1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von exhörer, 04. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. exhörer

    exhörer Benutzer

    Hallo,

    kann es sein, daß Charivari 95.5 keine Lokalnachrichten mehr "um halb" sendet?

    Als ich mich wie gewohnt heute abend um 17:30 informieren wollte (Alternativen gibt es ja leider keine, sonst wäre ich eh längst woanders), kamen nur Verkehrsinfos :(

    Auch online ist nichts (mehr?) über die Lokalnachrichten zu finden...
     
  2. uBote

    uBote Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

    Also heute Morgen gab es wie gewohnt Nachrichten um Voll und Halb, jeweils gemischte München, Deutschland- und Weltnachrichten.

    Was mir allerdings auffällt: Charivari reduziert die Red-Töne und Korrespondentenberichte, die die BLR in Studio-Qualität anbietet, auf Telefonqualität. Ich finde das Schwachsinn! Was soll das?
     
  3. Reginald

    Reginald Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

    Stimmt, die haben die News drastisch reduziert!

    Um Voll jetzt nicht mehr BLR, sondern wohl die eigenen Leutz,
    dafür um halb ein etwas seltsam anmutender "München-Report"
    Mod - Umfragetöne - Mod.
    Soll wohl "lokalkompetenz" vermitteln, hmmm ob das der richtige Weg ist?!?

    Greetz vom Reg
     
  4. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

    Heute nochmal getestet - um 17:30 kommen tatsächlich keine Lokalnachrichten mehr. Das war's dann für mich mit der 95.5, und ich habe wieder einen weiteren, leeren Speicherplatz, der mangels hörenswerter Programme bis auf weiteres leer bleibt. Die Radiolandschaft in München ist wirklich trostlos geworden :(
     
  5. uBote

    uBote Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

    Ich habe diesen München-Report heuet mal gehört. Ich glaube um 13:30 lief nach Verkehr, Blitzern und Wetter eine Umfrage zur Frage "Schauen Sie sich das Natascha-Interview an?" Der München-Bezug: Es würden MÜNCHNER gefragt.

    Sowas wäre in der Programnmfläche viel besser aufgehoben, finde ich. Dann wäre der Wortblock um Halb nicht so lang, denn mit den ganzen Blitzern und Sponsoren kam mir ads schon recht lang vor.

    Ein paar Stunden später, ich glaube 16:30 oder 17:30, kam nach dem Service statt München-Report das Check-Back-Spiel. Warum muss das hier stattfinden, wo sich das Wort eh schon ballt?

    Programmenscheidungen, die ich nicht nachvollziehen kann.
     
  6. billyray

    billyray Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

    Das machen sie grundsätzlich - auch der "München-Reporter" wird immer durch den Telefonfilter gejagt, selbst wenn es beim jeweiligen Thema überhaupt keinen Sinn macht, dass er das Studio verlässt.

    Ist ein grundsätzliches Problem bei Charivari, dass der Hörer "so-halb-veräppelt" wird. Es wird impliziert, dass der München-Reporter irgendwo im Feld steht; dass es wirklich ein "Wetter-Radar" gibt, auf das die Wetterfrau gucken kann; dass sie wirklich in der "Studioküche" mit George Foreman grillt (komplett mit Brutzel-SFX-Schleife); usw. Aber direkt angelogen wird man als Hörer selten.
     
  7. grisu1702

    grisu1702 Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?


    Am besten war in der letzten Woche das "Mobile Wetter-Radar", welches die Moderatorin dann mit ins Tierheim genommen hat, köstlich ;)

    Check-Back ist um 15.30 Uhr.

    Am nervigsten ist doch dieser Praktikanten-Seppel, Schorsch. Wenn ich die Quarkstimme höre meldet sich immer mein Frühstück zurück.....

    Andreas
     
  8. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

    Ich bin heute mal zufällig in die lokalen "Nachrichten" (einige Minuten nach "halb") reingerutscht - au weia... Ich hoffe mal, daß das in Wahrheit nur ein überlanger Eigen-Werbespot war und nicht doch die lokalen Nachrichten.
     
  9. uBote

    uBote Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

    Diese Woche ist die Morningshow unterwegs in München und sendet nichta us dem Studio. Gestern z.B. vom Flughafen, heute aus der Münchner Großmarkthalle. Da gibt's viele kurze Live-Interviews mit den Menschen, die dort arbeiten.

    Das ist finde ich, eine sehr schöne Aktion lokale Aktion!
     
  10. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Charivari 95.5 - keine Lokalnachrichten mehr?

    Trus on tour? :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen