1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CVD im Schichtdienst

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Caller, 27. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Caller

    Caller Benutzer

    Hallo Kollegen, ich hatte das vergnügen einen Sender kennen zu lernen in dem die Stelle des CVD im Schichtdienst gewechselt wurde.

    Da ich vorher bei einem großen Sender als Musikredakteur gearbeitet hatte und dort mitbekommen habe, dass es einen CVD gibt und einen Ersatz war ich etwas erschrocken das in dem anderen Sender jeder mal CVD spielen darf.

    Man hat es den Herren und Damen auch gleich angemerkt... "jetzt bin ich der Boss"

    Ist es in kleineren Sendern normal das jeder mal den kleinen Chef vom Dienst spielen darf?

    LG
     
  2. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: CVD im Schichtdienst

    Der CvD im "grossen Sender" hatte echt nur einen Ersatz? Wie geht das denn? Ein "grosser Sender" braucht rund um die Uhr einen CvD. Mit zwei Leuten ist das aber nicht zu bewerkstelligen.
     
  3. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    AW: CVD im Schichtdienst

    Warum rund um die Uhr? 12 Stunden ist doch Kollege "Dell" der CVD!!
     
  4. PFL

    PFL Benutzer

    AW: CVD im Schichtdienst

    @caller: das "vD" in CvD steht für "vom Dienst", heißt: der Chef hat seine Macht nur so lange seine Schicht geht. In vielen Redaktionen (nicht nur beim Radio) gibts darum eine Hand voll (oder auch mehr) Leute, die diese Schichten übernehmen (dürfen).
     
  5. fader451

    fader451 Benutzer

    AW: CVD im Schichtdienst

    Abwechslung kann das Geschäft doch beleben.
    Aber wie genau definiert ihr "kleinen" und "großen" Sender?
     
  6. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: CVD im Schichtdienst

    Kann mich dem posting von PFL nur anschliessen.... dem "vD" nicht allzu viel Machtfülle und Bdeutung beimessen.
    Auch wenn es Kollegen gibt, die dann mit stolzgeschwellter Brust herumlaufen. Derjenige bestimmt noch lange nicht die Ausrichtung des Senders, sondern kümmert sich um die eingehenden news, sortiert, gewichtet, bereitet vor und hält bei aktuellen Ereignissen als der gerade Verantwortliche den Draht zum Geschehen.
    Manchmal trifft das allerdings auch Kollegen, die wie die Kuh zu neuen Eiern gekommen sind...
    Kleine Sender= immer Lokal/Regionalradios. Alles andere eben Definition.
     
  7. Caller

    Caller Benutzer

    AW: CVD im Schichtdienst

    Naja ein großer Sender ist für mich einer der 750.000 bis 1.000.000 Zuhörer pro Tag hat.

    In dem Sender bei dem ich Musikred. war gab es einen Morningshow CvD und einen (+Vertretung) Tages CvD. Bei dem kleineren Sender (350.000 Hörer) gab es zwei Schichten und die Mitarbeiter wechselten wöchentlich die Schicht und jeder durfte dann wöchentlich CvD spielen, selbst die Volos... bzw. welche die erst fertig wurden. Und jeder fühlte sich dann wie der BIG BOSS.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen