1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von ercor, 24. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ercor

    ercor Benutzer

    quelle: österreich

    wieder ein Grund mehr, Kronehit abzudrehen........
     
  2. madmaxx

    madmaxx Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Was fällt dann eigentlich unter Nötigung, wenn nicht "entweder mir privat was zahlen oder Anzeige"?
     
  3. donpulpi

    donpulpi Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    ich meine es ist sicherlich jedermanns recht zuhause ruhe zu haben, und sich nicht "krankärgern" zu müssen durch den strassenverkehr der vorm haus fährt.
    aber das ist echt eine frechheit,so glaube ich.
    ich glaube weiters, das diesen netten herrn zuhause ziemlich fad sein dürfte.

    kronehit hat sich für mich erledigt in zukunft, was ich meinen freunden,bekannten darüber erzählen werde, bleibt mein geheimniss.. ;)

    lieber arabella,ö3 und co.
     
  4. RDS

    RDS Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Also manchmal frage ich mich doch was hier in machen Hirnen vorgeht.

    Was die Radiochefs/mitarbeiter privat so treiben ist doch allein deren Sache. Oder trinkt ihr auch kein Cappy mehr weil der Geschäftsführer vielleicht auf der Autobahn 180 fährt (Beispiel aus der Luft gegriffen).

    Kindergarten hier
     
  5. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    mag vielleicht sein, dass das hier ein Kindergarten ist.....aber was betreibt dann der Kronehit Chef ??? Kindisch ist dafür sicher kein Ausdruck, eher ein Fall für den Psychiater.....
     
  6. jonah

    jonah Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    RDS da hast schon recht... es ist kein grund für mich kronehit nicht mehr zu hören... die gründe dafür sind eher im programm dort manifestiert...
    ich denke eher diese meldung wird alle andren senderchefs freuen. vermutlich muss sich jetzt erst mal für ein paar monate keiner sorgen machen mitarbeiter an kronehit zu verlieren... wer will denn für so einen arbeiten?! :) da kann man sich ja an einer hand ausrechnen wie der als chef is *hehe*
     
  7. Ertsch

    Ertsch Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Na ja selber schuld, wenn man in der Tempo 30 zone rast.
     
  8. sisko-ds9

    sisko-ds9 Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    ich hab mir die diskussion in "talk of town" auf pulstv mit dem dr. s. (wie er dort auch genannt wurde *g*) angesehen und kann seine rechtsauffassung nur teilen

    und deswegen zu sagen, man hört kronehit nicht mehr ist wohl wirklich hirnverbrannt. ihr gehört zum psychiater!
     
  9. donpulpi

    donpulpi Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    na schau, so wie der liebe herr von khr meint privat seine mitmenschen anzuzeigen, meine ich eben privat eben khr nicht mehr zu hören.
    es bleibt eben jedem selber überlassen, und das mim psychiater gebe ich gerne retour :)
     
  10. VAT

    VAT Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Diese Geschichte zeigt ein Problem der österr. Privatradiolandschaft. Leider sind dort Führungspositionen sehr oft mit - sagen wir mal so - auffälligen Leuten besetzt. Ich glaube jeder kann da von persönlichen Erfahrungen berichten.
    Hr. Swoboda ist da nur einer unter vielen, er übt halt Selbstjustiz an Rasern. Es gehört halt schon ein kleiner Knacks dazu, den Leuten dann auch Rechungen zu schicken....
    Andere wiederum verhabern sich mit ihren Leuten, Dritte haben keinen Funken Ahnung von Marketing und bewerben Produkte, die genau 1 Tag auf Sendung sind, mit all ihren Kinderkrankheiten, usw.

    Ich frag mich, warum die Verlage, denen ja viele Sender mehrheitlich gehören, nicht mal wirkliche Medienmanager engagieren. Vielleicht klappts dann ja auch mal mit dem Radiotest.
     
  11. blu

    blu Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Ich mache das nicht nur für mich, sondern auch für meine Nachbarn.
    Dieses Zitat gefällt mir ;)
    Vermutlich hebt deswegen auch ER die 50,- ein.

    Ist das der Stundenlohn, der ihm entgeht, weil er lieber daheim Leute vor seiner Haustür filmt, anstatt bei KroneHIT für ein erträgliches Musikprogramm zu sorgen?
     
  12. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs


    Ich unterstelle jetzt mal JEDEM, der sich ein österreichisches Privatradio "hält", dass selbiges ein reiner Abschreibposten ist, der Verlust bereits knochenhart einkalkuliert ist und KEIN, wirklich K E I N Sender auch nur irgendwie sowas wie Lust verspürt, geschweige denn dazu angehalten ist, Gewinne zu lukrieren.
    :wall: :wall: :wall:
     
  13. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Ich höre Kronehit eh nicht, weil ich nicht einen Radiosender unterstütze, der seinen sicheren Tod vor Augen hat. Vivat Ö3!
     
  14. Ertsch

    Ertsch Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs


    Kommst du dann zu beerdigung?????? :wow: :wow: :wow: :wow:
     
  15. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Ja, aber selbstverständlich!
     
  16. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Kronehit dürfte so erfolgreich sein, wie das Österreich Fellner Blattl. Beide überschätzen sich maßlos.....
     
  17. satfreak1

    satfreak1 Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    So eine Frechheit!
    Hat denn dieser Herr nichts anderes zu tun, als die Autofahrer zu filmen und jede Geschwindigkeitsüberschreitung zu dokumentieren?
    So was kann doch nicht legal sein, wo jeder gleich den Sheriff mit irgendeiner Kamera spielen kann. :mad:

    Soll er doch gleich fix zur Polizei gehen und seinen Platz bei KroneHit räumen.
    Dieser Sender ist sowieso einfach nicht mehr zum Aushalten!

    Sebor come back!
     
  18. blu

    blu Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    und was sollte sebor machen?
     
  19. blu

    blu Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    sogar derstandard.at berichtet darüber.
     
  20. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    Der Standard ist so " seriös " dass er von einem Mann schreibt....:wow: nicht einmal Herr S.......:p wahrscheinlich wird der Herr S. bald auch dem Fellner Blattl einen Prozess anhängen.......
     
  21. blu

    blu Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    das wird dem fellner wohl egal sein.
    immerhin habens mit dem interview des geiselnehmers von gestern ja den vogel abgeschossen und dürfen auch hier u.u. mit einer klage rechnen:

    http://derstandard.at/?id=2786075
     
  22. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Das liebste Hobby des KRONEHIT-Chefs

    vorsorglich hat man jetzt beim Fellner Blattl den Audiomitschnitt herausgenommen......

    und jetzt wieder zurück zum Thema.....was macht mann, wenn man zuviel Freizeit hat??? man wird Sheriff....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen