1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der neue NDR

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MAXX, 02. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAXX

    MAXX Benutzer

    Morgen startet der "neue NDR". Aus dem Fernsehprogramm N3 wird "NDR-Fernsehen" und sämtliche Hörfunkprogramme nennen sich um. Aus NDR1RadioNiedersachsen wird NDR1Niedersachsen, aus NDR4Info wird NDRInfo usw.

    Ich habe (obwohl ich bei privater Konkurrenz bin) ein NDR-Infoblatt gesehen. Das sieht alles sehr durchstrukturiert und professionell aus.

    Werden die Hörer und Zuschauer so viele Änderungen annehmen?
    Ist es sinnvoll, alles umzubenennen?

    Was glaubt ihr???
     
  2. hamburgradio

    hamburgradio Benutzer

    Bei N3 wird es ja auch langsam Zeit !
    Im NDR-Fernsehen verschwindet N3 ab vier dafür wird DAS ! auch am Nachmittag kommen !
    DAS ! bekommt dann die Servicelandschaft am Nachmittag ! Das ganze Studio wird in einem Neuenstyle sein. Wer heute DAS ! gesehen hat merkt das das N3 ab vier Studio schon abgebaut wurde !
    euer hh-radio
     
  3. MAXX

    MAXX Benutzer

    Werden es denn die Zuschauer annehmen? Ich befürchte, dass die in fünf Jahren immer noch von "Radio Niedersachsen" und N3 reden?

    @hamburgradio
    Meiner Meinung nach ist/war N3 gegenüber den anderen "Dritten" noch am frischesten.
    Man darf nicht vergessen, dass laut Umfrage N3 das besliebteste "Dritte Programm" ist.

    Lassen wir uns überraschen....
     
  4. OnAirMan

    OnAirMan Benutzer

    Es ist kurz nach 00.00 Uhr und das Neue Logo des NDR- Fernsehens ist schon auf dem Schirm! Ging ja recht flott! Ich habe das Info- Video gesehen, was jeder NDR Mitarbeiter bekommen hat. Drauf zu sehen sind alle Veränderungen die die Neue Logo- Welt so mit sich bringt! Auch die in Norddeutschland so geliebte Antje behält ihre Aufgabe als Sympathieträgerin! Wirklich gut gemacht das Video, finde es vom NDR einen sehr guten Service gegenüber seinen Mitarbeitern! Im Hörfunk (speziel bei NDR 1 Radio Niedersachsen) wird es aber noch ein paar Monate dauern bis es in NDR 1 Niedersachsen umbenannt wird!

    Gruß ins Forum! OnAirMan
     
  5. Steve

    Steve Benutzer

    Jetzt hat auch, wie ich schon längere Zeit erwartet hatte, das letzte "3. Programm", daß noch die 3 im Namen trug, den Namen geändert. Mich wundert es nur, daß Radio Bremen offensichtlich mit dem neuen Namen NDR-Fernsehen keine Probleme hat. Denn immerhin ist Radio Bremen ja auch an diesem Programm, wenn auch nur mit kleinem Anteil, beteiligt. Für Radio Bremen war ja wohl der alte Name Norddeutsches Fernsehen/N 3 besser.
     
  6. exhörer

    exhörer Benutzer

    Wobei aber das Logo erstens absolut langweilig und zweitens ur-ur-uralt ist. In den 50ern gab es doch schon dieses Logo mit der Kompaßnadel.
     
  7. AC

    AC Benutzer

    @exhörer:

    Einen passenden Nickname konntest du dir wohl nicht aussuchen...? Bleib du mal schön in deinem alten Mief sitzen, aber das neue NDR-Logo ist ja wohl alles andere als altbacken und langweilig! Im Übrigen: Damals war die 'Kompassnadel' keine Kompassnadel, sondern eine Rundfunkantenne und sie war auch nicht zwischen dem N und dem D positioniert, sondern zwischen dem D und dem R.
     
  8. exhörer

    exhörer Benutzer

    Nickname: Nö, was passenderes gab's nicht. Ich bin tatsächlich aktiver Ex-Hörer. Über das "Warum" kannst Du Dir im Archiv des Forums ein Bild machen.

    Und was das Logo betrifft - wo bitte ist der Unterschied, ob es zwischen N-D oder D-R liegt?
    Und wo ist der Unterschied, ob es ein senkrechter Strich als solcher oder als Antenne ist.

    Ich persönlich finde das Logo halt eben weil es schonmal da war, langweilig. Zudem ist es typographisch mit seiner klaren serifenlosen Schrift (die gleiche, die der WDR für sein Logo verwendet...) ebenfalls langweiliger als die alte Typewriter-Schrift.

    Muß man denn alles, bloß weil es (mehr oder weniger) neu ist, gut finden?

    Immerhin - das Programm (kenne nur N3 im TV, Radio geht nicht soweit runter in den Süden...) ist OK und bleibt wohl auch so
     
  9. MAXX

    MAXX Benutzer

    Ich habe gerade im "NDR-Fernsehen" (*g*) DAS gesehen. War ein bisschen holprig, aber sehr geile Kulisse.

    Und die Hörfunkprogramme folgen dann ja wohl im neuen Jahr.

    Kriegen NDR(4)-Info & Co. denn auch neue Verpackungen? Beim Altbacken-Sender NDR1 wäre es ja dringend mal nötig, oder? .....
     
  10. Steve

    Steve Benutzer

    NDR 1 Radio Niedersachsen hat erst in diesem Jahr eine neue Verpackung bekommen.
     
  11. MAXX

    MAXX Benutzer

    Naja, der News-Jingle wurde aufgepeppt und im Opener wird nicht mehr der Name der Sendung genannt, sondern der Moderator. Das ist für mich aber keine komplett neue Verpackung....
     
  12. Steve

    Steve Benutzer

    @ Maxx

    Ja, Du hast schon recht, nur eigentlich hätte NDR 1 Radio Nieders. noch ein paar Monate warten können, wenn eh der Name geändert werden soll. NDR Info finde ich nicht gerade einen gelungenen neuen Namen für das jetzige NDR 4 Info, denn das Nachrichten-Infoprogramm läuft ja nur tagsüber und auch nicht am Sonntag.
     
  13. Pitt

    Pitt Benutzer

    Ändert sich auch was bei NDR 2?
     
  14. Hat in der Rothenbaumchaussee eigentlich auch mal jemand über die akute Verwechslungsgefahr NDR Info -- MDR info (akustisch so gut wie identisch!) nachgedacht?
     
  15. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    der rundfunkbeauftragte nimmt mir das wort aus dem mund - dieselbe frage wollte ich auch gerade in die runde werfen, menno.... :))

    m.e. ist genau das der grund, warum der mdr seine programme damals ´life´, ´kultur´ und ´info´ nannte und nicht eben auch 2, 3 und 4, gerade weil er der verwechselungsgefahr mit den leuten aus der rothenbaumchaussee aus dem weg gehen wollte. wäre jetzt wirklich sehr paradox, wenn der ndr das mit ndr-info durchzieht....

    grüsse aus leipzig!
     
  16. AC

    AC Benutzer

    Seid gewiss, der NDR zieht das mit 'NDR Info' durch! Und warum auch nicht? Schließlich heißt der sender NDR und das Programm ist (zumindest hauptsächlich) ein Informationsprogramm. Ich kann mir im Übrigen auch kaum vorstellen, dass der NDR sich beim Corporate Design von anderen ARD-Anstalten reinreden lässt.
     
  17. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Ach, beim NDR mit seinen zwangsfinanzierten Dudelwellen ist sowieso nix mehr zu retten, ob das Programm nun NDR Info oder NDR QuatschmitKäse heisst.
    Deren Hörfunkdirektor würde ich gern mal kennenlernen und so richtig durch die Mangel ziehen für die Frechheit, die er den armen Nordlichtern für ihre Gebührengelder präsentiert.
    Das Fernsehprogramm ist ja noch ordentlich, aber Hörfunk sit unerträglich. Egal welche Welle.
     
  18. MAXX

    MAXX Benutzer

    Weiß denn jemand, wann NDR 1 Radio Niedersachsen und NDR 4 Info sich umbenennen?
     
  19. hamburgradio

    hamburgradio Benutzer

    Nun melde ich mich auch mal !
    Also das neue Logo is wirklich nich so brall !
    ist fast genau das gleiche wie früher beim nord-west deutschen Rundfunk "NWDR"
    wieso weshalb warum der NDR da wieder drauf zurück kommt ist fraglich !
    Ich hätte dem NDR zu etwas mo. geraten wie z.b. SAT 1 die richtig im Logo modern geworden sind !
    Aber bei Hausfrauensendern wie das NDR-Fernsehen muss man wohl klar alles zuerkennen geben.
    oder ? Dafür sind die Inputs im TV sehr gut -
    wie der Claim " Das beste am Norden"
    Auch das "DAS" Studio wurde etwas frischer !
    jo mehr weis ich auch net !
    Gruß in die Runde
     
  20. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Grundsätzlich macht es für den NDR Sinn, seine Produkte unter ein einheitliches Logo zu bringen.

    Auch ich finde, daß das neue Logo nicht sonderlich gelungen ist. Es ist langweilig, aber auch nicht wirklich schlecht. Mich stört vor allem die Sachlichkeit, die es vermittelt und daß keine norddeutsche Identität rüberkommt.

    Aus meiner Sicht sind gelungene Logos: RTL (markant und einfach), ORF (dasselbe), das neue Radio Bremen Logo (tolle Weiterentwicklung des alten - auch wenn es einige an den Ausschaltknopf erinnert), BBC (Radio und BBC 1 und BBC 2 TV), Veronica in den Niederlanden, auch die neuen ZDF und SAT 1 Logos sind recht ordentlich.

    Das ist natürlich alles Geschmackssache und eine Frage des Geldes. Letzteres dürfte beim NDR keine Rolle gespielt haben, auf jeden Fall hat man (aus meiner Sicht) eine Chance vertan.
     
  21. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Genau, die Sachlichkeit die man im Programm vielleicht vermisst???
    Im Ernst: Da war das alte gepunktete N3-Logo geradezu eine Ausgeburt der Moderne.
    Das jetzige wirkt fast so schlimm wie das von Phoenix.
    Im Prinzip finde ich es gut, bei einer Marke Bewährtes zu erhalten und dieses behutsam anzupassen...also z.B. wie es der BR gemacht hat.
    Wenn der NDR nun mehr Integrität ausstrahlen will, dann sollte er aber auch so konsequent sein, und N-Joy mit aufnehmen. Das wurde damals ja so konsequent auf privat getrimmt und ohne NDR im Namen, damit ja niemand an einen verstaubten "Öffi"-Sender denkt.
     
  22. Doctor Don

    Doctor Don Benutzer

    Macht das denn wirklich Sinn, dass der NDR sich Gedanken darüber macht, alle Sender unter einem Dach und mit ähnlichem Logo zu vermarkten? Ist es nicht dem "normalen" Hörer egal, ob er bei N-Joy ein NDR-Programm hört oder nicht?
    Beispiel: Fritz. welcher Hörer weiss, woher das Programm kommt?
    Würde es nicht auch reichen, wenn sich die Sender "Welle Nord", "NDR 2 " (na gut, Namen ändern ist halt doof), "Radio 3", "Inforadio" und "N-Joy" nennen würden?

    Das nur mal so in den Raum gestellt. Die Kollegen an der R-Chaussee werden doch andere Sorgen haben als eine kompassnadel :)
     
  23. MAXX

    MAXX Benutzer

    @doctor don:

    Naja, ich glaube nicht, dass es dem NDR egal ist, ob die Hörer wissen, ob sie NDR hören oder nicht.

    Außerdem finde ich es (aus nicht vorhandener NDR-Sicht) viel besser, wenn die Programme durchnummeriert sind. NDR1, NDR2, NDR3, NDR4,... Das ist am logischten.

    NDR2 kennt jeder, aber wer von den "normalen" Hörern redet denn von "NDR4Info" und "NDR Radio 3". Das ist alles viel zu kompliziert - da sollte man lieber einen kurzen, knackigen Namen haben.
     
  24. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    Na der Vergleich mit Sat1 hinkt doch etwas.Der NDR hat da doch mehr Kompetenz als seriöse Station,als der Kirch-Sender mit dem Claim"Powered by Idioten"!!!
     
  25. MAXX

    MAXX Benutzer

    @hamburgradio

    NDR-Fernsehen = Hausfrauensender?????

    Das musst du mir mal erklären..... (und ich bin nicht beim NDR)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen