1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brummen in den Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von NEWONE, 20. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NEWONE

    NEWONE Benutzer

    Hallo,
    von Anfang an bekomme ich ein gewisses Geräusch nicht aus meinen Aufnahmen heraus. Es ist ein Leichtes Brummen, eher einfach ein Geräusch was nicht nach sauberer Sprachaufnahme Klinkt.

    Aufnahme, mit Laptop, einer Normalen Soundkarte (On Board) und einem guten Mikrofon. Also am MIcro liegt es nicht, weil da schon das 2 bzw zum Testen ein drittes genommen wurde, überall der gleiche Effekt.

    Wer hat Hilfe?:confused:
     
  2. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Brummen in den Aufnahmen

    Ich vermute mal, das es Störgeräusche des Laptops selbst sind (Bustakt, CPU usw.), die in die Soundkarte einstreuen. Sofern Du die Suchfunktion zu nutzen bereit bist, wirst du sicherlich einige Threads finden, worin darüber bereits diskutiert und meist externer (USB-)Sound empfohlen wurde.

    ISI
     
  3. NEWONE

    NEWONE Benutzer

    AW: Brummen in den Aufnahmen

    :) Habe in der Suche zwar sehr viel gefunden aber nicht zu meinem Problem ansich... ich habe den Herd gefunden.... es ist der USB stick !!
    also MERKEN!! ;)
     
  4. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Brummen in den Aufnahmen

    Watt, so heiß wird der? Ich dachte immer, das ist alles energiesparendes Zeugs? :cool:

    SCNR
     
  5. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Brummen in den Aufnahmen

    Jaja, wenn der Stick erst einmal brummt, dann wird´s heiß... ;)

    ISI
     
  6. NEWONE

    NEWONE Benutzer

    AW: Brummen in den Aufnahmen

    ;) Nicht der USB Stick Brummt, lach... er hat irgendwie nen schaden und lässt bringt den Datenstrom zum Brummen.
     
  7. dira

    dira Benutzer

    AW: Brummen in den Aufnahmen

    Was hängt denn noch am USB-Port? Vielleicht ist der USB Strom am Limit und das Netzteil macht den Brumm. Probier das doch noch mal mit einem aktiven USB-HUB dazwischen.
     
  8. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Brummen in den Aufnahmen

    Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass so ein Stick selbst bei einem Sony-Laptop, die weniger Strom am USB liefern (bei den Vaios war das so), Probleme machen sollte. Selbst ein Stick mit MP3-Player sollte mit 500mA auskommen, sofern das überhaupt ein High-Power-Gerät ist und kritisch wird es z.B. wenn eine Festplatte ins Spiel kommt. Allerdings haben die Sonys bei überlastetem USB eher gebootet, zumal die Stromversorgung ja meist noch vom Akku gepuffert sein dürfte und der über die Begrenzung belastete Port eher im näheren Umfeld seine Auswirkungen zeigt. Aber probieren kann man´s natürlich mit einem aktiven Hub und ist hinterher ggf. etwas schlauer. :)

    ISI
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen