1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Fritz-Wärmflasche

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von magsfrisch, 02. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    Hallo Freunde!

    Habt ihr es schon gehört? Bei Radio Fritz wird eingeheizt! Gegen die kalten Temparaturen: Mit sommerähnlicher Musik. Die Musik kommt auch vom Plattenteller und wird schön ineinander gemixt. Das kommt jede Stunde irgendwie bei Radio Fritz. Und das schon seit Tagen.

    Ich finde: Das ist mal etwas anderes!

    Habt ihr es gehöhrt? Und wie findet ihr diese Aktion?
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Hallo Freunde!
    Habt ihr es schon gehört? Bei Schalke 04 wird eingeheizt! Gegen die kalten Temparaturen: Mit sommerähnlicher Rasenheizung und zuklappbarem Dach. Die Musik in den Spielpausen kommt auch vom Plattenteller und wird schön ineinander gemixt. Das ist jedes Spiel so. Und das schon seit Tagen.

    Ich finde: Das ist mal etwas anderes!

    Und wie findet ihr diese Aktion?
     
  3. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Ich habe es nicht gehört. Deswegen kann ich leider dazu nicht viel sagen. Aber Fritz ist O:K:. Nur manchmal kommt komische Musik die ich nicht so gut finde. Aber wie du es schreibst klingt es ganz witzig. Vielleicht sollte ich einmal reinhören und Bericht erstatten in diesem Forum wie es mir gefallen hat.
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Wärmeflaschen für Oerlikon! Bitte spenden Sie jetzt! :D
     
  5. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Maschi ich finde die Aktion wirklich gut: Weil sie von dem üblichen Schema abweicht.
    Es werden auch rauschende Wellen unter die Musik gemixt.
     
  6. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    FRITZ - so klingt Innovation.
     
  7. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    ..ab und zu ein paar kreischende möwen würden es wirklich realisitischer wirken lassen.
    soviel detailliebe kann kann man von einem ör aber nun wirklich verlangen
    die wellen klingen mit der zeit sonst irgendwie sehr platisch
     
  8. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Hallo du!

    Ich finde nicht, wie du schreibst: Die Welllen klingen sehr platisch.

    Höchstens plastisch. Aber plastisch macht das Erlebnis im Kopf!
    Und Möven gibt es nicht: Weil es ein sauberer Strand ist!
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Eher platonisch. Wie...

    Ach nein, ich gehe jetzt lieber ins Bett.
     
  10. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    @Mags
    wen gehören an einen Strand wie die Ebbe zur Flut... und wenns nur Mövenpicks sind :rolleyes: :)

    Übrigens erinnert mich das Fritz'sche Wellengeplänkel irgendwie an einen Pausentrailer von OnyxTV :confused: :rolleyes:
     
  11. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Die Wellen sind bestimmt von einer Geräusche-Sampler-CD. Viele machen das so. Ich glaube nicht: Dass Radio Fritz dafür einen Reporter in die Südsee zum Aufnehmen geschickt hat. Das wäre entgegen dem Sparzwang.
     
  12. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche


    die sind von einer geräusch-cd.
    hat einer von euch sich mal hingestellt und versucht, ein bestimmtes geräusch in natura aufzunehmen?
    das geht meistens schief bzw bedarf soviel nachberarbeitung, das es sich nicht lohnt.
    dummerweise ist grade ein wellenrauschen mit das ungeignetste geräusch, weil es an zuviel anderes erinnert.
    kassische "white noise" stinger, rauschendes papier...alles was gleichbleibendes mittleres frequenzspectrum erzeugt, könnte nach wasser am strand klingen.
    deswegen sind möwen zwingend erforderlich, um die illusion zum tragen zu bringen.
    mal abgesehen davon, das ich persönlich so eine mixerei nicht besonders finde.
    um es perfekt klingen zu lassen, ist soviel vorarbeit nötig, das man die mehrfache zeit braucht, den krempel zu produzieren als er selber lang ist.

    und der grossteil der hörer bekommt das sowieso nicht mit

    mit innovation hat das eher wenig zu tun....eher mit reichlich vorhandenen personal, was irgendwie seine daseinsberechtigung beweisen muss.....aber das könnte man auch effektiver machen.
     
  13. Branko Jet

    Branko Jet Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Zur Möwen-Problematik:

    1. bitte lesen Sie erst Punkt 3

    2. Wie ihr ja alle aus gut informierten Kreisen schon wißt, verfügt jede Öffentlich-rechtliche Jugendwelle über eine Lachmöwenabteilung. Natürlich mit hochbezahlten Fachkräften zur Aufzucht und Versorgung der Tiere. Bezahlt aus den Gebühren. Da die ARD allerdings auch sparen muß, hat der rbb und damit Fritz seine Lachmöwen momentan ausgeliehen. An Arno und seine Morgencrew. Das spart Geld. Und hier ist die Ironie auch vorbei.

    3. solche Probleme möchte ich mal haben.

    4. Ich persönlich finde die Wärmflasche übrigens richtig geil... Auch ohne Möwen.
     
  14. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    genau wie du deine meinung hast, habe ich meine......
     
  15. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Laut Commander danke für die Aufklärung! Das Rauschen kann im Zeifel tatsächlich als Rauschen gedeutet werden!

    Gerade das gemixte finde ich sehr schön. Das ist nicht das 0815 wie überall anderswo. Es ist viel besser als gar nichts zu machen und alles normal zu lassen.

    Branko Jet hat Recht. Die Wärmflasche ist geil! Lasst euch das nicht schlechtreden.
     
  16. Denyo

    Denyo Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    .. najaaa. Wenn da nicht immer der fade Geruch selbstherrlicher Beweihräucherung aus den Boxen kommen würde. Das derzeitige Fritz-Programm ruht sich auf den welkenden Loorbeeren vergangener Tage aus. Nach meinem Geschmack schon viel zu lange. Nach "dreiste Musik" ist den Fritzen mit Uwe Wassermann an der Spitze ja nun lange nichts Neues mehr eingefallen...
     
  17. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    die möwen fehlen wirklich, und das ist mir ebend aufgefallen, weil ich morgens im bett lag und von motor fm geweckt wurde,
    da aber sofort umschalten mußte,
    weil man von motorfm nach dem zweiten lied depressiv wird, wenn man es nicht eh schon ist..,

    da waren die wellen extreme erleichterung. genau richtig, kompliment an die idee..
    die möwen wünsch ich mir nur dazu..
     
  18. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Ich habe es immer noch nicht gehört. Aber wenn es so sein sollte, ohne Möwen dann wäre es nicht ganz so gut. Mit Möwen wäre es vielleicht etwas besser.
     
  19. Hörmuschel

    Hörmuschel Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Ist meistens recht gute Musik dabei, ich hör die Wärmflasche auch täglich mehrmals. Auch wenn Fritz sicherlich etwas in die Jahre gekommen ist, musikmäßig finde ich ist es noch einer der abwechslungsreichten Sender.
     
  20. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Montag und Dienstag war es etwas komisch, die Radiofritzen am Morgen zu hören. Irgendwie fand ich die Musik, zumindest von 6 bis 8 sehr einseitig und zu ruhig. Lag es eventuell an dem neuen Team Seifert/Faltlhauser? Ich weiß auch nicht, es war irgendwie sehr sehr komisch. Zu der angesprochenen Aktion. Ich habe von dieser komischerweise überhaupt noch nichts mitbekommen.
     
  21. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    inzwischen ist es auch recht mild (das wetter) geworden... 8)
     
  22. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Nicky Dean, die Aktion ist längst vorbei. Sie war: Als es draussen richtig kalt war! Heute waren gut 10 Grad mehr als gestern! Jetzt brauchen wir die Wärmflasche nicht mehr!
     
  23. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Meine Meinug zu Fritz: Seitdem Helmut Lehnert zu Radio 1 gewechselt hat und reichlich Personal mit rübergenommen hat, ist das Programm (von 4 - 19h) mit dem eines Privatsenders gleich zu setzen. Ständige Wiederholungen (Rotation), nur noch "Komerzmukke", schlechte Moderatoren (Hadnet Tesfai soviel Inkompetenz hab ich noch nie gehört) und das schärfste ist ja wohl Kavkas kleine Popgeschichte.

    oh no, Fritz war mal mein Lieblingssender, aber das ist leider vorbei
     
  24. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Fritz hat sich sicherlich verändert: Die Rotation ist kleiner geworden, Moderatoren wurden ausgewechselt, Jingles sind weiterentwickelt worden etc.

    Aber mit einem Privatsender kann man Fritz nicht gleichsetzen, denn es gibt auch noch Live-Diskussionen mit Hörern, Interviews im Programm, Aktionen, die kein privater Sender macht, Radiokonzerte, Musik, die auf anderen Sendern nicht läuft etc. pp.
     
  25. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Die Fritz-Wärmflasche

    Ich höre Fritz mindestens fünf Stunden am Tag. Meistens sogar 10 Stunden. Also wundert mich schon, das ich es nicht mitbekommen habe. ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen