1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Mark4U, 26. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    Als man sich in Regensburg vor einiger Zeitl Olivia Powell ins Boot holte, war der alteingeführte Claim "Ostbayerns Radio" plötzlich nicht mehr gut genug. "Wir spielen die Klassiker" hieß es von da an. Powell ist wieder weg und "Ostbayerns Radio" wieder da. Prägnant und gut. Reaktion auf Hörerschwund?
     
  2. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Gute Frage.
     
  3. claudes

    claudes Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Da wird es doch bald höchste Zeit für "Klassiker und neue Songs, Ostbayerns Abwechslungsradio Nummer 1".
     
  4. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...


    Ah ja. :rolleyes:
     
  5. AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Olivia Powell hatte keinerlei Format-Kompetenz wenn ich mich recht entsinne. Sie war CVD (Redaktionsleitung). Den Claim-Wechsel mit Olivia Powell zu verbinden ist ganz schön an den Haaren herbei gezogen.

    "Ostbayerns Radio" ist als Claim bewehrt, ja. Aber der Claim hat ein Problem. Es gibt kein Ostbayern! Ist also ein Kunstbegriff. Eine Rückbesinnung auf "alte" Werte? Reaktion auf Hörerschwund? Naja, Fakt ist, daß Charivari schon einmal deutlich mehr Hörer hatte. Auf der anderen Seite gibt es gerade in Bayern glaube ich (von wenigen Ausnahmen abgesehen) keinen Sender, der so stark in der Region verankert ist wie eben Charivari. Über manche Entscheidungen kann man streiten (Musikformat-Wechsel: Hin zu Peter B.und BLR, dann wieder weg von Peter B. und BLR), aber alles in allem macht der Sender Spaß, wenn man mal wieder in die alte Heimat kommt.
     
  6. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Stimmt, es gibt in Bayern kein Regierungsbezirk "Ostbayern", aber man benutzt den Ausdruck für die Region Oberpfalz und Niederbayern zusammen, und übrigens nicht nur Charivari, so heißt die Messe in Straubing "Ostbayernschau" und die Bahn benutzt Ostbayern für ihre Regionalbusse "Regional Bus Ostbayern" (RBO), man könnte es beliebig fortsetzen . Also glaub ich nicht das der Claim ein Problem hat, sondern nur zeigt für welche Region Charivari sendet,nämlich für Teile der Oberpfalz und Niederbayern.
     
  7. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Ich gebe radiobino da recht, dass der Claim richtig ist. Fakt ist, dass der Sender Charivari durch seine Sender im Oberen Bayerischen Wald (die 105,5 von Lam oder die 92,7 vom Hohen Bogen) die niederbayerische Bezirksgrenze überschreitet. Ebenso ist die 103,9 aus Kelheim zu sehen, die bis nach Riedenburg und teilweise sogar in den Norden Oberbayerns reicht. Im Übrigen ist Charivari Regensburg nicht nur im Stamm-Hörergebiet empfangbar, sondern noch an Nordkuppen im Raum Aichach, im Raum Aalen an Ostkuppen und sogar bis kurz vor Bayreuth dank der starken 94,0 vom Sender Seubersdorf/Göschberg aus. Durch das gewinnt der Sender sehr stark an Sendergebiet und macht umso mehr deutlich, dass wirklich der (historische) Osten Bayerns mit diesem Programm "durchsendet" wird.
     
    radiobino gefällt das.
  8. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    bin ja selber gebürtig aus dem Sendegebiet und finde "Ostbayerns Radio" auch mehr als passend... Wünschenswert wäre eine Rückkehr zum alten Charivari mit nem Vormittag mit Bärbel Kirner und Claus Weikel oder so... vielen Schlagern...
     
  9. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Der beste Programmpunkt ist der Flohmarkt am Samstag vormittag.
     
  10. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Die Schwandorfer Frequenz 98,8 ist z.B. auch in Amberg zu empfangen. :)
     
  11. AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Also das ist ja mal ausgemachter Blödsinn.

    -Erstens handelt es sich dabei um Überreichweiten bei Inversionwetterlage.

    -Zweitens hat jeder noch so kleine Sender terrestrische Phänomene zu bieten. Radio AWN aus Straubing ist zum Beispiel auf einem 500 Meter breitem Streifen am finnischen Meerbusen zu empfangen. :eek:

    -Drittens liegt Aalen nicht in Ostbayern, sondern auf der Ostalb, und die ist bekannt schwäbisch (BaWü ist der westliche Nachbar!).

    -Viertens stören sich sogar viele Einheimische an der Bezeichnung Ostbayern, "Ich bin Niederbayer", " und I Oberpfälzer" bekommt man da sehr gerne als Antwort.

    Stellt sich mir noch eine Frage: Senden Charivari, AWN, RAMASURI und alle anderen auch regionalisierte Nachrichten auf finnisch? Wäre mal schön für den nächsten Urlaub zu wissen... *ironie*:cool:
     
  12. lexxo

    lexxo Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Hehe. Man könnte es ja mal als Vorschlag an die jeweiligen Programmleiter weiterleiten. Wobei Radio Ramasuri bei Überreichweiten des öfteren am Alpenrand über die Waidhauser Frequenz 93,6 zu empfangen ist.

    Was allerdings neu im Bereich Amberg/Weiden ist - zumindest blieb mein Autoradio auf der Frequenz vorher nie stehen (im Suchlauf): AFN Europe/AFN Bavaria (US-Sender für die Army) sendet dort jetzt auf der 98,5. Musikmäßig echt mal eine gelungene Abwechslung.
     
  13. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Ich als Oberpfälzer hab jetzt nichts gegen die Bezeichnung Ostbayern, schlimmer ist das es nicht Bayern gibt, die so mache Oberpfälzische Ortschaft nach Franken verlegt. Ich hab zuhause ein Buch über Deutsche Spaßbäder da wurde selbst Regensburg nach Franken verlegt. Da könnte mir dann doch der Hut hoch gehen. ;)
     
  14. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Ist das ernst gemeint? :confused:
     
  15. lexxo

    lexxo Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Bei einer Inversionswetterlage sind solche Ausläufer durchaus möglich.
     
  16. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Noch was gelernt.
     
  17. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    AWN per Tropo in Finnland? Das wüsste ich aber...eher scheint mir das auf die Entfernung schon Sporadic-E zu sein.
    Die oben genannten Empfänge sind aber durchaus "Normalzustand". Als auf 94.0 noch kein SWR4 von der Hornisgrinde kam, konnte ich auf 94.0 sogar damals noch Radio Gong am Fuße der schwäbischen Alb hören. Genauso kommt Charivari "Ostbayern" auch noch im Raum Salzburg/Berchtesgaden herein, entsprechende Hanglage vorausgesetzt.
    Tlw. ist dort sogar der Empfang von Unser Radio und Charivari besser als der des eigentlich zuständigen Lokalsenders.
     
    radiobino gefällt das.
  18. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    @Radiocat: Richtig!
     
  19. AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Absoluter Ernst!
     
  20. FTI

    FTI Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Gibt's die Bärbel Kirner eigentlich noch?
     
  21. claudes

    claudes Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Finnland?
     
  22. FTI

    FTI Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Finnland? Versteh ich irgendwie nicht... Ist sie ausgewandert? :confused:
     
  23. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    @radiobino... (hallo, auch-amberger *G*)... apropos oberpfalz und die abstempelung zum franken: ich erinnere mich noch an das antenne bayern sommerfest 1999 in amberg, als der programmchef hörhammer doch glatt auf der bühne sagt: "willkommen beim antenne bayern sommerfest hier in amberg in oberfranken..."

    @fti... die kirner wurde ja schon vor jahren in die redaktion abgeschoben, war auf der redaktionsseite von charivari bis vor kurzem noch zu finden... denke, dass sie dort immer noch arbeitet. hab aber ehrlich gesagt nie nen o-ton von ihr in den ostbayernnachrichten oder so gehört...
     
  24. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Charivari Regensburg - Rückbesinnung auf Bewährtes...

    Das muss ich damals überhört haben, wie peinlich von Hörhammer. :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen