1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deluxe Radio schweigt!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Dr.Znorko, 14. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr.Znorko

    Dr.Znorko Benutzer

    Deluxe Radio scheint wohl am Ende der finanziellen Kräfte angelangt zu sein:

    Liebe Hörer,
    aufgrund eines Wechsels unserer Verbreitungsstrategie ist DELUXE LOUNGE RADIO seit dem 10. Januar 2011 nicht mehr länger über Satellit / Kabel, sondern nur noch über den Livestream im Web und unsere iPhone-App* zu empfangen.
    Stay tuned!


    Im Klartext: Die Transpondermiete kann/will nicht mehr bezahlt werden.

    Und DELUXE RADIO ist bei der Gelegenheit wohl gleich mit abgeschaltet worden, denn:

    Satellit: ASTRA 1H:
    Position: 19,2° Ost
    Kodierung: unverschlüsselt
    Transponder: 92
    Polarisation: vertikal
    Downlinkfrequenz: 12.246 GHz
    Symbolrate: 27,5 MSymb/s
    FEC: 3/4

    (Zitat von der Webseite)

    ...schweigt seit dem 12.1.2011 ebenfalls.
     
  2. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    "Grund dafür ist eine Änderung unserer allgemeinen Verbreitungsstrategie. Neue Verbreitungswege wie das Internet und mobile Endgeräte gewinnen zunehmend an Bedeutung", sagte Pressesprecherin Julia Kirchner.
     
  3. Dr.Znorko

    Dr.Znorko Benutzer

  4. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Wieder zwei Sender weniger auf ASTRA. Die guten Stationen gehen, diese nervigen religiösen Sender dagegen bleibe. Die Aufschaltung von MagicStar war die letzte positive Aktion in Sachen Radio. Sonst wird da nur noch abgeschaltet.
    DELUXE RADIO war als Hintergrundprogramm gut zu hören. Schade drum.
     
  5. StageManager75

    StageManager75 Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Echt bedauerlich - war ein gern gehörter Begleiter bei abendlicher/nächtlicher Schreibtischarbeit.
    Deluxe TV scheint aber noch da zu sein - ich meine gestern beim Zappen drübergestolpert zu sein.
     
  6. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Gerade bei der Musik von Deluxe ist der Internetstream keine Alternative. Man kann eine gute Astra-Digital Abstrahlung jetzt nicht mit einem 128 kb/s Livestream vergleichen. Da liegen klanglich Welten zwischen. Also ich werde mir das garantiert nicht auf der heimischen Stereoanlage anhören. Von daher ist der Sender für mich gestorben. Hab ich ab und an auch mal gerne reingehört.
     
  7. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Ihr müsst einfach bedenken, was eine Ausstrahlung auf ASTRA im Vergleich zu einer Verbreitung im Internet kostet.

    Bei OVH bekommt man einen dezidierten Server mit einer Anbindung von 1Gbit/s schon für weniger als 50€: http://www.isgenug.de/ks/. Eine Übertragung via Satellit erfordert das zigfache an Ausgaben.

    Da immer mehr Haushalte über einen DSL-Anschluss verfügen, erreicht man via Internet offensichtlich mehr Hörer zu einem niedrigeren Preis.

    So gesehen ist der Schritt, das ASTRA-Signal abzuschalten, m.E. durchaus nachvollziehbar.

    Auf PayRadio wird das ganze sicher nicht hinaus laufen: Dazu ist die Konkurrenz im Internet einfach zu hoch.

    Aber: DELUXE Radio und DELUXE Lounge sind ja nicht komplett weg! ;)

    Hier die Streamadressen:

    Deluxe Radio: http://www.listenlive.eu/radiodeluxe.m3u

    Deluxe Lounge: http://www.listenlive.eu/deluxelounge.m3u

    Mit Hilfe eines Adapterkabels kann man problemlos ein Notebook an einen Hifi-Verstärker anschließen.
    Darüber hinaus gibt es immer preiswerter werdende Internetradioempfänger (z.B. von MUVID und anderen Herstellern).
    Zur Not kann man auch einen Minizünder an das Notebook oder den PC anschließen und damit jedes handelsübliche UKW-Radio versorgen; bei Ebay gibt es inzwischen ganz brauchbare Geräte mit einem guten Klang.

    @Tweety: Natürlich kann man das nicht vergleichen: MP3 (Internet) klingt einfach besser als das veraltete MP2 (welches bei einer Ausstrahlung via Satellit verwendet wird) bei der selben Bitrate.
    Internetradio ist meiner Meinung nach viel besser als sein Ruf!
     
  8. Dr.Znorko

    Dr.Znorko Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Wie gemütlich, Deluxe über App mit dem Brüll-Handy zu hören.

    Sicherlich, es mag per Webradio Kostenvorteile geben und womöglich entzieht man sich auch der deutschen Lizenzgebung, was für Sonderwerbeformen ganz interessant sein kann.

    Wer, außer Elitepartner und die zwei, drei Münchner Geschäfte, hat denn dort bisher Werbung geschaltet?

    Es sieht sehr nach Kostenreduzierung zur Gnädigstimmung gewisser Gläubiger aus. Da kann das PR-Mädchen noch so fröhlich verkünden. Niedergang hat seine Floskeln - tragischerweise, denn Deluxe hat mir so manches Werk am Schreibtisch leichter fallen lassen. Ein Fan-Outing, wenngleich zu spät.
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Mag sein, trotzdem find ich den Klang über Astra an der heimischen Stereanlage besser, als über PC mit 128 kb. Das ist ja lediglich UKW-Qualität. Wenn man jetzt noch einen FM-Transmitter anschliesst, ist das ja sogar noch schlechter als UKW.
     
  10. TS2010

    TS2010 Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Das ist sicherlich noch nicht das Ende der Fahnenstange. Wenn man sich mal so den Niedergang einiger TV-Spartensender der letzten Jahre anschaut, dann fingen die Rettungsmaßnahmen immer damit an, den Astra-Transponder aufzugeben. Die Werbeauslastung bei Deluxe Television ist ja nun auch nicht gerade berauschend. Und dass die paar Pay-TV-Angebote über Kabel BW und Entertain die Free-Angebote quersubventionieren können, bezweifle ich auch mal stark.
     
  11. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    @StageManager 75

    Das Fernsehprogramm von DELUXE ist noch da. Hoffentlich bleibt das auch so, denn das ist der einzige noch zu ertragende Musiksender.
     
  12. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Technisch gesehen könnte man das ganz einfach lösen, in dem man die Bitrate erhöht.

    Das Programm von Radio DELUXE ist in der Tat sehr gut; es gibt inzwischen jedoch gerade im Internet unzählige Alternativen, siehe: http://www.shoutcast.com/Internet-Radio/Groove

    Diese ungeheure Auswahl ist es, die Internetradio so attraktiv macht.
     
  13. MAXX

    MAXX Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Ähm... und was höre ich gerade im Münchner Kabelnetz auf der 105.15 MHz? Also bei mir ist nichts abgeschaltet!!! Ich bin P1, liebe die Musikauswahl!
     
  14. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    In München wird es im Kabel ausgestrahlt, da der Sender auch über DAB zu hören ist. Die Kabelfrequenz dient zu Promo-Zwecken für DAB.
     
  15. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Höchste Zeit, dass der DAB-Monitor (http://dabmon.de) wieder aktiviert wird! ;)
     
  16. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Und wie soll der Hörer den Sender finden, wenn er nur noch per Internet und Kabel "sendet" ?
    Sorry. Bei über 20000 Programmen ist extrem unwahrscheinlich, dass man noch einen großen Bekanntheitsgrad erreicht. Und wenn das Programm über 2 Tage schweigt (neue IP-Adresse, die man auf der Webseite des Senders neu suchen muss, einprogrammieren ....das war schon bei den analogen Unterträgern bei Astra tödlich) , ist die Fernbedienung neu programmiert mit den nächsten "Programmen".
     
  17. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    @WAZmann: Alles hat seine Vor- und Nachteile.

    Während man sich zu Recht über Engpässe auf UKW beklagen kann, ist die Lage im Internet genau umgekehrt: Dort sind die Kapazitäten quasi nach oben offen.

    Um im Internet als Radiosender zu überleben (sofern es sich um kein Hobbyradio handelt) ist eine Stütze auf UKW nicht selten unerlässlich.
     
  18. Dr.Znorko

    Dr.Znorko Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Zumal es auch fragwürdiger Stil dem Publikum gegenüber ist, Knall auf Fall den Radiosender abzuklemmen und auf der Webseite irgendwelchen BWL-/PR-Kram abzuladen.

    Wenn denn das Online-Streaming so toll ist, warum nicht eine nette Kampagne ums Thema basteln und die Hörer mit auf die Streams nehmen? Herr L. ist doch scheinbar der coolste aller Coolen, soviel müßte noch drin sein.

    Oder hat Astra die Programme wg. nicht gezahlter Mieten abgedreht?


    EDIT: So cool dann doch nicht mehr und welcher Gründer läßt sich ohne Not von Gesellschaftern überstimmen? Den Rest kann man sich denken: http://www.dwdl.de/story/28644/deluxe_television_halbiert_geschftsfhrung/

    Gesellschafter: Remburg Investments Ltd. (26,5%), Parlock Investments Ltd. (26,5%), Almeling Vermögensverwaltungs GmbH (19%), Markus Langemann (9,8 %), Patrick Martin (4,0 %), Dr. Claus Martin (7,6%), Cosmo GmbH (5,6%), Solid Capital Partners GmbH (0,7%), Dominik Meissner (0,3 %)
    Quelle: http://www.blm.de/de/pub/radio___tv/tv_programme/sender/deluxe_music.cfm

    Bzw. der Weg dorthin: http://www.blm.de/de/pub/aktuelles/...ress=press.DisplayDetail&pressrelease_ID=1300
     
  19. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Also laufen die Uhren bei Deluxe wohl Rückwärts, denn, entweder Biete ich ein programm das klanglich was für die Ohren ist, ein Internet Stream ist für mich keine Alternative und ein app für´s Handy ist ja wohl ein Witz, an die Qualität eines Sat Radios kommen ja wohl beide nicht ran, CD Qualität ist für mich ab 192 kbit/s, und besser noch 320 kbit/s, und nicht 128 kbit/s.
     
  20. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Ist dieses Deluxe eines der 'Deluxes', die über shoutcast abgerufen werden können ?
     
  21. twilightsound

    twilightsound Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Also ich bin auch froh an meiner Stereo-Anlage inzwischen ein Internetradio von Muvid angeschlossen zu haben. Habe sehr viel Peppermint FM sowie die beiden Deluxe Sender über Satellit gehört. Peppermint ist ja schon seit ein paar Tagen vom Satelliten gegangen, jetzt also auch Deluxe. Natürlich ist die Tonqualität nicht ganz vergleichbar, allerdings ist dieses bei mir wie bei den meisten auch Nebenbei-Musik. Wenn ich richtig Musik hören will greife ich eh altmodisch auf eine CD zurück. Ansonsten ist die Auswahl schon klasse - allein bei den deutschen Internetradios. Höre somit den Wiederholungsstream von NDR2 Neue Musik, aber auch die Streams vom Delta Radio sind neben den oben genannten sehr zu empfehlen. Ich hoffe das sich immer mehr so einen Empfänger zulegen und dadurch die Streams mit 192 kbit/s bald zum Standard werden....
     
  22. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Wunschdenken. Alles eine Frage der Kosten. Du weisst doch Geiz ist geil.;)
     
  23. aladin112

    aladin112 Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Stimmt!, und nicht nur Kosten für den Verbraucher weil sie die Endgeräte kaufen sollen, sondern auch für den Sender , wenn man den Traffic bedenkt und auch die weniger Slots durch mehr Durchsatz pro Server.
     
  24. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Ich vermute mal einen PC mit Internetanschluss oder sogar W-Lan haben die Meisten. Von daher sind die Kosten für den Verbraucher eher gering.

    Darauf wollte ich hinaus. Die Kosten sind dann deutlich teurer und das viele Sender ja auch mehrere Streams anbieten, multipliziert sich das dann noch.
     
  25. aladin112

    aladin112 Benutzer

    AW: Deluxe Radio schweigt!

    Lach ... Ja ... beim zweiten durchlesen hatte ich es dann auch kapiert , aber da hatte ich schon geschrieben :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen