1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche mehr kurzfristig "Power" auf dem Stream

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Omega1902, 07. August 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Omega1902

    Omega1902 Benutzer

    Folgendes Problem habe ich. So drei- bis viermal im Jahr, wird unser Radiostream (Icecast2 auf einem Rootserver) regelrecht überrannt. Unser Server macht gut 1000 Zuhöhrer bei 32 KBit (reine Sprache, keine Musik!) mit. Dann ist einfach die Last zu hoch, bzw. werden hinzukommende Höhrer abgewiesen. Ich brauche also ein Lösung, wie. z.B. EC2 von Amazon. Das ganze ist aber ein Low-Budget Projekt, also arm werden wollen wir nicht dabei.

    Jetzt die Frage an die geballte Kompetenz hier. Wie kann man so etwas, mit vertretbaren Kosten lösen?

    Off Topic: Kurz zu mir. Ich bin auf dieses Forum gestossen, weil ich ebenfalls mehrere Xenforo Foren technisch unterstütze und ich bin über diese Forum bei Xenforo.com gestolpert! mein Respekt, was hier an Komptenz unterwegs ist!
     
  2. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

  3. Omega1902

    Omega1902 Benutzer

    Danke für den Tip! Linux Kenntnisse habe ich und auch schon eine paar Icecast Server unter Debian aufgesetzt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen