1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Comedy-Autoren gesucht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von kavkai, 17. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kavkai

    kavkai Benutzer

    Hi!
    Kennt Ihr irgendwelche Comedy Autoren? Vielleicht seid Ihr ja sogar selber welche.Finde in diesem Land keine lustigen Menschen mehr...
     
  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Comedy Autor

    Die Merkmale "Comedyautor" und "lustiger Mensch" müssen nicht zwangsläufig in Personalunion auftreten.


    Gruß TSD
     
  3. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Comedy Autor

    Das ist ja mal ein richtiger Schenkelklopfer. Muahaha...
     
  4. Robert Mueser

    Robert Mueser Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Wie wäre es mit einem Mitschnitt der Bundespressekonferenz in Berlin? Der letzte Auftritt von Angie hatte einiges an Potential ...

    :wow:
     
  5. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Du meinst Comedyautoren? Ja, ich kenne welche. Nein, ich meine nicht mich selbst (rein prohylaktische Bemerkung). Kommt drauf an, was Du bzw. Dein Sender bezahlen will. Gute Comedy hat einen guten Preis. Aber das weißt Du sicher selbst.
     
  6. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Wie jetzt? Wollen die feinen Herren Comedyautoren jetzt schon Geld, nur weil man sie kennenlernen will?

    Ist übrigens keine ...

     
  7. kavkai

    kavkai Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    ...mir geht's hier nicht um Leute , die mir beweisen, wieviele Fremdwörter sie sich aus dem Netz zusammensuchen können, sondern um seriöse Kontakte.

    An Gelb: Warst du schon mal in diesem bereich tätig? Referenzen?

    Mfg
     
  8. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Ah, die beste Suchmaschine aller Zeiten ist auch wieder da. Tjaja, wer sucht, der findet. Google ist nichts gegen Dich, lieber Ludwig. Aber bitteschön, hier ist ein p für Dich:

    p

    Kostet nix, kannst Du gerne auch geschenkt haben.


    @kavkai:
    Ich brauche kein Internet für meinen Wortschatz, aber Cherry G84 ist wirklich ein Krampf. Wer damit schonmal schreiben mußte, kann das vielleicht verstehen. Ludwig offensichtlich nich. Oops, ein t vergessen... Na, sowas auch!
    Zum Thema: ich selbst nicht, aber ich kenne durchaus Leute. Nur kann ich hier unmöglich Kontaktdaten weitergeben, ohne vorher mit den Leuten gesprochen zu haben. Die wollen dann sicher gerne wissen, worum es denn eigentlich geht. Also: worum geht's denn eigentlich?
     
  9. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Was zahlst Du? Ich bin mal für eine Comedy auf Platz zwei beim Landesmedienpreis gelandet!
     
  10. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Ich glaub, er meinte eine rein prohydraulische. Bruuuhuahuhuahuaaa...

    Hab ich jetzt den Job?
     
  11. kavkai

    kavkai Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Ich suche längerfristig einen Comedyautoren für eine Show.
    Schick mir bitte deine private Email, dann gebe ich gerne nähere Details.

    mfg
     
  12. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    ÖR? Privat? OK? UKW? Internet?
     
  13. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Was immer noch besser ist als eine kontrapneumatische. Nich wahr?
     
  14. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Wow, ich hab den Job zwar noch nicht, aber Du darfst Dich jetzt schon als mein Co-Autor betrachten!
     
  15. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Ich bitte um mehr Ernsthaftigkeit, Herrschaften! Hier gehts um Humor!
     
  16. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Hat das was mit pneumatischer Plastologie zu tun?
     
  17. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Ich weiß nicht, auf jeden Fall aber mit griechischer Küche, n'est-ce pas?
     
  18. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    @ kavkai: Zuerst schreibst du "Comedy Autoren" (Deppenleerzeichen lässt grüßen), dann schreibst du "einen Comedyautoren" (entweder Numerus oder Deklination falsch, kannst du dir je nach beabsichtigter Aussage aussuchen). Ich gebe dir daher den Tipp: Lass es sein und befass dich erst mal mit Grundlegendem.
     
  19. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Comment? :confused:
     
  20. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    @ Jeremiah

    Nu mäkel doch nicht auch noch an dem armen Kerl seine Rechtschreibung rum. Nicht nur dass ihn hier sämtliche Spaßvögel des Forums vergackeiern, jetzt kriegt er auch noch seine Ornithologie um die Ohren gehauen. Geht doch nich!
     
  21. AmokAlex

    AmokAlex Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    @kavkai........Ich kann dir eine empfehlen! Ich habe mit ihm mehrmals gearbeitet und er ist schon bekannt dadurch das er für 7 Tage 7 Kopfe, Raab, H.Schmidt, und Rudi Karrell geschrieben hat!

    Und von andere habe ich sagen lassen das er eine der beste in der industrie ist!

    Falls interesse besteht mail mich und ich gebe dir die kontakt weiter! :cool:
     
  22. kavkai

    kavkai Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    @ AmokAlex: Wenn du seine Kontaktdaten hast, gerne! Ich suche einen Comedyautor für eine Radio-Morgenshow.
     
  23. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Noch ein (ernstgemeinter) Vorschlag: In Köln gibt's eine Comedyschule. Hast Du es da schon probiert? Die veranstalten Seminare, Workshops etc, auch für Autoren. Schick denen doch Dein Anliegen entweder per Mail oder schriftlich als Aushang für deren Schwarzes Brett. Vielleicht können die Dir jemanden vermitteln.

    Weitere Infos:

    http://www.comedy-academy.de
     
  24. sp

    sp Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Als ich noch Ostseewelle-Fan war, hab ich mir selbst mal einige Meckel & Strohwinski-Folgen ausgedacht. Damit das Ganze vllt. nochmal eine begeisterte Leserschaft findet, hier einige Auszüge: :wow:



    9Live

    Fernsehausschnitt: „Kommen Sie jetzt in die Leitung! Der Hotbutton schlägt jede Sekunde zu!“
    Strohwinski: Murmelt und drückt eifrig Tasten am Telefon.
    Sound: Tür geht auf. Strohwi schaltet hastig den Fernseher aus.
    Meckel: „Äh, Was war das denn? Gucken Sie hier etwa 9Live auf Redaktionsfernsehern?“
    Strohwinski: „Öhm, nö…“
    Meckel: „Ich hab doch genau gesehen, wie Sie angerufen haben – und das auf Firmenkosten! … Aber gut, wenn Sie unbedingt spielen wollen, dann rufen Sie mich mal an.“
    Strohwinski: [diebisch freuend wie kleines Kind] „Au ja!“
    Sound: Hörer abnehmen
    Meckel: [abblockend] „Ah! Zuerst bezahlen Sie mir 50 Cent für den Anruf!“
    Strohwinski: [widerwillig grummelnd, Geld hinlegend] „Hmm, na gut.“
    Sound: Telefonwählen, Freizeichen
    Meckel: [Telefonstimme] „Willkommen bei 10/45Live. Zählen Sie alle Blätter aus Ablage A, heften Sie sie in der richtigen Reihenfolge ab und gewinnen Sie 500 Euro.“
    Stationvoice: „1 Stunde später“
    Srohwinski: [freuend] „Ich habs!“
    Sound: Geld hinwerfen, Telefonhörer abnehmen, Wählen, Freizeichen
    Meckel: [Telefonstimme] Willkommen bei 10/45Live. Leider hatten Sie diesmal kein Glück. Probieren Sie es doch mit dem nächsten Ordner gleich noch mal.“


    Der Abschied
    Meckel: [Langsam vor sich hin murmelnd] „… verlor er nie den Humor und führte den Sender mit seiner unvergleichlichen Art ganz nach vorn. Bei allen Kolleginnen und Kollegen war er stets sehr geschätzt und …“
    Strohwinski: [unterbrechend] „Was schreiben Sie denn da auf, Herr Meckel?“
    Meckel: „Ich formuliere eine Abschiedsmeldung vor. Das machen die Medien bei bedeutenden Persönlichkeiten so, um im Fall der Fälle schnell die Öffentlichkeit informieren zu können.“
    Strohwinski: „Achso. Und Sie schreiben gerade eine Meldung für den Fall, dass uns Marcus Japke verlässt?“
    Meckel: „Wie kommen Sie denn darauf!? Für den Japke ganz bestimmt nicht! … Die ist für mich selbst.“


    Sparmaßnahmen

    Meckel: [räuspert sich] „Es ist vierzehn Uhr. Ki-Ki-Kikerikieee. Hier ist Ostseewelle …“
    Strohwinski: [unterbricht] „Was machen Sie denn da, Herr Meckel?“
    Meckel: [verärgert] „Ach unterbrechen Sie mich doch nicht! Ich probe schon mal unsere neuen Ansagen.“
    Strohwinski: „Aber das hat doch sonst immer Ingo Albrecht gemacht?“
    Meckel: „Sparen, Herr Strohwinski, sparen! Was glauben Sie, was uns das kostet, wenn der Ingo Albrecht hier jeden Tag sitzt und nur einmal pro Stunde die Zeit ansagt?“
    Sound: Tür geht auf.
    Ingo Albrecht: „Guten Morgen.“
    Strohwinski: [ehrfürchtig] „Oh, Guten Morgen Herr Albr….“
    Ingo Albrecht: „Hab ich hier gerade meinen Namen gehört?“
    Meckel: [abwiegelnd] „Öhm, nö…. Nein.“
    Ingo Albrecht: „Gut. Sonst könnte es nämlich ganz plötzlich heißen:“
    Trailer wie im Original: „Meckel & Strohwinski. Nichts Neues aus dem leergeräumten Zimmer 10/45.“


    Themenwoche „G8-Gipfel“

    1. Tag:
    Strohwinski: „Hier ist ein Brief angekommen. Den kann ich nicht lesen.“
    Meckel: „Zeigen Sie her. … Oh mann, Herr Strohwinski! Das ist Englisch! Ihre Sprachkenntnisse lassen wirklich zu wünschen übrig. Und dass, wo wir die Globalisierung mit dem G8-Gipfel doch sozusagen vor unserer Haustür haben.“
    Strohwinski: „Glo-Glo-Globolisierung?“
    Meckel: „Ja, sehen Sie hier: Diese Firma will bei uns Werbung buchen. [vorlesend] Our ad budget is about $ 250.000. … Das ist ein richtig dicker Fisch. Ich muss sofort runter zu MV-Marketing.”
    Sound: [2x Tür öffnen und schließen.]
    Andrea Sparmann : [hereinkommend] „Herr Meckel, ich brauche mal etwas Büromaterial. Zwei Notizblöcke und einen neuen Stift zum Notieren der Flitzerblitzer.“
    Strohwinski: [mahnend mit Zeigefinger] „Ah!ah!ah! Andrea, Sie denken aber hoffentlich daran, die Flitzerblitzer jetzt auch auf Polnisch aufzuschreiben und vorzulesen!“
    Andrea Sparmann: „Auf Polnisch? Wieso das denn?“
    Strohwinski: „Jaha! Das ist die Goklo- .. äh Glokolisierung! Wir müssen ja auch an unsere Hörer im Uecker-Randow-Kreis denken!“


    2. Tag:
    Meckel: „Herr Strohwinski, forwarden Sie mir bitte mal die Message von Tino Sperke, aber bitte ASAP.“
    Strohwinski: „Was?“
    Meckel: „Ich habe Ihnen gestern schon gesagt, dass Sie dringend was für Ihre Englisch Skills tun müssen!“
    Strohwinski: [wenig begeistert] „Ja ja ja.“
    Meckel: „Organisieren Sie dann wenigstens einen Conference Call in Raum 22/13 . Ich muss jetzt runter zum Editorial Meeting.“
    Strohwinski: „Wohin müssen Sie?“
    Meckel: [genervt] „Zur Redaktionssitzung, Sie Eumel.“
    Strohwinski: „Tut mir leid, aber ich muss jetzt auch weg. Zum Schieting.“
    Meckel: „Was ist das denn?“
    Strohwinski: „Na ich muss mal groß.“
     
  25. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Comedy-Autoren gesucht

    Oh, was ist geschehen...?!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen