1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Alkonade, 12. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alkonade

    Alkonade Benutzer

    Hallo,
    ich habe mich schon sehr erschrocken als ich das hier gelesen habe:
    http://radiotoday.co.uk/news.php?extend.4142

    Mein Englisch ist nicht das beste aber soweit ich das sehe, wollen die Engländer ihren Sender schließen!

    Dabei hat mir gerade das 2. Programm immer sehr gut gefallen weil es sich eher an "mittelalte" Hörer wendet. Der Empfang im Nordosten Niedersachsens ist im Auto leider mieserabel.

    Der Engländer geht zwar noch hier im Osten, aber eben nur das 1. Programm. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die Engländer ganz aus Deutschland weggehen. Schließlich ist der Kalte Krieg längst vorbei.

    In Berlin ist der Engländer schon Mitte der Neunzigerjahre verschwunden, auch der Ami ist weg und seitdem sendet 87,9 Rock ohne Programme der "Stimme Amerikas".
     
  2. br-radio

    br-radio Benutzer

  3. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre 2. Welle ein

    Idealerweise hättest Du dazu schreiben können, dass BFBS Radio 2 gemeint ist, nicht BBC Radio 2. ;) Letzteres hätte mich doch sehr gewundert.

    Bestand BFBS Radio 2 nicht ohnehin größtenteils aus Übernahmen von BBC Radio 4? Dann könnte man das Programm auch gleich direkt auf den entsprechenden Frequenzen aufschalten - oder alternativ den BBC World Service.
     
  4. Alkonade

    Alkonade Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre 2. Welle ein

    Hallo,
    es ist in der Tat das 2. Programm des Soldatensenders Radio SSVC gemeint. Ich dachte, das wird aus dem zitierten Artikel deutlich. Würde es um BBC2 gehen, hätte ich das in der "Weltweit"-Newsgroup geschrieben. Es tut mir leid, falls das ein wenig untergegangen ist. Für uns im Osten ist das immer noch "der Engländer".

    An den Gerüchten scheint auch etwas dranzusein, denn auf http://www.ssvc.com/bfbs/radio/radio2/listings.php steht kein Programm mehr!

    Natürlich geht es um BFBS2, dieser Sender hat viele selbst produzierte Sendungen, die direkt aus England kommen. Anders als bei BFBS1 kommt da kein regionales Programm aus Deutschland. Besonders die mehrstündige Morgensendung und die Oldiesendung am Vormittag ("Gold") sind hörenswert. Moderatoren wie Dave Winsor, Glenn Mensell und Richard Alinson haben sehr angenehme Stimmen und verstehen etwas von ihrem Handwerk!

    BBC4 wird nur am Wochenende mit Wortsendungen und manchmal zur vollen Stunde auch während der Woche (Nachrichten) sowie um 14 Uhr wenn das halbstündige Magazin "the world at one" läuft übernommen. Vor allem der Sonnabend und der Sonntag bestehen zu einem Großteil aus Sportsendungen von BBC5, damit die Soldaten auch hier dioe Fußball-Spiele "ihrer" Mannschaften "verfolgen" können. Wegen der Rechte darf nicht den ganzen Tag BBC4 oder BBC5 gesendet werden. Aus diesem Grund wird während der Live-Sportsendungen auch auf dem Internetradio nur altes Material gesendet oder manchmal auch nur klassische Musik.

    BBC WS läuft bei uns in Sachsen und in Berlin ja mit deutschen Lizenzen, die haben sich glaube ich dafür beworben und können auch jederzeit abschalten, die Wellen werden dann neu vergeben. Die Soldaten haben Sonderrechte und können mit ihren Wellen machen was sie wollen, da darf ihnen weder der Staat noch die Medienanstalt reinreden soweit ich das weiß. Hab ich mal gelesen dass die "Frequenzhoheit" haben und wenn sie sagen dass noch Bedarf ist, dürfen sie die Wellen auch behalten.
     
  5. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre 2. Welle ein

    Ja, vielleicht gilt hier Artikel 5 (1) des "Zwei-Plus-Vier-Vertrags":

    http://www.documentArchiv.de/brd/2p4.html
     
  6. AW: Die Engländer stellen ihre 2. Welle ein

    Also Raven 'n Blues, eine BFBS R2-Eigenproduktion, würde ich schon vermissen, auch wenn ich sie nur als Podcast höre, weil ich nicht - wie Alkonade - zu den Glücklichen gehöre, die im Dunstkreis eines britischen Militärstandortes wohnen.

    Allerdings braucht man ja dank des guten Podcast-Angebotes aus England nicht unbedingt auf qualitativ gleichwertige Inhalte zu verzichten. Man bekommt sie eben nur nicht mehr auf dem Präsentierteller serviert.
     
  7. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    In Sachsen wurde BBC und RFI abgeschaltet, und in Berlin hat die MABB die Frequenz der BBC für weitere 4 Jahre vor einiger Zeit vergeben. Es kann gut möglich sein, das in 4 Jahren die BBC davon nicht mehr Gebrauch macht und die Lizenz und die Frequenz an die MABB zurückgibt...

    Radioinsider
     
  8. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre 2. Welle ein

    Sorry fürs OT, aber ich wundere mich schon etwas darüber, daß sich jemand mit "deinen Englischkenntnissen" auf "radiotoday.co.uk" rumtreibt und diese Meldung ausgräbt... ;)

    vg Zwerg#8
     
  9. AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    Wer ist eigentlich der Tscheche, der teilweise BBC übernimmt und in Teilen von Sachsen noch empfangbar ist?
     
  10. ziyati

    ziyati Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    BBC World Service hat eigene Frequenzen in der Tschechischen Republik.
    Z.B. die 101,1 in Prag
    nach Sachsen strahlen wohl die 99,2 (1kW) aus Liberec und die 105,8 (0,8kW) aus Usti.
     
  11. Alkonade

    Alkonade Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    Ja, kann sein dass die Wellen auf denen ich hier BBC höre aus der Tschechei kommen. Die hatten aber auch mal eigene Sender hier. Sind aber nur schlecht zu hören im Auto

    Zwerg, ausländische Home-Pages eignen sich hervorragend zum Erlernen und Verbessern einer Fremdsprache.
    Hier im Osten ist Englisch nicht so verbreitet weil es viele nicht an der Schule hatten
    Ich hab den Artikel auch eher zufällig gefunden ;) Find es halt schade das BFBS-2 geschlossen wird.
     
  12. Alkonade

    Alkonade Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    http://www.ssvc.com/bfbs/radio/radio2/glen_mansell_show.htm

    Also demnach wurde das Programm am 20. Februar eingestellt.
    Passt auch, denn gestern hatte ich mal in den Live-Stream reingehört und es lief BFBS-1 ! :(

    Hat jemand vielleicht noch Aufnahmen von SSVC Radio2 ??
     
  13. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    Hmmm, habe lange Zeit die 102,2 in Münster nicht mehr vernommen. Muss mal reinhören.
     
  14. Alkonade

    Alkonade Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    Also was da auf der Seite steht klingt dann doch schon wie eine deutliche Verabschiedung, weil da auch von "den letzten 7Jahren" die Rede ist.

    Auch das Sendeschema ist leer!?

    Und angekündigt hatte man ja derartige "Sparmaßnahmen". So hat BFBS gleich 2 Fliegen mit "einer Klappe" geschlagen: Durch das Senden von Radio1 erspart man sich zusätzliche Produktionskosten, kann aber die Wellen alle behalten!

    Und außerdem gehört BFBS1 dann 100 Prozent der Quote!

    Finde ich doch etwas schade, weil auf BFBS2 viele schöne Oldies liefen. Hast du noch Aufnahmen von Radio2?
     
  15. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    Mich würde mal die Glühlampe aus Kiel 88,4 interessieren, ob da jetzt durchgehend BFBS Radio (1) oder BFBS Radio (2) mit alternativem Programmschema läuft! Vorher lief das Programm ja im Wechsel, aber meistens Radio 2!
     
  16. drmdab

    drmdab Benutzer

    AW: Die Engländer stellen ihre zweite Welle ein

    @Max Power: Da läuft das neue Programmschema, also BFBS Radio mit den Sondersendungen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen