1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brummgeräusche eliminieren - eine einfache Lösung...

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Fruity, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fruity

    Fruity Benutzer

    Die Lösung für alle, die mit kleinen Brummgeräuschen nach dem Mischer zu kämpfen haben:

    Einfach in den Weg zur Soundkarte einen sogenannten "Ground-Loop-Isolator" einsetzen.
    Es ist im Prinzip ein Trenntransformator, ausgerüstet mit je 2 Chinchanschlüssen (m + w)
    Für störungsfreie Signalübertragung durch galvanische Trennung, beseitigt Masseschleifen, eliminiert Störungen durch Potentialunterschiede.

    Kostenpunkt 14.95 Euro bei Conrad - zu kaufen in der Autoaudio-Abteilung. Das Ding heißt GL-205

    Bei mir hat´s Wunder vollzogen *g
     
  2. DjBenny

    DjBenny Benutzer

    manchmal liegt es auch (bei Windows) an der Konfiguration des Systems... Atapi / ACPI ... Siehe Geräte Manager.
     
  3. Fruity

    Fruity Benutzer

    Und wie sollte die optimale Einstellung dann im Windows System aussehen? Was sollte man beachten?
     
  4. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    @Fruity

    ...die meisten in dieser Preisklasse filtern allerdings Frequenzen unter ca. 100 Hz weg.

    Gruss,

    Christoph
     
  5. Fruity

    Fruity Benutzer

    Laut Testbericht in audiopraxis ist das Teilchen aber gut weggekommen und wird sogar noch gelobt...
    ...man könnte es ja mal selber "ausmessen" - aber ich glaube für
    unser Internetradio reicht es allemal....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen