1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

„Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SDR 3)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Dr Borg, 28. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr Borg

    Dr Borg Benutzer

    Hallo,
    kennt ihr den Frauenarzt von Bischofsbrück noch? Quasi DIE Mutter aller Radiohörspiele im damaligen SDR3.
    Das Ganze lief in den 80ern und war extrem erfolgreich und eine tolle Serie.
    Hier gibt es Aufschluss darüber: http://www.sdr3-history.de/borg.htm

    Wir sind das Aktionsbündnis “Wir wollen ihn zurück – den Frauenarzt von Bischofsbrück” ein Zusammenschluss von Fans und Unterstützern des beliebten Comedy-Hörspiels. Wir haben uns zum Ziel gemacht, den Kult um den jungen, sympatischen Gynäkologen Dr. Julius Borg wiederzuerwecken und in die Welt hinaus zu tragen.
    Was wir anstellen um möglichst schnell den Frauenarzt zurückzubekommen, könnt ihr euch hier anschauen:
    www.wir-wollen-den-frauenarzt-zurueck.de


    Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr ihn noch?
     
  2. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SWF 3)

    Ich hätte auch gerne Dr. Marianne 013 mit Sigi Harreis zurück. Leider lebt die Dame nicht mehr...

    Darf man fragen, wie euer Vorhaben von Statten gehen soll? Wer sendet das? Wird diese Comedy (die ich nicht kenne) von den selben Leuten gemacht wie damals?

    Viel Glück.
     
  3. Dr Borg

    Dr Borg Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SWF 3)

    Dr. Marianne 013! Sehr schön.

    Klar darf man fragen!
    Bislang ist noch gar nix raus. Aber es wird immer größer, wir sammeln Unterschriften, der SWR ist auch schon drauf angesprungen und wir fahren in verschiedene Städte im Sendegebiet um für die Wiedereinführung zu demonstrieren!

    Ach und seit letzter Woche haben wir einen Frauenarzt-Krankenwagen, sorgt für ordentlich Aufmerksamkeit.
     
  4. JKOS

    JKOS Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SWF 3)

    Die Serie lief bis letztes Jahr jede Woche im Scheinwerfer auf WDR 4. Es wurden alle Folgen gesendet. Haste wohl nicht aufgepasst?!
     
  5. grün

    grün Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SWF 3)

    Der Sprung von WDR4 zu SDR3 ist ja auch riesig....
     
  6. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SWF 3)

    Warum sollte der Frauenarzt nicht schaffen, was Rainer Nitschke geschafft hat?
     
  7. grün

    grün Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SDR 3)

    Auch wieder wahr.
     
  8. martindenny

    martindenny Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SWF 3)

    JKOS Hallo! Zu denen, die aufgepaßt haben, gehöre ich - aber ich arbeite noch altmodisch mit CD-Recorder: Ca. 75 Folgen von dem Frauenarzt hatte ich bereits schmunzelnd auf- genommen (ohne Sicherung), da versagte die Festplatte meines YAMAHA-Recorders: drei Monate nach Ablauf der Garantiezeit! Zwar konnte ich eine neue Platte erhalten, aber die Folgen von Dr. Borg waren endgültig weg .. . . . Und nun meine jahrelange Suche nach allen 128 Folgen. Wer hilft? Servus Dietmar
     
  9. JKOS

    JKOS Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SDR 3)

    Leider, hab die Scheinwerfersendungen zwar aufgenommen, nach dem Abhören jedoch gelöscht. Sooo wichtig war mir der Frauenarzt nun auch nicht. Tja, wenns ein Urologe gewesen währ...:p
     
  10. Dr Borg

    Dr Borg Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SDR 3)

    Vielleicht haben wir Glück, es sieht jedenfalls gut aus!
    Es kann also sein, dass SWR4 ab September den Frauenarzt wieder ausstrahlt!

    @martindenny:
    Dann kannst du ja nochmal anfangen aufzunehmen!

    So wie es scheint werden zunächst die alten Folgen ausgestrahlt, danach vielleicht neue.
     
  11. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“ (SDR 3)

    Leider muß ich mein Schweigegelübdnis in diesem (be**********) Forum durchbrechen, aber diese Sache ärgert mich inzwischen seit einer Woche.

    Die Eröffnung dieses Threads war Teil eines groß angelegten Fakes.
    Die zweite im Eröffnungsthread genannte Internetadresse wurde am 09.07.2010 auf den SWR Stuttgart registriert und führt zu einem Blog, der bei swr.de geführt wird.
    Es wurden für diese "Aktion" zahlreiche Videos auf diversen Plattformen platziert. Ich sage es nur äußerst selten, aber hier stimmt es wohl: Und das alles von Gebühren!

    Bei SWR4 hat man offensichtlich Geld für solch einen dämlichen Marketing-Gag übrig, während SWR2 die Mittel zusammengestrichen werden. Das ist einfach nur ärgerlich.

    Schlechte Fakes für Ihre Gebühren.

    Danke lieber SWR.
     
  12. fogel44

    fogel44 Benutzer

    Frauenarzt von Bischofsbrück ist zurück

    Der SWR hat tief im Archiv gewühlt und wiederholt auf SWR4 (!) die 80er-Jahre-Serie Der Frauenarzt von Bischofsbrück
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen