1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

„Coward of the county“ – Urversion und Rerecording

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Guess who I am, 22. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Hallo Leute,

    hier habe ich zwei Version von Kenny Rogers' Song von 1980. Mit einigem Erstaunen mußte ich soeben feststellen, daß die Version, die ich immer fürs Original hielt, offenbar nicht das solche ist.

    Welche Version kommt Euch wie die Urfassung vor?

    Der Song an sich stammt vom 1980er Album „Kenny“. Gab es ihn eventuell vorher schon mal, wurde aber zunächst nicht veröffentlich oder dergleichen...?

    Viele Grüß
    Guess
     

    Anhänge:

  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: „Coward of the county“ – Urversion und Rerecording

    Hi guess,
    mp3 Nr.2 ist das Original, als es als (Hit)single erschien, war es reich instrumentiert. Version1 ist eine spätere Neueinspielung mehr auf C&W getrimmt und sparsamer instrumentiert.
     
  3. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: „Coward of the county“ – Urversion und Rerecording

    Ja, das habe ich befürchtet; Version 2 stammt nämlich von der Vinylsingle von 1980. Das aber klang für mich immer wie die Neueinspielung, bis mir nun auffiel, daß es eben auf der damaligen Single ist...
     
  4. Tonband

    Tonband Benutzer

    AW: „Coward of the county“ – Urversion und Rerecording

    Hallo,

    - Version 2 klingt 'aufgemotzt', schmalspurig vordergründig ('kraftvoll') und dürfte gut 15 Jahre später entstanden sein (?).

    - Version 1 passt eindeutig besser ins Qualitätsbild der '80er, sie klingt ausgewogener und transparenter, differenzierter. Ein Kopfhörergenuß! :cool:

    Letzteres wird heute als 'flach' empfunden (meist von Leuten mit 'Musik-PisaAbitur' ).

    Danke @guess, mal ein guter Direktvergleich!
    mfg, TB
     
  5. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: „Coward of the county“ – Urversion und Rerecording

    Sorry, Du irrst. Nummer 2 IST die Originalhitsingle und Nummer 1 die flachbrüstige, mehr auf C&W abzielende Neueinspielung. Auch wenn die Dir und guess besser gefallen sollte (mir nicht). :rolleyes:
     
  6. Tonband

    Tonband Benutzer

    AW: „Coward of the county“ – Urversion und Rerecording

    Danke für die Aufmerksamkeit,

    Du hast natürlich recht, das war ein copy&paste-Fehler meinerseits. :)
    mfg.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen