1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutsche Musik macht wieder Lust

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mehr-privatradio, 08. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    Nach längerer Wüstenstrecke, gibt es endlich wieder kreative und qualitativ Hochwertige deutschsprachige Musik. Die Musikfreunde sind sogar wieder dazu bereit origenal Ttel zu kaufen. Die Phonowirtschaft ist damit zufrieden und sieht wieder Licht am Horizont, nach den letzten schweren Jahren. Es geht wieder aufwärts. Hoffen wir mal, dass auch der Anteil deutscher Tiel auch im Hörfunk steigen wird.

    Es gibt eine Menge deutscher Nachwuchskünstler mit Talent, die man öffters im Radio spielen sollte:

    Wir sind Helden 2004 , Juli, Annett Louisan, Klee, Sido aus Berlin, Gentleman, Max Herre, Max Mutzke, Ferries MC, Virginia Jetzt, Mia, Ferries MC. Künstler, für deren Tonträger die Fans wieder Geld ausgeben. Ihre Alben verkauften sich teilweise bis zu einer halben Million Mal.

    Der Leiter von Warner Music Dopp hat es genau auf den Punkt gebracht: "Die Konsumenten wollen keinen Einheitsbrei oder Casting-Bands, sondern anspruchsvolle Musik, die eine längere Halbwertzeit als fünf Minuten aufweist. Und die kommt von Künstlern, die ihre Songs und Texte selbst schreiben, über Charisma verfügen und als Band Livequalitäten haben. "Sie waren nicht dank der deutschen Radiolandschaft erfolgreich, sondern trotz der weitgehenden Nichtbeachtung durch die meisten Radiostationen, die die Songs erst spielten, als sie schon in den Charts oben standen." Aber nur wenn die Sender mehr Neuheiten bringen, hätten junge Bands auch eine Chance auf Erfolg."
     
  2. flyer

    flyer Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    das Grauen hat einen Namen. Und Schnappi hast du noch vergessen [​IMG]
     
  3. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Bands, die es teilweise schon seit Jahren gibt sind also Nachwuchskünstler? Oder darf man sich erst mit diesem "Titel" schmücken, wenn man einen Plattenvertrag bei Warner Music hat? :confused:
     
  4. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Da frage ich mich nur, welches Kraut Herr Dopp wohl geraucht haben wird. :D
     
  5. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    klar, alte haudegen werden senil und labern über ihre unvollständigen sexerfahrungen in der bild,
    der mutantenstadl erfreut sich ungebrochener beliebtheit.
    und alle freuen sich.....
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    @ flyer:

    Wir sind Helden, Annett Louisan, Juli und Sido sind also für Dich qualitativ auf einer Stufe mit Schnappi? Nachdrücklicher kann man sich wohl nicht für eine ernsthafte Diskussion disqualifizieren... :rolleyes:
     
  7. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Also wenn ich mal das Radio anmache, heult immer nur der Naidoo auf deutsch rum oder es läuft die Geile Zeit.

    So richtig merkt man im Radio noch nichts von der Vielfalt der neuen deutschen Musik.

    Und Schnappi testet scheinbar besser als Virginia jetzt! Unter was für Menschen lebt man hier eigentlich.
     
  8. BlueScorpio1963

    BlueScorpio1963 Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Na, Leute - nicht mecker, okay? Ich find's doch recht hoffnungsvoll!

    Auch deutsche Filme waren im letzten Jahr verstärkt erfolgreich an der Kino-Kasse. Vielleicht lässt sich daraus ableiten, daß die Konsumenten sich doch mehr für Dinge aus heimischer Produktion interessieren. Zumal aus dem Ausland immer mehr heisse Luft kommt. ("Cabin Crew - Star To Fall"; das hätte ich mit etwas gutem Willen auch am eigenen PC hinbekommen)

    Sehen wir's positiv.
     
  9. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.


    naja, soooo ernsthaft finde ich diese diskussion nun auch wieder nicht.
    es geht ja um deutsche musik und da gehört schnappi definitiv mit rein.

    inwiefern man seinen persönlichen geschmack mit massenware abstimmt oder es lässt, bleibt jedem selbst überlassen.
    wir sind helden finde ich auch nur im ansatz gut, sido ist für mich ein heuchler, juli hat einen tollen sound (nur), frau louisan erinnert mich irgendwie an lolita und andere pädophile sachen und schnappi ist einfach nur fun ohne sinn.

    also passt das für mich auch alles in einen sack, wo man mit'm knüppel drauf hauen kann und immer den richtigen trifft....*feix*
     
  10. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Welche deutschsprachigen Sachen entsprechen denn nicht den von dir genannten Nettigkeiten, Commander?
     
  11. count down

    count down Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Nicht alle Bands, die es schon seit Jahren gibt, sind Nachwuchskünstler, Kulti. ;)
    Nur solche, die (noch) nicht bei einem größeren Publikum bekannt sind. Die von dir sicher nicht ernst gemeinte Frage, ob sie bei Warner einen Vertrag haben müssen, könnte ich beantworten. :D
     
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Ich danke hiermit ausdrücklich für die fachgerechte Beantwortung meiner in den Raum ähhh Thread geworfenen Frage. ;) :D :cool:
     
  13. count down

    count down Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    @Grenzwelle
    Korrekt. Da kann man mal sehen, wie schwer sich unser Radio mit der Vielfalt der neuen deutschen Musik tut.
    Dass Schnappi besser testet als Virginia jetzt! überrascht mich nicht. Ich stelle aber an diesem Punkt nicht die Frage, unter welchen Menschen wir hier eigentlich leben, sondern appeliere an die programmverantwortlichen Musikentscheider, sich über blinden Research überzeugt hinwegzusetzen.
     
  14. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    naja, dann würde ja die ganze research in frage gestellt werden, wenn so ein sender auch noch erfolg hätte.
    aber soweit hängt sich wohl keiner aus'm fenster.

    ich bin gegen alles und jeden!...neee, natürlich nicht.
    aber ich vermisse immer wieder ein paar anständige riffs auf der elektrischen gitarre und prangere das an!
     
  15. count down

    count down Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Ich zumindest stelle Research ohnehin in Frage, plädiere für Vielfalt mit Musikstücken, die auch Ecken und Kanten haben. Einen Titel wie "Schnappi" testen zu lassen, halte ich für Schwachsinn. Das Ergebnis ist voraussehbar. Entweder man will ihn bewusst im Programm stattfinden lassen oder man will es nicht - Research hin oder her.
     
  16. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    teilweise gebe ich dir recht mit dem research.....aber wer von den programmverantwortlichen stellt sich gegen den aufsichtsrat und riskiert seinen sessel?
    das sowas böse nach hinten losgehen kann, sollte jedem idealisten klar sein....mit allen konsequenzen.
    die zeiten, wo mit wenig konkurrenz und viel gebühren experimentiert werden konnte, sind leider vorbei.
     
  17. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Es ist schade: Dass so wenige etwas wagen. Dadurch wird auf der Stelle getreten. Und es kommen sogar Titel wie Schnappi auf die Nummer 1.

    Sido mit Schnappi gleichzustellen ist zum Beispiel eine Frechheit. Ich habe ihn neulich in einer langen Sendung bei Radio Fritz gehört. Da wird noch etwas gewagt. Und dadurch können Talente befördert werden. Hoffentlich wird sich das alles weiter entwickeln!
     
  18. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    tja, dadurch, das die geschmäcker verschieden sind, darf jeder, der etwas nicht gut findet, das alles in einen topf werfen.......und schon schmort schnappi mit sido um die wette.
     
  19. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Das ist aber nicht fair! :D Sido wird ja vorgeworfen aggressiv zu sein. Aber Schnappi ist ein Krokodil! Ok: Es ist ein liebes Krokodil.

    Aber im Ernst: Die Sendung mit Sido war sehr aufschlussreich. Es kam zum Beispiel raus: Dass er nicht so agressiv ist. Dafür hat er 1 bis 2 Bodygarde. Und Fritz ist der erste Sender, der die rockige Version von "Mama ist stolz auf dich" spielt. Den Mut dazu muss ein Sender haben. Sonst bewegt sich nichts nach vorne!
     
  20. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Aber Sidos Songtexte sind agressiv.Sido ist ein schlechts Vorbild für die Jugend.Mütter, die eine kleine Tochter haben, können bei Sidos öffentlichen auftritten und dessen Benehmen doch nur den Kopf schütteln...
     
  21. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    In der Sendung war er ganz okay. Es war schon wieder albern: Dass er dauernd "Ficken" gebrüllt hat. Das ist ja auch kein Tabubruch mehr. Etwas albern. Aber sonst fand ich ihn ok.
     
  22. Jean-Jacques

    Jean-Jacques Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Annett Louisan und Sido auf die gleiche Stufe zu stellen ist eigentlich die Frechheit bzw. die ultimative argumentative Disqualifikation. Annett L. könnte sich international hinsichtlich der sprachlichen Virtuosität z.B mit Carla Bruni messen lassen, aber Sido? Mit einer Mischung aus Eminem und MC Solaar? Nee, für wirklich ernstzunehmenden Ghetto-Freestyle-Rap fehlt in Deutschland einfach das Milieu; gegenüber den No-Go-Areas in der Pariser Banlieue um St. Denis/Creteil etc. sind die Aggro-Zentren in Berlin so ne Art Charlottenburg ...
     
  23. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    also passt sido und schnappi doch zusammen...er ist gewalttätig bzw tut so, als ob er der gangsta-rappa ist...und schnappi?....das singt davon, das es nach allem schnappt.....mit scharfen zähnen!
    also wenn das nicht brutal ist, weiss ich auch nicht.
     
  24. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    Das erklärt die Maske: Sido ist in Wirklichkeit Ingo Appelt! :D :D :D

    Disclaimer: Ja, ich bin auf der Höhe der Zeit und weiß, daß Sido die Maske inzwischen nicht mehr trägt!


    P.S.: Mit welchem HTML-Code generiert man hier im Forum unterschiedliche Schriftgrößen?
     
  25. count down

    count down Benutzer

    AW: Deutsche Musik macht wieder Lust.

    <FONT color=yellow>
    <small>Probier es doch einfach mal so...</small>
    </FONT color=yellow>
    <h2>...oder vielleicht so.
    :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen