren am Beispiel der NS-Zeit, Uni Magdeburg
    http://www-e.uni-magdeburg.de/ruge/verschiedenes/medien-als-manipulatoren/index.htm

    Die Rolle des Rundfunks im „Dritten Reich“ – WDR.de-Artikelserie
    http://www.wdr.de/themen/kultur/rundfunk/oeffentl_rechtl_rundfunk/drittes_reich/index_teil_1.jhtml

    Unterhaltungssendungen im NS-Rundfunk, Deutschlandfunk ‚Politische Literatur’
    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/politischeliteratur/547343/

    O-Ton im Nationalsozialismus, Muriel Favre, dra.de
    http://www.dra.de/rundfunkgeschichte/radiogeschichte/favre_aufsatz.html

    Goebbels, der Einpeitscher, Artikelserie unter kriegsende.ARD.de
    http://kriegsende.ard.de/pages_std_lib/0,3275,OID1146474,00.html

    "Dr. Anders und seine Stechmücke" Das Traumpaar nationalsozialistischer Rundfunkpropaganda., Deutschlandfunk, 2007
    Manuskript unter:
    http://www.dradio.de/download/69943/

    "Vom Kunstmaler zum Rundfunkverbrecher" Heinrich Will und das Gießener Freitagskränzchen, Deutschlandfunk, 2008
    http://www.dradio.de/download/92949/

    Reden über Deutschland: Die Rundfunkreden Thomas Manns, Paul Tillichs und Sir Robert Vansittarts aus dem zweiten Weltkrieg, Matthias Wolbold, LIT Verlag Berlin-Hamburg-Münster, 2005
    http://books.google.de/books?id=v2-...a=X&oi=book_result&resnum=5&ct=result#PPP1,M1

    Vor 70 Jahren: Erste deutschsprachige Sendungen der BBC, WDR2 ‚Stichtag’
    http://www.wdr.de/themen/kultur/stichtag/2008/09/27.jhtml

    Vor 50 Jahren: Hans Bredow stirbt in Wiesbaden, WDR2 ‚Stichtag’
    http://www.wdr.de/themen/kultur/stichtag/2009/01/09.jhtml

    “BBC des deutschen Südwestens” Die Schweiz nimmt Abschied von Radio Beromünster, Deutschlandfunk ‚Markt und Medien, 2008
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2008/10/18/dlf_20081018_1726_d66d7509.mp3
    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/marktundmedien/862921/

    Goethe-Gymnasium Ibbenbüren: Webauftritt „Gegen das Vergessen – Für eine demokratische Zukunft“
    http://gdv.mvm-consulting.de/gruppen/medien/Rundfunk.html

    „Selbstverständnis der nationalsozialistischen Propaganda“ Städtisches Louise-Schroeder-Gymnasium (München) - Virtuelles Geschichtsheft für den Unterricht am Gymnasium
    http://www.lsg.musin.de/geschichte/geschichte/natsoz/selbstverständnis_der_nationalso.htm
     
  9. pegelton

    pegelton Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    Vielleicht ist dir damit geholfen. Gerade beim "surfen" gefunden.
    http://www.gfgf.org/ Ein interessanter Link zur Geschichte des Funkwesens.

    Gruß Pegelton
     
  10. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios

    Hier noch ein Fernsehtipp, der das Thema eventuell am Rande streift:
    N24 am 28. Februar 13:05-14.00h
    History - Die Geschichte der Deutschen "Fernsehen unter dem Hakenkreuz"
     
  11. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Brauche Hilfe zur Geschichte des Radios


    "Morgen" ist relativ. Ein Monat Verspätung gehört heute fast zum guten Ton... ;) Und gut 100 Buchseiten zum Thema Rundfunk sind auch nicht zu verachten.


    Grüßle Zwerg#8
     
  12. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

  13. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

  14. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    50 Jahre DLF und DW

    Ob ich es in diesem Faden richtig poste, weiß ich nicht, aber:
    Radio Bremen machte dieses Ereignis heute zum Thema der Reihe "As Time Goes By".

    Der Beitrag von Norbert Kuntze kann hier nachgehört werden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen