1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Delay während der Moderation trotz Mischpult

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Cocktail, 18. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cocktail

    Cocktail Benutzer

    halli hallo zusammen ;)

    ich hoffe hier hilfe von euch zu bekommen.
    sonst werde ich noch verrückt beim senden :wall:

    problem stellt sich wie folgt da:

    Sendeprogramm usw.
    • Vista
    • Realtek Soundkarte
    • Behringer Mischpult - dort Mic angeschlossen
    • SAM als Player

    durch drücken von optionen,im sam player, ist erst adio
    aufn stream angekommen.nutze dort den pusk to talk.
    mischpult ist im line in von der soundkarte und habe es
    im hd realtek manager als mikrofon ausgewählt.

    nun das eigentlich problem:

    IM KOPFHÖRER VON MIR HÖRE ICH MICH VERSETZT !!! :mad::confused:

    das führt natürlich dazu das ich mich verrede *kotz

    wer kann mir helfen und kennt sich aus ? ! ? ! ?

    :wow:bedanke mich jetzt schon mal,

    gruß Cocktail alias Sven
     
  2. k-projekt

    k-projekt Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    ich habe meinen Kopfhörer am Mixer angeschlossen und das Signal kommt vom player bevor es wieder rausgeht an den SendePC . So gehts ohne verzögerung ....
     
  3. Cocktail

    Cocktail Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    :eek: also das mußt du mir als
    nicht gerade super techniker bisschen
    genauer erzählen :D
     
  4. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    Latenzzeiten bei Soundkarten sind nicht unbekannt und werden bei einschlägigen Tests auch stets gemessen und angegeben.
    Die Frage ist nun um wieviel ms oder s dein Monitorausgang hinterherhinkt - Wenn das, was du per Mikro in den Rechner gibst das volle Soundprocessing durchläuft wird es wahrscheinlich hörbare Verzögerungen geben.
    Bei vielen Soundkarten kann man die Buchsen einzeln konfigurieren und was du brauchst ist vermutlich ein unmittelbares Monitoring des Mikrofoneinganges was mich zu der Frage bringt: Warum ist dein Mischpult als Mikrofon und nicht als Line In angeschlossen?

    ( Bitte vorab schon mal um Verzeihung falls ich irgendetwas falsch verstanden habe )
     
  5. Cocktail

    Cocktail Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    hm, also aufm stream kommt es normal an.
    nur ich selbst hör mich versetzt im kopfhörer.

    meinst du ich soll es als line in machen?
    nicht als mikrofon?

    nur ich glaube so kam wieder nichts aufm
    stream an vom audio. :rolleyes:
     
  6. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    Hallo Sven,

    bemüh dich doch bitte, etwas lesbarer zu schreiben. Dazu gehört auch die Benutzung der Umschalttaste ("Shift") auf deiner Tastatur bei Substantiven etc..
    Das ist ein Forum (mit Vorschaufunktion!) und kein Chat.
    Vielen Dank. :)

    Zum Thema: Natürlich kommt alles zusammengehörig auf dem Stream an. Speziell bei SAM ist von dem Problem der verzögerten Wiedergabe im Kopfhörer immer wieder zu hören. Diese Frage wurde hier schon mehrfach beantwortet. Vielleicht finde ich es mit Hilfe der Suchfunktion noch für dich; es wäre aber schön, wenn du es selber suchen würdest.

    Da du aber schon mit Mischpult arbeitest, was ich sehr gut finde, empfehle ich dir folgenden Signalweg:
    • SAM Audio (Player & Sound FX) > Line Out

    • Line Out der Soundkarte > Mischpult
      + Mikrofon > Mischpult
      ! Abhören der Summe (Mikrofon und SAM Player) über den Kopfhörer am Mischpult!

    • Mischpult Summe (Master) > Soundkarte Line In

    • Line In > SAM Encoder (Aufnahmequelle umstellen)
    Gruß, Uli
     
  7. Cocktail

    Cocktail Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    hi uli

    also was meine rechtschreibung betrift: punkt für dich :D
    doch wird im i-net klein geschrieben.klar,könnte auch groß
    schreiben :p

    werde mic haber in zukunft bemühen besser was zu
    erklären in der schriftlichen form :cool:

    was nun deine hilfe betrift geht auch der punkt an
    dich - das habe ich verstanden und werde
    das auch so umsetzen bzw. versuchen.

    doch eine frage bleibt eben noch:

    wenn ich dann den stecker ins mischpult
    stecke + der wo wieder rein geht =
    meldet sich ebstimmt der realtek hd audio
    manager sich wieder WAS DANN?

    gruß sven
     
  8. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    Wer hat dir denn den Unsinn erzählt? Es sind nur ca. 10% der Internetnutzer, und zwar die ganzen Chatkiddies, die glauben, es ist egal, ob der andere lesen kann, was sie schreiben. Oder glaubst du, die Masse an geschäftlichen Kontakten, die den grössten Teil des "Internets" ausmachen, schreiben alle klein? Das ist von dir eine dumme Ausrede die zeigt, dein Wissen ist sehr dürftig, dein Respekt gegenüber den anderen Forenteilnehmern ebefalls sehr klein.

    Davon mal abgesehen hast du mit deinem Beitrag die Chance, dass dir geholfen wird, drastisch gesenkt, da du der Aufforderung des Moderators nicht nachkommst, obwohl er genau das sagt, was der Grossteil der User hier als Meinung vertritt.

    Dass du dich damit also ziemlich ins Abseits gestellt hast, wird dir wohl spätestens klar, wenn auf dich niemand mehr reagiert.
     
  9. Cocktail

    Cocktail Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    hey, mal langsam ;)

    also ich bin 29 jahre alt und ne ganze weile schon im i-net.
    ich respektiere das was geschrieben wurde!!
    ich hatte bis jetzt aber immer den standpunkt alles klein
    schreiben zu müssen.weil bis "jetzt" sich keiner darüber
    aufgeregt od. geschrieben hat.und ich bin nicht nur in
    diesem forum.

    ich darf doch meinen standpunkt erwähnen,oder?
    auch wenn es das thema hier gerade nicht ist, ist
    doch auch genau dafür ein forum da :p

    Also vertragen wir uns wieder?
    Darüber hier nun eine Diskussion zu führen finde ich
    ein bisschen wie im Kindergarten.Wie gesagt:
    Ich Respektiere das!

    lg Sven
     
  10. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    Hallo Sven,

    wie wäre es, wenn du uns von dem Ergebnis deiner Tests berichtest und ggf. eine positive Rückmeldung zur Lösung des Problems gibst?
    Dann hätten auch andere etwas davon.

    Nun, ich hingegen habe in den (mindestens) sieben anderen Foren, die ich außer diesem hier im Laufe der Zeit noch besucht habe, keines gefunden, in dem die Rechtschreibung grob vernachlässigt oder gar konsequent klein geschrieben wurde. Auf Dauer gab es überall entsprechende Anmerkungen seitens der Forenteilnehmer oder -moderatoren, sich der jeweiligen Gepflogenheiten doch bitte anzupassen.
    Das ist hier nicht anders.

    Du bist der erste mit dieser These. Offenbar haben sich unsere Internet-Wege, von radioforen.de einmal abgesehen, noch nicht gekreuzt.
    Übrigens: Ich bin über 10 Jahre älter als du und selbst ich habe mich nach bestem Wissen und Gewissen der neuen Rechtschreibung angepasst (jedoch noch immer nicht fehlerfrei).
    Alter ist eine Ausrede; geistige Reife hingegen...

    Es ist nur ein Hinweis. Ich möchte es nicht so drastisch ausdrücken wie sendmail -f, aber auch ich bin nur ein Mensch und wenn mich etwas nervt, dann ignoriere ich es einfach. Anderen kann es mit ihrer Hilfsbereitschaft u.U. genauso gehen. Das wiederum wäre schade und nicht im Sinne des Forums.

    Gruß, Uli ;)
     
  11. Cocktail

    Cocktail Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    Hi Uli,

    ich werde, sobald ich das Kabel habe, meinen
    Bericht dazu hier Posten.

    Thema Rechtschreibung:

    Also ich werde versuchen in Zukunft meine
    Rechtschreibung, im Bereich, Groß.- und Kleinschreibung
    zu ändern ;) Bin übrigens gerade dabei bei einer
    Community ein Umfrage zu machen:

    Wie schreibt Ihr Online?

    -Groß
    -Klein

    Stand der Umfrage:

    -Groß = 4 Stimmen
    -Klein = 24 Stimmen
    -Verschieden = 19 Stimmen

    :p Nur mal so zum Test
     
  12. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    Und wenn du die gleiche Umfrage hier in dieser Community machst, wie meinst du, fällt das Ergebniss aus?
    Dein Test ist fürn Arsch, wenn du ihn nicht mit mindestens 100 verschiedenen Communities machst.

    Nur mal so als Anmerkung :p :rolleyes:
     
  13. StachO

    StachO Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    Ich bin auch in mehreren Foren unterwegs.

    Die Leute, die kompetent sind, benutzen die Groß- UND Kleinschreibung.

    Ein Text, der nur klein geschrieben wird, zeugt zudem von zeitlichem Mangel, gemäß dem Motto "schnell, schnell". Und das sind genau die Leute, denen ich aus diesem Grund schonmal gar nicht helfe. Das sind auch meistens die Leute, die noch nicht einmal die Eigeninitiative ergreifen, wenn es um die Beantowrtung von Fragen geht (selber googeln, usw., bevor man fragt).

    Daher ist es egel, ob die Mehrheit nur klein schreibt, bzw. diese Umfrage ausgefallen ist. Wir haben eine Rechtschreibreform und die sollte man einhalten - auch im WEB.
     
  14. |Sven|

    |Sven| Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    roflmao

    Auch wenn eine leserliche Rechtschreibung nicht unwichtig ist (imho führt permanentes kleinschreiben nicht zur unleserlichkeit), sollten sich die User auch etwas Mühe geben. Aber ich kenne KEIN Forum, wo die User so kleinkariert sind, wie hier.
    Wer nicht hundertprozentig nach dem Duden schreibt, wird gleich als Kleinkind abgestempelt und als Schwachmat hingestellt. Das man eventuell Menschen mit einer Rechtschreibschwäche als Menschen zweiter Klasse hinstellt, fällt den meisten im Traum nicht ein. Wenn ein Mod drum bittet, etwas auf die Rechtschreibung zu achten, ist das okay. Aber das gleich einige User aus den Löchern gekrochen kommen, um immer feste auf den betreffenden User einzudreschen, finde ich derart lächerlich, das mir bald nix mehr zu einfällt. Es wird nix zum Topic beigetragen, sondern nur geflamed...so was nennt man in Forenkreisen eigentlich SPAM.

    Just my 2 cents.

    @Topic:
    Ich bin technisch jetzt nicht so versiert...allerdings hab ich meinen SAM so eingestellt, das ich zwar im Headset den Musikouput höre, aber meine Stimme nicht....denn der Delay ist störend und verwirrt mich.
     
  15. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Delay während der Moderation trotz Mischpult

    Ich habe diese Rechtschreib-Nummer mit einem freundlichen Hinweis begonnen, und nun beende ich sie wieder. :p

    Offenbar hat sich keiner der Protagonisten um die Forensuche gekümmert. Das bedauere ich sehr.
    ... und viele andere mehr.

    Deswegen wird jetzt hier wegen Crossposting geschlossen.
    Eine Fortführung der Rechtschreib-Diskussion in den anderen Threads wird unterbunden.

    Gruß, Uli
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen