1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Heimatspiegel auf Bayern Plus

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von BR-Radiofan, 20. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BR-Radiofan

    BR-Radiofan Benutzer

    Ich finde der Heimatspiegel der zwischen fünf und acht Uhr auf Bayern Plus läuft ist eine echte alternative zu dem ganzen Gedudel das sonst so läuft.Zumindest für den der Bayrisch versteht.
     
  2. ostfriese

    ostfriese Benutzer

    Nachrichten op Platt auf Bremen Eins

    ... und ich empfinde de Nahrichten op Platt, die um klock halbig ölben auf Bremen Eins laufen, als echte Alternative zu den ganzen Nachrichten, die sonst so laufen. Zumindest für die, die Plattdeutsch verstehen ...
     
  3. egonFM

    egonFM Benutzer

    AW: Der Heimatspiegel auf Bayern Plus

    Und falls man den Heimatspiegel dienstags oder donnerstags hört, sollte man auch a weng frängisch könn.
     
  4. baum89

    baum89 Benutzer

    AW: Der Heimatspiegel auf Bayern Plus

    dem egon geb ich wie immer recht :)
     
  5. grün

    grün Benutzer

    AW: Der Heimatspiegel auf Bayern Plus

    Und ich halte Bayern Plus nachwievor für eine völlig falsche Entscheidung des BR. Nicht wegen der Welle ansich, aber man sollte die Wellenplanung beim BR völlig neu überdenken. Ein Schlagerprogramm, und das noch nicht mal auf UKW...
     
  6. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Der Heimatspiegel auf Bayern Plus

    und ich gebe grün recht.
    bei den programmen sollte vieles überdacht werden:
    musik, die rein gar nicht zusammenpasst auf bayern2 (volksmusik, klassik, zündfunk) und bayern1 (volksmusik und oldies), ein jugendsender (on3) der sich so stark vom mainstream der anderen differenziert, dass es auch keinen mehr anspricht, ein volksmusik und schlagersender (sprich ein dritter sender mit volksmusik), dann noch ein in meinen augen in der zeit der navis u.ä. völlig überflüssiger verkehrskanal, usw.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen