1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cool Edit; wo und wieviel?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von chris22, 15. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris22

    chris22 Benutzer

    Ich will mir in der nächsten Zeit Cool Edit anschaffen, am besten die 2.0 Version, bloss leider weiß ich nicht wo ich die kriege und wie viel die kostet.
    Kann mir jemand helfen???
    Bis bald. :p
     
  2. kai4711

    kai4711 Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    CoolEdit wurde von Adobe aufgekauft.
    Die haben vor kurzer Zeit ihre neue Version davon (einige Neuerungen, Oberfläche aber fast gleich geblieben) veröffentlicht. Den Namen weiss ich jetzt gerade nicht auswendig. Einfach mal bei Adobe vorbeischauen.

    Ich denke, dass man daher die 2.0 Version nicht mehr bekommt. Höchstens gebraucht bei eBay.

    Kai
     
  3. kai4711

    kai4711 Benutzer

  4. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Audition heißt es nun und soll, direkt über Adobe bezogen, 346,84 Euro inkl. MwSt. kosten.

    Zu beachten gilt der Unterschied zwischen "Cool Edit 2000" und "Cool Edit Pro". Benötigt man später doch neue Funktionen, die nur in Audition verfügbar sein werden, so fallen fast 200 Euro für das Upgrade an. Ob es sich da lohnt, sich Cool Edit zu zulegen? Ist man sich absolut sicher, dass der Funktionsumfang ausreichend ist, kann man diese Frage wohl mit ja beantworten. Ansonsten würde ich direkt zu Audition 1.5 greifen.

    Gruß

    Micha
     
  5. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Habe mir gerade eine 1.0 für 50 Euro ersteigert. Endlich legal und im Vergleich zu Cool Edit 2000 klasse weiterentwickelt :)

    Weiss jemand was die 1.5 noch mehr kann als die 1.0 ?

    Christoph
     
  6. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Adobe wird es mit Sicherheit wissen. Hier der Link zu detailierten Infos und hier die neuen Funktionen in Kürze:

    • Integriertes CD-Brennprogramm
    • Unterstützung von ReWire
    • Unterstützung von VST-Modulen
    • Bearbeitung von Frequenzabständen
    • Korrektur der Tonhöhe
    • Erweiterte Unterstützung von Video
    • Clip-Dehnung
    • Automatische Eliminierung von Klick- und Knackgeräuschen
    • Neue Beispielsitzungen
    • Extrahieren von Vokal-/Instrumentalspuren
    • Neue gebührenfreie Loops
    • Eigene Tastaturbefehle
    • Flexible Skalierung
     
  7. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    CE Pro 1.5 ist eine frühere Version von Syntrillium. Insofern ist die Frage, was 1.5 kann, was 1.0 noch nicht konnte, damit weiterhin offen.

    Ich halte CE Pro 1.5 dabei durchaus nach wie vor für interessant, bei dem heutigen Neupreis für das uncool gewordene Produkt ...
     
  8. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Ach so! Ich dachte, er hatte Audition 1.0 ersteigert.

    Wer kein Geld ausgeben möchte, der kann sich ja mal Audacity ansehen. Es läuft unter Linux, Windows und Mac OS.

    Wer mehr wünscht, dem steht - leider nur unter Linux - noch MUSE und Ardour zur Verfügung, ebenfalls kostenlos.
     
  9. chris22

    chris22 Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Die Frage ist, wer hat schon lust von uns 350 Euro zuzahlen.
    Gut wenn man 3.000 Euro Gehalt hat und das für sich alleine, ist es vielleicht kein Problem, aber wie siehts mit Schüler aus???
    Ob es sone Art Schüler Version gibt???
    Sicher nicht, die wollen doch bloss Geld einnehmen.
    Bis bald.
     
  10. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    @MichaNRW

    Ist auch korrekt. Ich habe Audition 1.0 und es gibt wohl auch schon die 1.5.

    Danke auch für die Infos.

    Christoph
     
  11. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Große Hoffnungen auf eine Version für Schüler würde ich mir nicht machen. Dennoch: An Deiner Stelle würde ich Adobe eine nette E-Mail schreiben und nachfragen.

    Ansonsten schaue Dir doch mal Audacity an. Es läuft, wie geschrieben, auch unter Windows. Es muss nicht immer Word, Photoshop, etc. sein. Alternativen gibt es fast immer.

    Alternativ bietet sich auch Linux als Betriebssystem an. Wäre das nicht optimal, wenn man wenig oder gar kein Geld ausgeben möchte?

    Micha
     
  12. Carpe

    Carpe Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Ich finde für richtig guter cutsoftware sollte man schon sein Geldbeutel locker machen. Denn nichts geht über richtig guter Cutsoftware. Und Micha.. Audacity ist zwar kostenlos und man kann damit bisschen was machen aber ich denke an Adobe Audition führt über kurz oder lang kein weg dran vorbei.
     
  13. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    WaveLab von Steinberg und Cool Edit Pro (Vorgängerversion) sind mir beide bekannt. Jedoch können mich beide nicht wirklich überzeugen. Das liegt aber nur daran, dass ich CUTmaster gewohnt bin und ich es bei den beiden vermisse uneingeschränkt per Tastatur arbeiten zu können. Beim Rausschneiden von "ähh" und Versprecher brauche ich mit WaveLab länger, mit CoolEdit Pro noch länger. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. :D
     
  14. Reglerwärmer

    Reglerwärmer Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Cool Edit bzw. Audition läßt sich hervorragend frei konfigurieren. Jeder Befehl kann auf jede beliebige Taste gelegt werden. Auch gleiche Befehle mit unterschiedlichen Parametern können unterschiedlichen Tasten zugewiesen werden. Ich brauche bei der Arbeit mit Audition die Maus nur, um einen Bereich zu markieren. Alles andere mache ich über die Tastatur.

    Gruß
    Reglerwärmer
     
  15. Carpe

    Carpe Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    den bereich markieren kannst doch mit shift & pfeil nach rechts oder links taste. wobei die shift taste gedrückt gehalten wird.
     
  16. Reglerwärmer

    Reglerwärmer Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    ja, weiß schon, aber ich machs lieber grob mit der Maus und fein mit den cursors :)
     
  17. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Und im CUTmaster zieht er mir den Bereich automatisch auf. Trotz Online-Seminar mit carpe (vielen Dank übrigens) sind wir beide zu dem Entschluss gekommen, dass ich CUTmaster-geschädigt bin. :D
     
  18. kai4711

    kai4711 Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Wie ist das eigentlich mit dem Cutmaster, Creamware war doch mal Pleite.
    Gibt es den noch zu kaufen?

    Es gab ja auch mal eine Weiterentwicklung/ANpassung für den WDR....

    Kai
     
  19. DerRADIOLOGE

    DerRADIOLOGE Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Beim WDR läuft bereits in vielen Studios der WDR-Cutter. Die XP-Version des Cutmasters.
    Infos hier
     
  20. Reglerwärmer

    Reglerwärmer Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Wir schmeissen unseren CUTmaster jetzt endgültig raus.
    Und die Produktion jubelt, dass damit auch der olle WIN98(!) Rechner dran glauben muss.
    Stattdessen gibts eine Audition-Lösung auf einem 3 GHz Rechner mit 1GB Arbeitsspeicher und Dual Monitor System mit zwei 20Zöllern.
    Dann noch ne ordentliche RME-Karte rein.
    Das wird ein Schritt aus der Steinzeit in die Zukunft.
     
  21. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Wie viele sich wohl über den Download-Link auf der Seite freuen und dann bitter enttäuscht sein werden? :D
     
  22. Turnbeutel

    Turnbeutel Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    oho... der cutmaster lebt noch
     
  23. Carpe

    Carpe Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    MichaNRW schrieb::::Trotz Online-Seminar mit carpe (vielen Dank übrigens) sind wir beide zu dem Entschluss gekommen, dass ich CUTmaster-geschädigt bin.
    *******************************
    Gern geschehn. :) Online-Seminar Part 2 folgt in kürze. :D
     
  24. frozenfrog

    frozenfrog Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    ...Bevor hier allgemeine Verzweiflung über die Preispolitik von Adobe ausbricht: Ja, es gibt (zumindest von Audition 1.0) eine eigene, sehr viel günstigere (60-100€, je nach Anzahl) Lizenz für Schulen und Universitäten (nur für Institutionen, nicht für einzelne Schüler und Studenten). Das Programm ist mit der Vollversion identisch, das Stichwort für die Lizenzverhandlungen lautet ELP (Educational License Program). Ich hab das selbst für ein Uniradio mit Adobe Deutschland durchverhandelt und auch bekommen, also ran an den Speck! :)
     
  25. chris22

    chris22 Benutzer

    AW: Cool Edit wo und wie viel???

    Schön und gut,aber warum bitte 350 Euro für ein Programm???
    Da soll man sich nicht wunder, wenn hunderte Leute sich so was aus dem Netz ziehen.
    Ich denke mal wenn es bloss 100 kosten würde wäre der Umsatz viel größer.
    Ich muss jetzt leider eine ganze Zeit sparen, um dir dieses Programm zu holen.
    Ich wäre ja mit Cool Edit Pro 2 voll kommen zufrieden, aber das wird ja nicht mehr vertrieben.
    Bis bald.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen