1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von sendmail -f, 28. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    http://piratensender.info

    Da werden Radios offen angeprangert, was ich gar nicht weiter kommentiere.
    Ich finde nur die tatsache interessant, dass diese Seite auf ein Impressum verzichtet und damit gegen deutsches Recht verstösst (der Betreiber ist definitiv aus Deutschland).
    Was von einem Menschen zu halten ist, der andere anprangert aber selbst gegen Gesetze verstöst, überlass ich dabei ganz euch.

    Da ich den Sachverhalt nur als Info gepostet hab und an keiner Diskussion darüber interessiert bin, werde ich mich hier auch nicht weiter dazu äussern.

    Viel Spass
     
  2. Stefanseiner

    Stefanseiner Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Aussmasse

    Wenn ich mir den Schreibstil anschaue und die Forenüberschriften die teilweise schon Schreibfehler haben können das nur ein paar dumme Kiddies mit zu viel Langeweile wegen abgelaufener WOW Lizenz sein :rolleyes:

    Ich frage mich aus welcher Quelle er diese Infos bezieht.

    Wegen dem nicht vorhandenen Impressum könnte man die Betreiber doch mal anschwärzen - wenn ich nur wüsste wo :wow:
     
  3. RadioZinzine

    RadioZinzine Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Aussmasse

    Ach herrje, da hat aber wirklich jemand nicht ausgelastet und ist zuviel Zeit... :wow:

    Einmal whois domainname.endung auf der Kommandozeile eingegeben, dann 5 Minuten Googlen und man kommt sowohl zum Impressum des eigentlichen Webradios von dem der dahintersteckt als auch zu einem recht interessanten offen im Netz ausgelebten Rechtsstreit / einer Schlammschlacht über geklaute Homepage-Inhalte...

    wie war das, wer auf dem Glastopf sitzt, der sollte keine Steine sch...

    Völlig wertungsfrei frage ich mich ob es nicht wichtigeres zu tun gibt, im Netz oder "draussen"...

    Zum Beispiel Texte redigieren... *ächz*
     
  4. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Aussmasse

    ...oder regiestrieren.... auch Fuchsisgrafikwelt (obwohl .de ...) hat keinerlei Impressum und muß man über denic abfragen. Man sollte den Betreiber eher mal eine "freundliche" email schicken-aber dafür muß man sich ja erst mal "regiestrieren"....

    Schon allein die Bezeichnung der website ist eine Frechheit: Da geht es nicht um info, sondern um reines Denunziantentum. Und gegen die Bezeichnung "Piratensender" wehre ich mich, wenn es nur um Internet geht.. Aber das weiß der jugendliche Wirrkopf sicherlich nicht?
     
  5. ichwars

    ichwars Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Aussmaße

    *sendmail -f

    wo buddelst Du nur immer solche schicken Sache aus??? :wow:

    Allein schon solche Sprüche:

    oder auch unter den Beiträgen des Admins.

    Sprechen schon eine deutliche Sprache!!

    Ich hab mir aber mal die Seiten angeschaut welche da angeblich keine Lizens besitzen sollen. Ob dem nun wirklich so ist, lass ich mal außen vor.

    Nur was der letzte Kanidat in der Liste so bringt schlägt echt dem Faß den Boden aus. Eigentlich wollt ich mal nett sein, schließlich haben sie ja auf Ihrer Seite einen Ansprechpartner für Beschwerden. Aber wenn dieser dann auch noch öffentlich illegale Downloads anbietet hörts bei mir definitiv auf! :wall:

    Solche Leute haben es dann einfach nicht verdiehnt!!!

    MfG
     
  6. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Nun der Laden ist vorläufig schonmal dicht :D

    manchmal frage ich mich schon wieviele rostige Nägel manche Leute so im Kopf haben müssen um sowas ab und aufzuziehen :D
     
  7. Pfalzi

    Pfalzi Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Da will wohl eine gefrustete Gruppe Webradiobetreiber Konkurrenz loswerden. Anders kann ich mir sowas nicht erklären. Ich glaube nicht dass Gema und GVL auf diese Unterstützung Wert legen. Aber wie steht da im Moment geschrieben :
    Das heißt doch, wenn es keine Genehmigung gibt werden sie wiederkommen? Ohne Hoster der dann ja den Vertrag kündigt? Nun es gibt einige Hoster, mal sehen wie lange der nächste das mitmacht. Wird mit der Zeit verdammt lästig wöchentlich neue Hoster zu suchen.
    Eines trifft sicher nicht zu. Der Betreiber ist knapp ein halbes Jahrhundert alt und somit kein Kiddie.
     
  8. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Aussmaße

    Das teil hat jemand in nem anderen board als geil und toll und super vorgestellt und er würde das Ding voll unterstützen.
    Nach einiger Recherche kam dann raus, dass er selbst der Betreiber ist.
    Allerdings behauptete er dann er hätte damit nichts zu tun und steht nur bei der Info-Nic in der Datenbank weil er als Hoster immer die Domains auf seinen namen registriert, damit ihm die Kunden nicht davonlaufen können .......

    Und nein, ich werde dazu keine Meinung äussern, das kann jeder für sich selbst tun ;)
     
  9. Mondsucht

    Mondsucht Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Dazu muss man auch nichts sagen. Ist nichts anderes wie die "WRC Community" die das selbe macht und angeblich Listen von "Webradiopiraten" an die Presse verschickt :wow:
     
  10. santista

    santista Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Schön das sich nichts geändert hat :D
     
  11. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    der ein oder andere hat aus der Vergangenheit wohl auch nix gelernt ... hatten wohl alle gute Stasispitzel abgegeben oder schlimmeres aber wenn man schon selber nix aufs Gleis bekommt kriegt kann man ja immer noch versuchen anderen das leben schwerer zu machen... warum die 'Hobbypiratenfänger' kein öffentliches Impressum haben dürfte wohl auch klar sein :D
     
  12. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Unser Freund aus Emmelsdingens hat aber Rechtschreibung und Satzgestaltung eines 14jährigen Sonderschülers :rolleyes:
     
  13. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    hey wer wird denn so kleinlich sein das ist künstlerisch .. eher Modell *Freestyling* :D
     
  14. dm83

    dm83 Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Ich seh etwas, was du nicht siehst ... :D

    Handelt es sich bei Betreibern solcher Portale um Undercover-Gema-Mitarbeiter (;)) oder liegt's doch an den ein paar Postings zuvor erwähnten rostigen Nägeln? :confused:
     
  15. RadioZinzine

    RadioZinzine Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Undercover... Haha... ha...

    Früher gabs in Westberlin die "freiwillige Polizeireserve" und in Ostberlin diese schmucken roten Armbinden "Freiwilliger Helfer der Volkspolizei"...

    So mancher, der es im Leben eben nicht zum James Bond oder zur Autobahnpolizei ( die es in Deutschland weder gab noch gibt ) geschafft hat, lebt seinen Wunsch, ein kleines, funktionierendes Rädchen im denkfreien Raum der Obrigkeit zu sein, eben im Netz aus...
     
  16. michatubbie

    michatubbie Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Ich würde ja sehr gern bei diesem hochwichtigen Forum mitmachen und der guten Sache dienen.. Aber irgendwie finde ich die Forenregeln befremdlich...
    Häää? :wall:
     
  17. caliguru

    caliguru Benutzer

  18. wusel

    wusel Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Hallo, ich hab mal nach denen gegoogelt nachdem ich folgede Mail gestern bekommen habe

    Die IP des Absenders war die 93.210.207.80, die Nachricht wurde geschickt am (GMT)Schaut mal bei uns vorbei
    http://piratensender.info dort hat man euch gemeldet weil man keine GEMA anmeldung findet , auch wir haben es geprüft und finden nix. Wäre nett wenn Ihr uns mal sagt wie Ihr bei der GEMA gemeldet seid.

    lg
    piratensender.info

    Nachdem ich ihre Seite und das Forum eine Runde begutachtet habe, gaaaanz tolle Fehler gefunden habe wie "Lizens" Thered" statt Lizenz und Thread bin ich nun der Meinung ich muss denen nicht antworten oder?? Deutsch 6, setzen...

    Mal dazugesagt, es liegt wirklich keine GEMA Anmeldung vor, da die GEMA es nicht für nötig hält den Lizenzkauf auch für ausländische Nutzer zu ermöglichen, nur mit deutschem Bankkonto kann ich eine Lizenz erwerben, das habe ich aber nicht und bekomme es auch nicht so einfach wenn ich nicht in Deutschland wohne. Und Überweisungen nimmt die GEMA im Moment überhaupt nicht an, ergo kann ich mich nicht anmelden. Ich habs ernsthaft versucht, und habe jetzt keinen Bock bei solchen Vögeln auf irgendeiner Anprangerungs Hompage zu stehen.

    Und JA, die sind aktiv.
     
  19. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Antworte doch einfach mit Götz von Berlichingen :D

    Du bist nicht auskunftspflichtig gegenüber solchen Pappnasen.
    Was bedeutet denn "ausländisch"? Wenn du nicht in DE bist greift die für dich zuständige Verwertungsgesellschaft nicht die GEMA.
     
  20. wusel

    wusel Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Ja, dachte ich zumindest auch, aber ich habe schon von mehreren Seiten zu hören bekommen dass ich die GEMA auch anmelden muss wenn ich Hörer in Deutschland habe O.O ich weiss das ehrlich gesagt auch nicht genau, die SUISA die für uns zuständig ist meinte auch es reicht wenn wir dort gemeldet sind. Ich wollt ja bloss keinen Ärger bekommen, und die 30 Euro im Monat sind mir ehrlich gesagt egal, nur machts die GEMA nicht einfach so möglich, also hab ichs sein gelassen... was hab ich davon? Demnächst auch unser Radio bei solchen Intelligenzbestien zu finden... naja ich sehs nun fürs erste einfach mal so :

    Auch schlechte Publicity ist Publicity...

    Bin nur mal gespannt ob von denen noch etwas kommt.
     
  21. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Lieber wusel, Deine Einstellung gefällt mir. Endlich mal vernünftige Äußerungen von einem Webradiomacher. Ich möchte Dir übrigens ans Herz legen, den Artikel "Strafanzeige" bei Wikipedia zu studieren. ;)
     
  22. wusel

    wusel Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße


    öhm ich meinte damit nicht dass mir die GEMA egal ist und die Frage : Was hab ich davon? war auf die Betreiber der Piratensender.info Seite bezogen...dass man sein Radio als Betreiber anmelden muss ist mir klar O.O nur wenns die GEMA unmöglich macht für uns dann wart ich eben ab, ich kann ja mal schlecht 30 Euro in einen Briefumschlag packen und zu denen schicken... die SUISA ist ja gemeldet.
     
  23. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Nein, ich meinte doch, falls Du Dich belästigt fühlst oder meinst, Dir werde nachgestellt bzw. Dein Ruf geschädigt. ;)

    Man macht ja auch keine Seite auf und nennt dort Namen von Leuten, im Halteverbot parken.

    Interessant: http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?t=173188
     
  24. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße

    Dafür gibt es aber alte Leute mit viel Langeweile :)
     
  25. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Denunziantentum bekommt ungeahnte Ausmaße


    Ich habe in epischer Breite mit der GEMA telefoniert. Eine Kernaussage war, daß die Verwertungsanstalten untereinander Verträge haben. Deswegen gehörst Du zu SUISA und nicht zur GEMA.

    Dein Stream ist weltweit zu empfangen. Du kannst Dich aber nicht in allen Ländern der Welt anmelden. Also laß Dich von den Piratenheinis nicht verrückt machen!
    :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen