1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CD-Großhändler?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von robger, 21. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robger

    robger Benutzer

    Hy,

    wo kann man cd`s in großer menge für radiosender bestellen? bei großhändler oder plattenfirmen? kennt ihr adressen?
     
  2. dira

    dira Benutzer

    AW: Großhändler??

    Werdet ihr nicht bemustert?
     
  3. robger

    robger Benutzer

    AW: CD-Großhändler?

    find kein richtigen Anbieter!

    Bei welchen Anbietern seid ihr?
     
  4. Ernie

    Ernie Gesperrter Benutzer

    AW: CD-Großhändler?

    Das ist ja direkt erfreulich, daß da ein Radiosender CDs KAUFEN will !

    Daß Sender heutzutage nur noch nach Bemusterung spielen, das hört man auch !
    Ich kenne noch Zeiten, da haben Radiosender wirklich Musik noch GEKAUFT und die Bemusterungen waren nur ein winziger Bestandteil des gesendeten Musikangebotes. Ja, Bemusterungen waren sogar noch etwas "verdächtig".

    Ich weiß sogar noch, da war es umgekehrt. Da haben Musiker - /Musikgruppen im Radiostudio Aufnahmen gemacht und da haben dann diese Radios die Plattenlabels mit Bändern bemustert und so mancher Hit ist erst auf Platte gekommen, nachdem das Radio einen Song erst bekannt gemacht hat.
    Da hat noch das Radio die Hits gemacht. Wie sich doch die Zeiten ändern !
     
  5. GOETHE

    GOETHE Gesperrter Benutzer

    AW: CD-Großhändler?

    Ich weiss nicht, ob euch meine Tipps aus dem fernen Canada was nuetzen.

    Bei uns haben manche Radiosender eine Partnerschaft mit großen Music-stores. Der Sender darf uneingeschraenkt alle Tontrager des CD-Shops benuetzen, dafuer macht er als Gegenleistung Werbung.
    Meist als Moderatorenmeldung "More of these songs you get get at......."
     
  6. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: CD-Großhändler?

    Ein Radiosender bin ich zwar nicht, sondern "nur" Freiberufler. CDs, außerhalb der Bemusterung, beziehe ich direkt von den Plattenfirmen. Die Konditionen sind von Lable zu Lable unterschiedlich. Einfach mal nachfragen. Adressen bzw. Telefonnummern dürften ja bekannt sein.

    Gegen Großhändler spricht a) dass sie fast ausnahmslos nur aktuelle Tonträger anbieten und b) die Konditionen nur interessant werden, wenn man eine akzaptable Anzahl pro CD abnimmt.

    Die Frage, ob der Sender bemustert wird, stellt sich mir nicht. Versucht doch mal, die Top 100 der vergangenen zehn Jahre als "Bemusterung" zu bekommen. :D Für Specials, also wenn ich alte CDs benötige, muss auch ich blechen oder aber auf's Archiv im Sender zurückgreifen. Da ich selbst produziere, ist für mich der Bezug der kostenpflichtigen CDs preiswerter als eine Fahrt ins Funkhaus.

    Viele Grüße

    Micha
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen