1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Christina Stürmer und die deutsche Rotation

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Jean-Jacques, 17. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jean-Jacques

    Jean-Jacques Benutzer

    Gibt es in Deutschland Sender, die Christina Stürmer in ihre Rotation aufgenommen haben? In Österreich hatte die zweitplatzierte Starmania-Teilnehmerin bereits mehrere Top-Ten-Hits, deren einer - "Bus durch London" - gerade von Ö3 bis Kronehit rauf und runter gespielt wird. In Deutschland ist mir Christl hingegen noch nie zu Ohren gekommen. Woran liegt´s? Mit Silbermond und Juli wäre sie auch in Deutschland in bester Gesellschaft.
     
  2. radio-bw

    radio-bw Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    woran es liegt???
    sie aus österreich kommt :D

    muss man mehr sagen?
    ich find es auch schade, dass diese und andere österreichische oder schweizer bands und musiker überhaupt nicht bei uns im radio zu hören sind, obwohl man bei vielen nicht mal den dialekt raushört(zumindest wenn sie singen).
    ich foredere eine radioquote für österreichische und schweizer songs im deutschen radio!
    das wär doch mal was...
     
  3. count down

    count down Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    Zunächst liegt es daran, dass ihre Single "Vorbei" erst Anfang September in Deutschland erschienen ist - Wochen nachdem sie in Österreich auf Platz #1 der Charts war. Einzelne Album-Plays (sollte sie es überhaupt gegeben haben), haben sich versendet.

    p.s.: "Vorbei" wurde von einem deutschen Komponisten geschrieben.
     
  4. seventeen

    seventeen Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    Ja dann könnte man ja auch die Mediengruppe Telekommander mal im deutschen Radio spielen mit ihrer Hitsingle "Trend". Fände ich mal gut die Idee.
    Die Stürmer läuft ab und zu auf dem österreichischen Musik TV- Sender gotv falls sich jemand einen Eindruck einholen möchte.

    Hörprobe(n) von der Mediengruppe TeleKommander :
    http://www.mediengruppe-telekommander.de/
     
  5. billyray

    billyray Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    Im Fernsehen durfte sie immerhin bei "The Dome" auf RTL2 auftreten.
     
  6. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    Bei der Mediengruppe Telekommander ist es mal wieder offensichtlich. In Österreich mittlerweile dank FM4 und GoTV bereits relativ bekannt, in Deutschland (wo sie eigentlich herkommen) praktisch unbekannt, da nirgends gespielt. Gibt noch zig andere solche Beispiele.
     
  7. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    In so einem schwerwiegenden Fall ist die Aufführung dieses Stückes im Rundfunk der DDR natürlich verboten. Nur bei AMIGA erschienene Werke ausländischer Interpeten dürfen öffentlich aufgeführt werden. Es sei denn, die Aufführung des Stückes wurde vom Kulturminister genehmigt.
     
  8. count down

    count down Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    Dagegen werden heutzutage neue Titel auch ohne Verbote nicht gespielt. Selbst Genehmigungen helfen nicht mehr. :( :D
     
  9. billyguru

    billyguru Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    Also auf B3 spielen sie die Christina Stürmer schon! Is ja sowas wie der Newcomer-Sender schlechthin mittlerweile!
     
  10. Thomas Tepe

    Thomas Tepe Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    Wir haben einige Titel von Christina Stürmer im Programm, "Ich lebe" lief Mitte letzten Jahres in unserer Hot-Rotation. Ich kann auch nicht ganz nachvollziehen, warum sich offensichtlich kaum ein Sender in D an diese Künstlerin herantraut. Vielleicht hat die hiesige Plattenindustrie kein Interesse ihre Songs zu promoten, die Titel gehen in der VÖ-Flut unter (wie bei so vielen anderen Top 10-Plazierungen aus dem Ausland auch).
     
  11. Jean-Jacques

    Jean-Jacques Benutzer

    AW: Christina Stürmer und die deutsche Rotation

    Sie war nicht nur bei "The Dome", sondern auch bei Stefan Raabs Wok-WM im österreichischen Team.
    Gewöhnungsbedürftig bei der Christl ist für den deutschen Radiomarkt evtl. ihre bis zur Schmerzgrenze gehende Ungeschminkt- u. Ungekünsteltheit; vieles klingt wie drauflosgelabert (was nicht negativ sein muss); Freestyle ohne Rap halt!

    @ Thomas Tepe

    So, so Ihr habt sie also im Programm, interessant; im Web oder in Oeynhausen? Falls letzteres der Fall ist, so wäre vielleicht über eine Cross-Promotion mit einem Tonträger-Verkäufer des Werre-Parks nachzudenken ...?!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen