1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DAB Home-Receiver für unter 300 Euro!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von It's meeee, 27. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. It's meeee

    It's meeee Benutzer

    Tip für diejenigen, die nicht nur über DAB lästern, sondern es auch mal ausprobieren möchten: bei <a href="http://www.terratec.de" target="_blank">www.terratec.de</a> läuft bis Ende Februar ein Pay-Back-Angebot. Wenn man den portablen DAB-Receiver DR1-Box online bestellt (Normalpreis zwischen 380 und 450 Euro), erhält man vom Hersteller 100 Euro für jeden Kauf zurück, also mit viel Glück für ca. 280 Euro. Das ist nicht wesenrtlich teurer als ein normaler UKW-HiFi-Receiver. Man kann den Empfänger sowohl als Bestandteil an die HiFi-Anlage, als auch an den PC oder an die Autobatterie anschließen. Ich habe das Gerät seit diesem Wochenende und bin schlichtweg begeistert: Ich empfange hier mit der mitgelieferten Magnetfuß-Antenne (die ich idealerweise auf den Balkon gestellt habe) die landesweiten DAB-Pakete aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und sogar Hessen (!!!), darüber hinaus die lokalen DAB-Ensembles aus Karlsruhe (u.a. mit Energy 93,3 München), Ludwigshafen (mit Radio 22) und Mannheim (u.a. Radio Ton). Emphangsort ist Kronau/Baden-Württemberg. Hätte ich als alter DAB-Kritiker nicht gedacht, dass die Kiste so gut ist.

    <small>[ 27-01-2003, 11:00: Beitrag editiert von It's meeee ]</small>
     
  2. WeKA

    WeKA Benutzer

    Dabei fällt mir die Werbung eines großen Mediahauses von gestern ein , die in unserer Zeitung beilag : Ein Receiver, für 350 Euro, plus Boxen, Subwoofer - gänzlich ohne ein Radioteil, dafür aber mit um so mehr Anschlußmöglichkeiten.

    Vielleicht geht DA die Reise hin.........tschüss Hörfunk.
    Ich halte einen DAB-Empfänger für 300 Euro für zu hoch - da macht bei uns 100 Euro pro extra-Programm.

    Ja, NRW <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
     
  3. Cheesenonions

    Cheesenonions Benutzer

    @weka,
    recht hast Du. Wer nicht das Glück hat, in einem Grenzgebiet zu leben, kann DAB derzeit vergessen. So lange nicht in den Ensembles die üblicherweise empfangbaren Programme eingespeist werden, ist das nix. Und genau das ist fast überall der Fall. Derzeit möchte ich einen DAB-Empfänger nicht mal geschenkt.
    CO
     
  4. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    Also für 10 Euro würd ich schon ganz gern mal DAB ausprobieren, vor allem im Taschenradio-Format! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  5. r@dio

    r@dio Benutzer

    @radiosi:
    Für 10 EURO kannste bei eBay Dein Glück versuchen, dort werden hin und wieder diese Terratec DAB Empfänger angeboten...

    Ich habe mir vor kurzem auch eine Terratec DR 1 Box dort ersteigert, habe allerdings etwas mehr gezahlt...:)

    Trotzdem bin ich von dem Gerät begeistert, allerdings ist hier in Hessen DAB-mäßig eher tote Hose, aber habe es vor kurzem in NRW getestet und dort war´s recht "geil"....
     
  6. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    Eigentlich fänd ich's nur im Auto interessant, denn zu Hause hör ich eh fast nur über Internet...

    Mein jetziges Autoradio ist allerdings zu gut, als dass ich es gegen ein DAB-Autoradio austauschen wollen würde, und ausserdem kosten die auch noch viel zu viel.

    Und dann andererseits frage ich mich, ob sich denn überhaupt eine DAB-Anschaffung egal welcher Art lohnt, wenn man doch nicht weiß, wie's nun in Zukunft weitergeht...
     
  7. @radio:
    Wieviel hast Du für die DR 1 BOX bezahlt?

    Ich habe bei eBay bisher eine gefunden und die steht jetzt schon bei 136 EURO und soll noch ein paar Tage laufen...

    <a href="http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3004939488" target="_blank">http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3004939488</a>

    Stimmt es, dass die unverbindliche Preisempfehlung 408 EURO ist???

    Reizt mich ja schon, DAB mal zu testen... :cool:

    <small>[ 02-02-2003, 19:55: Beitrag editiert von Thorsten Schneider ]</small>
     
  8. r@dio

    r@dio Benutzer

    @Thorsten:
    Ich habe die DR Box damals für ca. 320 EURO ersteigert...:(

    Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt in der Tat 408 EURO und ein paar Cents. Den genauen Betrag sowie weitere Infos findet man auf der Seite von Terratec...

    Ich finde DAB eigentlich super, das Problem ist nur, dass zu wenige Programme ausgestrahlt werden. Aber ansonsten sind die Qualität und die Zusatzdienste nicht zu toppen...
     
  9. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Also ich beobachte ab und an einen stationären DAB-Receiver, der wohlgemerkt auf einem Berg steht und eigentlich guten Empfang hat. Ich glaub das is n Technics.
    Wenn ich mir da die Empfangsbalken anschaue, wird mir himmelangst: Bei gutem Wetter 5 - 7 Balken = sehr guter Empfang. Bei Wind/ Regen 3 Balken; Bei Sturm/ starkem Schneefall/ Regen 1 Balken bis gar kein Empfang. Und je weniger Balken, desto leiser wird das.
    Also ich würde DAB eigentlich gern bei jedem Wetter hören wollen... <img border="0" title="" alt="[Ver&auml;rgert]" src="redface.gif" />
     
  10. r@dio

    r@dio Benutzer

    Ja das mit dem Empfang habe ich auch schon bemerkt, aber ich habe den DAB Empfänger zeitweise im Auto eingebaut und da habe ich nur gute Erfahrungen gemacht...

    Wenn man durch die Republik fährt, dann kann man erstens ziemliche lange den gleichen Sender hören, ohne die Frequenz wechseln zu müssen und zweitens empfängt man auch Sender die teilweise auf UKW erst nach ein paar hundert Kilometern mehr auf dem Tacho zu hören sind...

    Der oben bei eBay angebotene DAB Empfänger scheint ja für wesentlich weniger Kohle über den Tisch zu gehen...:)

    Ich habe damals immerhin noch 320 EURO bezahlt... Für mich ein Anschein dafür, dass die Nachfrage nach DAB wohl nicht allzu stark ist... Schade, eigentlich, denn DAB ist wesentlich besser als der normale UKW-Empfang...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen