1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutsches Informationsradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von br-radio, 21. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Liebe radioforisten,

    welches meint ihr ist das qualitativ beste Inforadio Deutschlands? Also, was a) kompetent informiert, b) kritisch nachfragt, c) gute und wertvolle Informationen über den nachrichtlichen Inhalt (Feuilleton) bietet?!

    lg,
    br-radio.
     
  2. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Da gibt es meiner Meinung nach zwei, vielleicht auch drei:
    1) hr-iNFO,
    2) den DLF
    und vielleicht noch
    3) NDR Info.

    B5 mag ich irgendwie nicht, da laufen ziemlich viele Rubriken zu bestimmten Themengebieten (Wirtschaft, Sport etc.). Stattdessen fehlt der Platz für aktuelle Hintergrundberichte. MDR-Info ist auch nicht ganz schlecht, aber ich bevorzuge irgendwie doch andere.
     
  3. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Ich hab mal dieses Deutsche Welle Radio gern gehabt; leider funkt das nicht mehr.
     
  4. Grenzhoerer

    Grenzhoerer Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    NDR Info
    SWR Cont.Ra
    sind beide in Sachen Information Spitzenklasse!

    Inforadio vom RBB gefällt mir nicht, B5 Aktuell ist mir zu trocken... von WDR2 rede ich garnicht erst.... HR Info kann man hören aber ist nicht der Renner...
     
  5. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Was haltet ihr von NDR info spezial?! Davon abgesehen: B5 Aktuell nutze ich zum Einschlafen!
     
  6. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    NDR Info Spezial ist dann OK, wenn irgendwie Bundestagsdebatten oder so übertragen werden. Aber ich bin deutschstämmig und fange mit den fremdsprachigen Sendungen abends daher nichts an. Und als Süddeutscher interessiert mich irgendwie auch der zehnminütige Seewetterbericht nicht. Aber das kann man nicht als Argument gegen NDR Info Spezial aufbringen!
    NDR Info sollte man meiner Meinung nach noch mehr zum Informationsradio ausbauen. Die Kulturstrecken am Abend und am Wochenende könnte man doch zu NDR Kultur rüberschieben!
     
  7. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Gelten Vollprogramme wie DKultur, Bayern 2 und WDR 5 nicht auch als Informationsprogramme?
     
  8. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Ich kenne ja nicht alles. Von den Sendern , die ich höre: Deutschlandfunk!
     
  9. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Laufen auf NDR Info Spezial auch Bunestagsdebatten? Wußte ich gar nicht, ich schalte nur ab und zu mal an, wenn das Fenster von Funkhaus Europa läuft!
     
  10. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    @ Max Power:
    Ich meine, da laufen welche. Vielleicht liefen aber da auch mal welche!
     
  11. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Ich kenne dies zum Beispiel in Bremen bei Bremen 5/NDR Info, da laufen auf der 95,0 und 98,9 dann Debatten aus der bremer Bürgerschaft! ;)
     
  12. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    B5 Plus und NDR Info spezial übertragen Bundestagsdebatten live und in voller Länge; B5 plus überträgt sogar Landtagsdebatten!
     
  13. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Das breitgefächertste und abwechslungsreichste Informationsprogramm dürfte wohl der DLF haben. Hier wird eigentlich kein journalistisches Gebiet ausgelassen.
     
  14. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    @Leukozyt: Das ist wohl unbestritten.

    Frage: Würdet ihr jene hier als Informationsprogramm bewerten?!
     
  15. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Die strahlt doch eh kein deutsches Radioprogramm mehr aus? Soweit ich das frühere Programmschema kenne, würde ich die damalige DW auf eine Ebene mit SWR cont.ra und WDR 5 stellen.
     
  16. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Ist nordwestradio (Radio Bremen) auch ein Infoprogramm?!
     
  17. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Auch ein Vollprogramm wie Bayern 2, WDR 5 und DKultur, auch die Frage stand noch aus!
     
  18. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Selbstverständlich! Was ist es sonst?
     
  19. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Die angeführten Beispiele sind auch Infoprogramme, aber andere, als B5, hr-iNFO etc.
     
  20. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Inforadio im Magazinformat.
     
  21. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Ein Informationsradio kann auch Musik spielen und muss nicht zwangsläufig ein Wortprogramm sein.

    Für meine Familie und mich ist im Tagesverlauf als Informationsradio Nummer 1 das WDR 2 - Programm. Diese Mischung aus Musik und Informationen ist in Deutschland einmalig.

    An 2. Stelle als Informationsradio kommt das WDR 5 - Programm. Als fast reines Wortprogramm macht WDR 5 komplexe Vorgänge aus Politik und Wirtschaft den Hörern verständlich.

    Den hier in diesem Forum hochgelebten Deutschlandfunk (warum eigentlich?) hören wir nur selten. Das Programm trieft vor Anspruch und erreicht dadurch viele Hörer nicht.
     
  22. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Im NDR-Gebiet scheint es wohl NDR info zu sein, oder?!
     
  23. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Nach meiner Wahrnehmung kriegt der Deutschlandfunk in diesem Forum auch genug (berechtigte) Kritik ab. Dennoch ragt er mit seienm Informationsangebot natürlich kilometerweit aus dem seichten Meer der Unterhaltungsdudler heraus.
    "Das Programm trieft vor Anspruch und erreicht deshalb viele Hörer nicht!" - Ja, das mag sein. Aber das spricht nicht gegen das Programm, sondern gegen "viele Hörer". Und Sender, die sich auf das Niveau der Masse der Hörer hinunter begeben, gibt es genug. Da darf es dazwischen auch mal einen geben, der eine gewisse Flughöhe einhält und eben den Anspruch formuliert, man möge sich mit ihm intellektuell auseinadersetzen, auch wenn es Mühen bereitet.
     
  24. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Absolut richtig. Und auch die Programmhefte, die der DLF herausgibt, sind immer sehr lesenswert (nebenbei bemerkt).

    Absolut richtig! Das ist traurig, aber wahr. Die "Mainstreams" sind sehr viel.
     
  25. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Deutsches Informationsradio

    Meiner eins auch, aber dennoch bin ich froh daß es ihn gibt und ich mich jederzeit ausführlich informieren kann bei Bedarf. Und dennoch spreche ich ihm im Gegensatz zu Dir nicht die Daseinsberechtigung ab, denn lieber trieft ein Programm vor Anspruch als vor Anspruchlosigkeit wie weit mehr als 95% aller deutschen Radioprogramme!:rolleyes:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen