1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von astrastudio, 29. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. astrastudio

    astrastudio Benutzer

    Wer von Euch hat auch das anfängliche Chaos um 19 Uhr auf SWR3 gehört.

    Da scheint sich währen den 19 Uhr Nachrichten auf den lokalen Programmlautsprechern und im Monitorweg in den SWR3 Studios nicht nur das SWR3 Programm sondern auch noch SWR4 eingeschlichen zu haben.
    Was natürlich beim Moderator und beim Nachrichtensprecher für etwas Verwunderung gesorgt hat. Besonders erheiternd ist das dieses Phänomen nicht auf allen Sendewegen zu hören war. Das ADR Programmmaterial schien davon zumindest nicht betroffen gewesen zu sein. Andere Sendebereiche von SWR3 scheinbar schon. Die hatten dann SWR3 + SWR4 und eventuell noch andere Sachen.
     
  2. Funny

    Funny Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Ich hab das Chaos auch mitbekommen, jedoch waren bei mir im Radio keine zwei Stimmen zu hören. Ich wohne in Offenburg. Marcus Barsch fragt im Moment auch alle Hörer, ob bei ihnen Doppelstimmen zu hören waren!:wow:
     
  3. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    :confused: :confused: :confused:
     
  4. astrastudio

    astrastudio Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    gebt mir 10 Minuten und Ihr habt 'nen Mitschnitt :)
     
  5. Fischer's Fritz

    Fischer's Fritz Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Na auf den bin ich aber gespannt ;)
     
  6. astrastudio

    astrastudio Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    So hier der Mitschnitt für die Kategorie "Giftschrank" :wow:
     

    Anhänge:

  7. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Chrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr...............
     
  8. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    ah wie geil ist das denn... junge junge das hat den mod aber ganz schön von der rolle gebracht, aber er hat gut reagiert... klingt alles sehr menschlich und nicht künstlich überspielt!
     
  9. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Mist, hat mein Dealer mir doch tatsächlich Placebos angedreht. :wow:
     
  10. astrastudio

    astrastudio Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Ja. Wenn das einer kann dann ist das der Barschi :)

    Vorallem nicht diese Lokalfunkpanik "aaaah hilfe eeehhh äääähm .. wir hatten grade eine technische panne."
     
  11. Schnorrer

    Schnorrer Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Sehr geile Geschichte! :)

    Shit happens...und ich glaube, er war wirklich ernsthaft verzweifelt....
     
  12. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Sternstunde des GUTEN Radios! Köstlich, wie eine Panne einen hohen Unterhaltungswert bekommen kann!

    Gibt's schon ne PM mit dem Inhalt, dass der Techniker vom PD suspendiert wurde? :) (Ironie)
     
  13. Fischer's Fritz

    Fischer's Fritz Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Hat jemand vielleicht einen Mitschnitt der Nachrichten wo man beide Programme gleichzeitig hören konnte?
     
  14. Ottokar

    Ottokar Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Ich hab nur eine Stimme gehört... Es war einfach köstlich, v.a. weil ich mir in dem Moment die Frage gestellt hatte: Was hat der Barsch eigentlich geschluckt?? Er hats wirklich gekonnt gelöst... Riesenkompliment!!!
     
  15. Funny

    Funny Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Ja ich fand's auch köstlich! Barschi hat's toll gemanaged! Super!:D
     
  16. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Was an einem mehrminütigen Selbstgespräch des Moderators so toll sein soll, erschließt sich mir absolut nicht. Zumal die eigentlichen Probleme nicht mit drauf sind, sondern nur sein Gelaber über "Kann sein, muss nicht sein".

    Interessant wäre, wie Fischers Fritze schon schreibt, ein File der Überlagerung gewesen, aber das hat ja anscheinend niemand mitgeschnitten. Ist hier im Forum kein SWR3-Mitarbeiter unterwegs ?
    :(
     
  17. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Es waren die per DVB-S vom Astra versorgten Sender gestört. Warum kann ich aber auch nicht sagen.:cool:
     
  18. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Na ja, man hätte aus einer peinlichen Panne nicht unbedingt ein Megaevent machen müssen, sondern sie einfach professionell übergehen können, oder?

    Gruß TSD
     
  19. astrastudio

    astrastudio Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Ja, aber sicher...
    :)

    bitte klicken sie hier:
     

    Anhänge:

  20. astrastudio

    astrastudio Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Nein, hätte man meiner Meinung nach nicht machen können. So ein massives Problem darf man nicht einfach totschweigen. Dann würde ich mir als Hörer verar***t vorkommen wenn alle so getan hätten als wenn nichts gewesen wäre.

    Nur der zeigt wirkliche Stärke der 'seine' Fehler erkennt und offen zugibt. Und bei der Masse an Höreranrufen kann man das auch nicht wirklich vertuschen.
     
  21. astrastudio

    astrastudio Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Ich habs ja schon hochgeladen.
    Verbreite doch nicht direkt schlechte Stimmung :)

    Gruss Sascha
     
  22. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Entschuldige bitte astrastudio, "der Hörer" hat offensichtlich überhaupt nix von dem Problem mitgekriegt, bzw. hätte nix mitgekriegt, wenn im Studio nicht so rumgestümpert worden wäre!

    Professionell wäre gewesen, sich den Horchhelm vom Kopf zu reißen und seine Nachrichten erstmal weiterzulesen, egal, welche Programme aus dem Monitor quellen. Während ein O-Ton läuft, beim Schaltraum oder IvD nachzufragen, was da für 'ne Grütze am laufen ist und ob das draußen hörbar sei. Im schlimmsten Falle die Nachrichten vorzeitig zu beenden.

    Ok, wenn ich die Nachrichten nicht gebacken kriege - jut. Aber dann hinterher die halbe Sendung mit "Boah, wißt ihr, was uns eben für 'ne Sch***e passiert ist, ey, ruft doch mal an!", das geht mir als Hörer auf den Wecker! Eine Entschuldigungsansage und gut is'...

    Nee, ey! [​IMG]

    TSD
     
  23. astrastudio

    astrastudio Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Falsch. Reichlich viele Hörer haben es mitbekommen. Die dann auch schon vor der Aufforderung angerufen haben. Und die Nachrichten wurden regulär beendet und bis zum letzten Satz durchgezogen.

    Ich muss Dir Recht geben das man über die Reaktionen danach streiten kann. Aber ich möchte Dich mal in dieser konkreten Situation sehen/hören.
    Shit happens - tragen wir es mit Humor :)
    Zur Hörerbelustigung hat es auf jeden Fall beigetragen. :D
     
  24. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    In Deinem ersten Mitschnitt war nichts unregelmäßiges zu hören außer dem Moderator. Die Nachrichten wurden nicht "regulär beendet", sondern ergossen sich in "ääh, was ist denn hier los, unglaublich, ich hör alles doppelt" usw.

    Entschuldigungsansage und fertig. Nit rumstottere, Musigg spiele. Ruhe bewahren. Was hier zu hören ist, hat - pardon - Lokalsenderniveau.


    Gruß TSD
     
  25. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Chaos bei SWR3 um 19:06 / 29.03.2006

    Es war ja nun keine Panne, wie sie tagtäglich stattfindet, dass zum Beispiel ein Song, ein Element nicht anfährt. Man darf so etwas wohl sicher bereits in die Stufe GAU einordnen. Und weshalb danach steril zur Tagesordnung übergehen, wenn die Telefondrähte glühen und das E-Mail-Postfach überläuft? Wie Du Dir "die Nachrichten vorzeitig abbrechen" allerdings vorstellst, dies würde mich nun doch interessieren. "Liebe Hörer, sie hören nun nichts, ausser dem falschen Audiosignal?". So etwa? :p
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen